Connect with us

Wie man

So teilen Sie Fotos und Videos von Ihrem iPhone

So teilen Sie Fotos und Videos von Ihrem iPhone

Khamosh Pathak

Möchten Sie einige Urlaubsfotos oder -videos mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen? Es gibt mehrere Möglichkeiten, Mediendateien in voller Auflösung für Personen in der Nähe oder über das Internet freizugeben.

Dateien mit AirDrop teilen

Wenn Sie sich direkt neben der Person befinden, mit der Sie Fotos oder Videos teilen möchten, und die über ein iPhone oder iPad verfügt, ist AirDrop die einfachste Methode.

Wenn Sie es noch nie zuvor verwendet haben, ist AirDrop Apples sichere drahtlose Peer-to-Peer-Übertragungsmethode für den Austausch von Fotos und Daten. Es ist weder eine zusätzliche App noch eine aktive Internetverbindung erforderlich.

Um AirDrop zu aktivieren, öffnen Sie das Control Center auf Ihrem iPhone und halten Sie den Umschaltbereich gedrückt.

Tippen und halten Sie das Umschaltfeld im Control Center.

Tippen und halten Sie hier „AirDrop“.

Tippen und Halten "AirDrop."

Wählen Sie „Jeder“ und bitten Sie Ihre Freundin, dasselbe auf ihrem iPhone zu tun.

Zapfhahn "Jedermann" im AirDrop-Menü.

Öffnen Sie jetzt die Foto-App auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zum Album mit den Fotos, die Sie freigeben möchten.

Tippen Sie oben auf „Auswählen“ und wählen Sie dann die Fotos aus, die Sie freigeben möchten.

Zapfhahn "Wählen" und wählen Sie Ihre Fotos.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Freigeben, um das Freigabeblatt zu öffnen. Sie sehen alle AirDrop-Kontakte in der Nähe oben in der Liste.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen.

Tippen Sie auf einen Kontakt oder ein Gerät.

Tippen Sie auf einen AirDrop-Kontakt.

Nachdem Ihre Anfrage angenommen wurde, beginnt die Übertragung.

Eine AirDrop-Anfrage zum Teilen von Fotos;  Ihr Kontakt muss tippen "Akzeptieren" um die Dateiübertragung zu starten.

Teilen Sie über Nachrichten, E-Mail oder andere Apps

Wenn Sie Fotos mit einem Kontakt teilen möchten, der nicht in der Nähe ist, können Sie Apple-Apps wie Nachrichten oder E-Mail verwenden. Sie können auch über Apps von Drittanbietern wie WhatsApp und Messenger freigeben.

Bei diesen Methoden hängt die Qualität der Fotoübertragung von der App ab. Wenn Sie Fotos in Nachrichten senden, werden diese im hochauflösenden Format gesendet. In der Mail-App können Sie die Dateigröße auswählen.

Apps wie WhatsApp komprimieren Fotos stark. Wenn Sie Fotos in voller Auflösung senden möchten, ist die Mail-App gefolgt von Nachrichten die beste Option (wir behandeln jedoch unten einen anderen Onlinedienst).

Öffnen Sie zunächst die Foto-App auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf „Auswählen“ und wählen Sie dann die Fotos aus, die Sie freigeben möchten.

Zapfhahn "Wählen."

Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Freigeben.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen.

In der zweiten Zeile sehen Sie eine Liste der Apps, mit denen Sie Ihr Foto teilen können. Tippen Sie auf „Nachrichten“, „Mail“ oder „WhatsApp“. In diesem Beispiel werden sowohl die Nachrichten- als auch die E-Mail-Apps behandelt.

Tippen Sie auf „Nachrichten“, um die Fotos mit einem iPhone über iMessage an eine andere Person zu senden.

Zapfhahn "Mitteilungen."

Tippen Sie in der oberen Leiste auf das Feld „An:“, suchen Sie nach Ihrem iMessage-Kontakt und tippen Sie anschließend in der Liste auf seinen Namen. Sie können mehr als einen Kontakt hinzufügen, wenn Sie möchten.

Tippen Sie auf die "Zu:" Feld, und fügen Sie dann einen Kontakt hinzu.

Sie werden sehen, dass sich die Fotos bereits im Textfeld befinden. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Senden. Ihre Fotos werden an die von Ihnen ausgewählte (n) Person (en) gesendet und Sie kehren zum Freigabeblatt zurück. Um sicherzustellen, dass Ihre Fotos gesendet wurden, rufen Sie einfach die Konversation in der Nachrichten-App auf.

Tippen Sie in der Nachrichten-App auf die Schaltfläche Senden.

Um Fotos in der Mail-App zu senden, tippen Sie auf „Mail“.

Zapfhahn "Mail."

Das Fenster Verfassen wird mit den Fotos als Anhänge angezeigt.

Tippen Sie auf das Feld „An:“ und geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die Sie die Fotos senden möchten. Tippen Sie auf das Pluszeichen (+), um mehrere Empfänger hinzuzufügen. Geben Sie einen Betreff und eine Nachricht ein, wenn Sie möchten, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Senden.

Tippen Sie auf die "Zu:" Geben Sie in das Feld die E-Mail-Adresse ein und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Senden.

In einem Popup werden Sie gefragt, ob Sie die Bilder verkleinern möchten, um die Nachrichtengröße zu verringern. Tippen Sie am besten auf „Tatsächliche Größe“, da die Fotos in voller Auflösung gesendet werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies etwas zu groß ist, können Sie auf „Klein“, „Mittel“ oder „Groß“ tippen.

Zapfhahn "Tatsächliche Größe" um Ihre Fotos in voller Auflösung zu senden.

Die Option „Groß“ ist die beste, da sie die Dateigröße erheblich reduziert und gleichzeitig den größten Teil der Bildqualität beibehält.

Teilen Sie einen iCloud-Link

Mit der Nachrichten-App können Sie nur qualitativ hochwertige Bilder für andere iMessage-Benutzer freigeben. Was ist, wenn Sie sie mit einem Android-Benutzer teilen möchten? Wenn auf Ihrem Gerät iOS 12 oder höher ausgeführt wird, können Sie dies über die Funktion zur gemeinsamen Nutzung von iCloud-Links tun.

Öffnen Sie dazu die Foto-App, tippen Sie auf „Auswählen“ und anschließend auf die Bilder, die Sie freigeben möchten.

Zapfhahn "Wählen."

Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen.

Tippen Sie anschließend auf „iCloud-Link kopieren“.

  Zapfhahn "Kopieren Sie iCloud Link."

Ein eindeutiger iCloud-Link für alle von Ihnen ausgewählten Fotos und Videos wird in die Zwischenablage kopiert.

Öffnen Sie eine Messaging-App und halten Sie sie im Textfeld gedrückt. Tippen Sie auf „Einfügen“, um den iCloud-Link einzufügen, und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Senden, um den Link freizugeben.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Senden, um den iCloud-Link freizugeben.

Wenn der Empfänger auf den Link tippt, kann er alle Fotos und Videos in voller Auflösung anzeigen und herunterladen. iCloud-Links sind einen Monat gültig.

Verwenden Sie die Funktion zum Teilen von Vorschlägen

In iOS 12 wurde der Foto-App die Funktion „Vorschläge teilen“ hinzugefügt, die über die Nachrichten-App funktioniert. Es funktioniert auch über das oben beschriebene iCloud-Link-Sharing-System.

Es analysiert automatisch Ihre Fotobibliothek und präsentiert Ihnen Alben mit Fotos, die Sie mit Ihren Kontakten teilen können. Wenn Sie kürzlich einen Ausflug gemacht haben oder zum Abendessen ausgegangen sind, wird in diesem Abschnitt wahrscheinlich ein Vorschlag angezeigt (möglicherweise erhalten Sie auch eine Benachrichtigung darüber).

Um diese Funktion zu nutzen, öffnen Sie die Foto-App und tippen Sie auf die Registerkarte „Für Sie“. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Vorschläge teilen“ und wischen Sie dann durch die Dateien.

Ein Bild in der "Vorschläge teilen" Sektion.

Tippen Sie auf einen Vorschlag, um ihn zu erweitern. Sie können dann alle Fotos in der Sammlung anzeigen. Tippen Sie auf „Auswählen“ und wählen Sie dann einzelne Fotos aus, wenn Sie nur einige der in der Liste enthaltenen Fotos freigeben möchten.

Namen werden für die Personen auf den Fotos vorgeschlagen; Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Weiter“.

Zapfhahn "Nächster."

Wählen Sie als Nächstes aus, mit wem Sie die Fotos teilen möchten. Tippen Sie auf „Personen hinzufügen“, um nach einem anderen Kontakt zu suchen und ihn hinzuzufügen.

Tippen Sie auf das Optionsfeld neben jedem Kontakt.  Zapfhahn "Leute hinzufügen" Fügen Sie einen weiteren Kontakt hinzu.

Tippen Sie auf „In Nachrichten teilen“.

Zapfhahn "In Nachrichten teilen."

Daraufhin wird der Bildschirm „New iMessage“ in der Nachrichten-App angezeigt. Die Nachricht enthält den iCloud-Link zu Ihren Fotos mit den von Ihnen ausgewählten Kontakten oben. Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen, um den Link zu senden.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen.

Verwenden Sie WeTransfer

Wenn Sie mehr als 10 Fotos in voller Auflösung über das Internet freigeben möchten, verwenden Sie am besten einen kostenlosen Dienst wie WeTransfer (Sie können auch ein Dropbox- oder Google Drive-Konto verwenden).

WeTransfer vereinfacht den Vorgang etwas, da Sie weder ein Konto noch eine App benötigen. Sie wählen einfach Ihre Fotos aus, laden sie hoch und es wird ein Link generiert, der eine Woche lang aktiv ist.

Um Medien auf diese Weise freizugeben, öffnen Sie Safari auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu WeTransfer. Tippen Sie auf „Datei senden?“

Zapfhahn "Sende eine Datei?" auf der WeTransfer-Website.

Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf das Pluszeichen (+).

Tippen Sie auf das Pluszeichen (+), um Fotos hinzuzufügen.

Tippen Sie im Popup auf „Fotobibliothek“.

Zapfhahn "Fotobibliothek."

Wählen Sie als Nächstes die Fotos aus, die Sie hochladen möchten. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf „Bildgröße auswählen“.

Zapfhahn "Wählen Sie Bildgröße."

Die Standardeinstellung ist „Volle Größe“. Sie können jedoch auf eine der anderen Größen tippen, um sie zu ändern.

Das "Bildgröße" Menü auf der WeTransfer-Website.

Nachdem Sie eine Dateigröße ausgewählt haben, tippen Sie auf „Fertig“.

Zapfhahn "Getan."

Tippen Sie auf „Weiter“, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.

Zapfhahn "Nächster."

Hier können Sie einen Link für Ihre Fotos erhalten oder eine E-Mail mit dem Link senden. In diesem Beispiel haben wir auf „Link abrufen“ getippt.

Zapfhahn "Holen Sie sich einen Link."

Tippen Sie auf „Übertragen“.

Zapfhahn "Transfer."

Ihre Fotos werden hochgeladen und Sie sehen einen Link. Tippen Sie auf „Link kopieren“, um den Link in Ihre Zwischenablage zu kopieren und dann freizugeben.

Zapfhahn "Link kopieren."

Wenn die Empfänger den Link öffnen, sehen sie alle angehängten Fotos und ihre Dateigrößen. Sie können die Fotos als ZIP-Datei herunterladen, wenn sie sie behalten möchten.

Wenn Sie mit iPhones zusammenarbeiten oder Fotos von anderen Personen sammeln möchten, können Sie Fotoalben in der Foto-App freigeben.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia