Connect with us

Wie man

So verhindern Sie, dass iTunes unter Windows 10 automatisch geöffnet wird

So verhindern Sie, dass iTunes unter Windows 10 automatisch geöffnet wird

Wollten Sie schon immer Ihr iPhone oder iPad mit einem Kabel aufladen, das an Ihren Windows 10-PC angeschlossen ist, aber jedes Mal, wenn Sie es anschließen, wird iTunes gestartet? Es kann ziemlich schnell nervig werden. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Der Schuldige ist ein kleines Apple-Programm namens „iTunes Helper“, das im Hintergrund ausgeführt wird. Dieses Programm wird bei der Installation von iTunes installiert und erkennt, wenn ein Apple-Gerät an einen USB-Anschluss angeschlossen ist, und öffnet iTunes automatisch. Um dies zu verhindern, müssen wir iTunes Helper deaktivieren. Hier ist wie.

Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf die Windows 10-Taskleiste am unteren Bildschirmrand und wählen Sie im angezeigten Menü die Option „Task-Manager“.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie "Taskmanager."

Klicken Sie im Task-Manager unten im Fenster auf „Weitere Details“.

Klicken Sie im Task-Manager auf "Mehr Details."

Klicken Sie nach dem Erweitern des Task-Manager-Fensters auf die Registerkarte „Start“.

Klicken Sie im Task-Manager auf "Anlaufen" Tab.

Suchen Sie auf der Registerkarte „Start“ den Eintrag „iTunes Helper“ und klicken Sie einmal darauf, um ihn auszuwählen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Deaktivieren“ in der unteren rechten Ecke des Fensters.

(In der Liste wird auch ein weiterer Eintrag mit dem Namen „iTunes Mobile Device Helper“ angezeigt. Lassen Sie ihn jedoch in Ruhe. Wenn Sie „iTunes Mobile Device Helper“ deaktivieren, kann iTunes nicht mit Ihren Apple Mobile-Geräten synchronisiert werden.)

Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Start des Task-Managers "iTunes Helper."

Schließen Sie danach den Task-Manager und melden Sie sich entweder ab und wieder an oder starten Sie Ihren PC neu. Wenn Sie das nächste Mal Ihr iPhone anschließen, wird iTunes nicht angezeigt.

Möchten Sie den Neustart überspringen oder sich abmelden? Sie können den iTunes Helper-Vorgang auch einfach beenden. Klicken Sie auf die Registerkarte „Prozesse“, suchen Sie „iTunesHelper“ in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Aufgabe beenden“.

Beenden Sie die iTunes Helper-Aufgabe im Task-Manager.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia