Connect with us

Wie man

So übertragen Sie Inhalte mit Google Home auf Ihren Chromecast

So übertragen Sie Inhalte mit Google Home auf Ihren Chromecast

Sowohl mit Amazon Echo als auch mit Google Home können Sie einige wirklich coole Dinge tun, aber Google Home bietet einen großen Vorteil: Sie können Inhalte nur mit Ihrer Stimme auf Ihren Chromecast übertragen.

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass die Art von Inhalten, die Sie von Google Home aus auf Ihren Chromecast übertragen können, äußerst begrenzt ist. Derzeit können Sie nur Videoinhalte von YouTube und Netflix sowie Audioinhalte von Google Play Music, Pandora, Spotify und YouTube Music übertragen. Wenn das alles ist, was Sie wirklich brauchen, dann lesen Sie weiter. Wenn die App, die Sie verwenden möchten, nicht unterstützt wird, unterstützt Google Home hoffentlich in Zukunft weitere Apps.

In diesem Handbuch wird davon ausgegangen, dass Sie Google Home und Chromecast bereits eingerichtet und einsatzbereit haben. Wenn nicht, finden Sie ausführliche Anleitungen zum Einrichten von Google Home und zum Einrichten von Chromecast.

Aktivieren Sie die Sprachsteuerung in Ihrem Chromecast

Sobald Sie diese beiden Geräte angeschlossen und betriebsbereit haben, müssen Sie möglicherweise noch die Sprachsteuerung aktivieren und Ihren Chromecast mit Ihrem Google-Konto verknüpfen, bevor er mit Google Home funktioniert. Öffnen Sie dazu die Google Home-App und tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Geräte.

Suchen Sie von dort aus Ihren Chromecast und tippen Sie anschließend auf „Sprachsteuerung und mehr aktivieren“.

Wenn das Popup angezeigt wird, tippen Sie auf „Ja, ich bin in“.

Danach müssen Sie nichts weiter tun – die Sprachsteuerung sollte in Ihrem Chromecast aktiviert sein, solange beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.

So steuern Sie Ihren Chromecast mit Google Home

Wenn das nicht im Weg ist, müssen Sie nur sagen: „Hey Google, spielen Sie [name of video/song] von [name of service] auf [your Chromecast’s name]. ” Zum Beispiel könnten Sie etwas sagen wie „Hey Google, spielen Sie The Weeknd von Play Music im Living Room Chromecast“ und es werden Songs von The Weeknd von Google Play Music gemischt.

Sie können auch YouTube-Videos ansehen und sie mit Ihrer Stimme starten und sagen: „Hey Google, spielen Sie PewDiePie von YouTube im Living Room Chromecast ab.“ Sie können auch generisch sein und sagen, dass Sie „Katzenvideos“ ansehen möchten, und die Google-Startseite spielt einfach nur zufällige Videos mit Katzen ab.

Sie können genau festlegen, welches YouTube-Video Sie auch ansehen möchten, z. B. „Hey Google, spielen Sie den Trailer zu Guardians of the Galaxy Volume 2 im Living Room Chromecast“.

Wann immer Sie die Wiedergabe anhalten möchten, müssen Sie nur „Hey Google, pausieren Sie den Living Room Chromecast“ sagen. Sie können das Casting auch ganz beenden, indem Sie „Hey Google, beenden Sie das Casting“ sagen, oder Sie können in der Google Home-App auf „Casting beenden“ klicken.

Aktivieren Sie die Netflix-Unterstützung, indem Sie Ihr Konto verknüpfen

Leider ist Netflix nicht sofort aktiviert und Sie müssen zuerst Ihr Netflix-Konto mit Ihrem Google-Konto verknüpfen. Zum Glück ist das ganz einfach.

Öffnen Sie zunächst die Google Home-App und tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie auf „Weitere Einstellungen“.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Videos und Fotos“.

Tippen Sie unter „Netflix“ auf „Link“.

Wählen Sie „Konto verknüpfen“, wenn das Popup angezeigt wird.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort für Ihr Netflix-Konto ein und tippen Sie unten auf „Anmelden und Link“.

Sie kehren zum vorherigen Bildschirm zurück, auf dem jetzt unter „Netflix“ „Verknüpfung aufheben“ angezeigt wird. An diesem Punkt können Sie loslegen.

Um eine Sendung auf Netflix anzusehen, sagen Sie einfach: „Hey Google, sehen Sie sich Stranger Things im Living Room Chromecast an.“ (Sie müssen nicht „Auf Netflix“ sagen, können es aber.) Wenn Sie die Show noch nie gesehen haben, beginnt sie in der ersten Folge. Andernfalls wird es dort fortgesetzt, wo Sie aufgehört haben.

Sobald die Wiedergabe beginnt, können Sie sie jederzeit anhalten und fortsetzen, indem Sie einfach „Hey Google, Pause“ oder „Fortsetzen“ sagen. Sie können auch sagen: „Hey Google, spielen Sie die nächste Episode“ oder „spielen Sie die vorherige Episode“.

Leider kann man nicht spezifisch werden und so etwas wie „Hey Google, spiele The Office Staffel 1, Folge 3“ sagen. Stattdessen müssen Sie in die Netflix-App gehen, um eine bestimmte Episode auszuwählen. Die Sprachsteuerung von Google sollte Sie jedoch in den meisten Situationen abdecken.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia