Connect with us

Wie man

So verbessern Sie die Akkulaufzeit Ihrer GoPro

So verbessern Sie die Akkulaufzeit Ihrer GoPro

Während die GoPro derzeit eine der besten Action-Kameras auf dem Markt ist, lässt die Akkulaufzeit zu wünschen übrig. Hier sind jedoch einige Einstellungen, die Sie optimieren können, um die Akkulaufzeit Ihrer GoPro so gering wie möglich zu halten.

Im Durchschnitt halten GoPro-Akkus nur etwa anderthalb Stunden – noch weniger, wenn Sie mit eingeschaltetem WLAN und LCD-Bildschirm in 4K aufnehmen. Dies macht es schwierig, wenn Sie länger als ein paar Stunden unterwegs sind und die Akkulaufzeit verlängern müssen.

Aktualisieren Sie die Firmware

Screenshot 2016-08-31 um 3.53.25 PM_stomped

Während auf Ihrer GoPro wahrscheinlich die neueste Firmware ausgeführt wird, besteht immer die Möglichkeit, dass diese nicht tatsächlich aktualisiert wird. Durch das Aktualisieren der Firmware können nicht nur Probleme behoben werden, die möglicherweise mit Ihrer GoPro aufgetreten sind, sondern es kann auch die Akkulaufzeit verlängert werden, dank kleinerer Korrekturen, die das Unternehmen möglicherweise implementiert hat.

Sie können Ihre GoPro aktualisieren, indem Sie die Kamera über WLAN und mit Ihrem Telefon verbinden mit der GoPro App um es zu aktualisieren. Wenn Sie ein älteres GoPro-Modell haben, können Sie Laden Sie die Firmware von der GoPro-Website herunterÜbertragen Sie es auf die Speicherkarte Ihrer GoPro und führen Sie das Firmware-Update von der Kamera aus.

Lassen Sie es ausgeschaltet, wenn Sie nicht aufnehmen

IMG_2830_stomped

Dies mag ziemlich offensichtlich erscheinen, aber wenn Sie Ihre GoPro eingeschaltet haben, aber nicht aufnehmen, wird der Akku langsam entladen, und Sie könnten diesen Saft verwenden, um stattdessen fantastisches Filmmaterial aufzunehmen.

Lassen Sie Ihre GoPro jedoch ausgeschaltet, wenn Sie nicht aufnehmen, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Sie können sogar aktivieren QuickCaptureMit dieser Funktion kann die Kamera beim Einschalten automatisch mit der Aufnahme beginnen. Diese Funktion ist nicht nur praktisch, sondern kann auch eine Batteriesparfunktion darstellen.

Schalten Sie Wi-Fi aus

IMG_2825_stomped

Genau wie bei Ihren anderen Geräten kann das Ausschalten des WLANs für Ihre GoPro die Akkulaufzeit erheblich verlängern und die Lebensdauer verlängern. Zugegeben, es wird nicht mehr lange dauern, da der Akku bereits ziemlich klein ist, aber zusätzliche 10-15 Minuten sind ein schönes Stück.

Auch dies mag offensichtlich erscheinen, aber es gibt Zeiten, in denen Sie möglicherweise nicht wissen, dass Wi-Fi tatsächlich aktiviert ist. Sie erkennen es an der blauen LED an der Vorderseite der Kamera, aber wenn Sie eine verwenden Verdunkelungsgehäuseist das Licht vollständig blockiert. Außerdem lässt sich die Wi-Fi-Taste an der Seite leicht versehentlich drücken.

Reduzieren Sie die Aufnahmeauflösung oder Bildrate

IMG_2826_stomped

Je weniger Pixel und Frames Ihre GoPro aufnehmen muss, desto weniger Energie verbraucht sie. Versuchen Sie also, mit einer niedrigeren Auflösung oder Bildrate aufzunehmen.

1080p bei 60 Bildern pro Sekunde ist der Goldstandard für die meisten GoPro-Action-Aufnahmen, aber lassen Sie es auf 720p herunter oder lassen Sie es bei 1080p und stellen Sie es stattdessen auf 30 Bilder pro Sekunde ein (was ohnehin eine typischere Bildrate für Videos ist).

Wenn Sie etwas für ein professionelles Video oder ähnliches aufnehmen, möchten Sie es natürlich mit der bestmöglichen Auflösung. Wenn Sie es jedoch nur auf YouTube veröffentlichen, damit Freunde es sehen können, ist 720p in Ordnung In den meisten Fällen – insbesondere, wenn Sie am Ende mehr Videos erhalten.

Lassen Sie den LCD-Bildschirm ausgeschaltet

Screenshot 31.08.2016 um 3.54.12 Uhr PM_stomped

Neuere GoPros mit integriertem LCD-Bildschirm sind großartig, da es bequemer ist, nicht nur zu sehen, was Sie aufnehmen, sondern auch die Einstellungen schneller zu ändern.

Diese Bildschirme verbrauchen jedoch viel Saft. Wenn Sie die Akkulaufzeit verlängern möchten, ist es wahrscheinlich am besten, den Bildschirm ausgeschaltet zu halten und sich an die altmodische Art der Verwendung der Kamera zu halten.

Holen Sie sich einen erweiterten Akku oder zusätzliche Batterien

IMG_2829_stomped

Wenn Sie diese Funktionen wirklich nicht beeinträchtigen möchten, aber dennoch eine bessere Akkulaufzeit erzielen möchten, kaufen Sie am besten eine verlängerter Akku das gibt dir mehr Saft. Leider verleihen diese Ihrem Setup auch ein wenig Volumen und Gewicht.

Wenn das keine Option ist, können Sie einfach kaufen extra normale Batterien dass Sie ein- und auswechseln können, wenn der Akku fast leer ist. Sie können auch eine kaufen externes Ladegerät und laden Sie Ihre zusätzlichen Batterien auf, während Sie weiterhin Filmmaterial aufnehmen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia