Connect with us

Wie man

So verhindern Sie, dass Videos in Firefox automatisch abgespielt werden

So verhindern Sie, dass Videos in Firefox automatisch abgespielt werden

Es scheint, dass heutzutage jede Nachrichtenseite automatisch mit der Wiedergabe von Videos beginnt. Diese sind unglaublich ärgerlich, aber zum Glück ist es einfach, sie in Firefox zu blockieren.

Firefox erlaubt standardmäßig die automatische Wiedergabe von Inhalten. Die Wiedergabe beginnt jedoch erst, wenn das Videobild auf Ihrem Bildschirm sichtbar ist. Dadurch wird verhindert, dass Websites Videos hinter anderen Inhalten oder am Ende der Seite verbergen. Da Sie diesen Artikel lesen, gehen wir jedoch davon aus, dass Sie die automatische Wiedergabe überhaupt nicht möchten.

Sie werden im regulären Firefox-Optionsmenü keinen Schalter für die automatische Wiedergabe finden – er ist im Firefox-Geheimnis about:config Advanced Menu versteckt. Im Moment interessieren uns nur die Einstellungen für die automatische Wiedergabe von Medien, also öffne einen neuen Tab und füge ihn ein about:config?filter=autoplay in Ihren Browser.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie mit den Optionen in about:config herumspielen, erlischt keine Garantie, und solange Sie diese Anweisungen befolgen, werden Sie wahrscheinlich auch nichts durcheinander bringen. (Und wenn Sie jemals etwas durcheinander bringen, können Sie es durch einfaches „Aktualisieren“ von Firefox beheben). Fahren Sie fort und deaktivieren Sie „Diese Warnung beim nächsten Mal anzeigen“ und klicken Sie dann auf „Ich akzeptiere das Risiko!“

Dadurch gelangen Sie zur about:config-Seite, die so vorgefiltert ist, dass nur Optionen mit „autoplay“ im Namen angezeigt werden. Doppelklicken Sie auf „media.autoplay.enabled“, um von „true“ auf „false“ umzuschalten.

Sie werden feststellen, dass der Text jetzt fett ist. Jede Einstellung, die in about:config geändert wurde, wird fett gedruckt und das Feld „Status“ lautet „geändert“. Sie werden auch feststellen, dass es eine weitere Option gibt, „media.block-autoplay-until-in-foreground“. Sie sollten diesen Satz auf „true“ belassen.

Die meisten about:config-Änderungen (einschließlich dieser beiden) werden sofort wirksam, sodass kein Neustart erforderlich ist. Wenn Sie die automatische Wiedergabe aus irgendeinem Grund wieder aktivieren möchten, können Sie erneut auf „media.autoplay.enabled“ doppelklicken, um sie wieder zu aktivieren.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia