Connect with us

Wie man

So synchronisieren Sie Ihre Mac- und Windows-Desktops

So synchronisieren Sie Ihre Mac- und Windows-Desktops

Dies ist eine der großartigen neuen Funktionen von macOS: Ihr Desktop wird mithilfe von iCloud von einem Mac auf einen anderen synchronisiert. Legen Sie eine Datei auf dem Desktop Ihres iMac ab, die auf Ihrem MacBook auf Sie wartet. Es ist wie Magie.

Das Problem: Nicht jeder benutzt nur Macs. Was ist, wenn Sie Ihre Desktop-Dateien zwischen einem Mac und einem PC unter Windows synchronisieren möchten?

Es ist möglich, aber es erfordert ein wenig Arbeit. Zuerst benötigen Sie einen Cloud-Dienst, der Ordner zwischen Mac- und Windows-Computern synchronisiert. Dropbox ist hier die einfachste Antwort, aber Sie können auch die von Microsoft verwenden Eine Fahrt oder Google Drive. Jeder Dienst, der Ordner von einem Computer auf einen anderen synchronisiert (und sowohl unter Windows als auch unter MacOS verfügbar ist), erledigt den Job, aber wir werden Dropbox für diesen Artikel verwenden. Folgendes müssen Sie tun.

So synchronisieren Sie Ihren Mac Desktop mit Dropbox oder einem anderen Cloud-Dienst

Wenn Sie zwischen Ihrem Mac und einem Windows-PC synchronisieren, müssen Sie auf der Mac-Seite starten. Auf Ihrem Mac müssen Sie einen symbolischen Link erstellen, der vor der Windows-Seite ausgeführt werden muss. Dadurch bleibt Ihr Desktop unter macOS an der richtigen Stelle, aber Sie können ihn auch auf die Server von Dropbox kopieren, die Sie dann auch unter Windows als Desktop verwenden können.

Beachten Sie, dass das Erstellen eines Alias ​​im Finder nicht funktioniert. Sie müssen die Symlink-Funktion verwenden.

Öffnen Sie auf Ihrem Mac das Terminal, das Sie unter Anwendungen> Dienstprogramme finden. Wir werden zwei Befehle ausführen.

Erster Lauf:

cd Dropbox/

Dadurch wird das Terminal auf Ihren Dropbox-Ordner gerichtet. Wenn Sie einen anderen Cloud-Dienst verwenden, navigieren Sie stattdessen zum Ordner dieses Dienstes.

Führen Sie als Nächstes Folgendes aus:

ln -s ~/Desktop

Dadurch wird ein Symlink für Ihren Desktop-Ordner in Ihrer Dropbox erstellt. Sie werden wissen, dass es funktioniert hat, wenn Sie Ihre Desktop-Dateien im Dropbox-Ordner wie folgt sehen können:

Sie können eine weitere Überprüfung durchführen, indem Sie den Dropbox-Webclient öffnen und überprüfen, ob Ihre Desktop-Ordner und -Dateien vorhanden sind. Wenn alles funktioniert, ist es Zeit, zu Windows zu wechseln.

So zeigen Sie Windows auf Ihren neu synchronisierten Desktop-Ordner

Microsoft macht uns das Leben leichter als Apple, da Sie mit Windows jeden Ordner so einstellen können, dass er als Desktop fungiert. Noch besser: Sie können den gesamten Vorgang ausführen, ohne die Eingabeaufforderung zu öffnen.

Öffnen Sie zunächst den Windows Explorer. Suchen Sie das Desktop-Symbol und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie auf «Eigenschaften».

Klicken Sie auf die Registerkarte «Speicherort», und Sie finden die Option zum Verschieben Ihres Desktop-Ordners. Klicken Sie auf die Schaltfläche «Verschieben».

Sie können jetzt einen beliebigen Ordner auswählen, der als Desktop fungiert. Suchen Sie den neuen Desktop-Ordner in Ihrer Dropbox, den Sie auf der Mac-Seite erstellt haben, und wählen Sie ihn aus.

Wenn Sie wieder im Eigenschaftenfenster sind, klicken Sie auf «OK». Sie werden gefragt, ob Sie die aktuell auf Ihrem Desktop befindlichen Dateien in Ihren neuen Ordner kopieren möchten. Wählen Sie «Ja», wenn sich auf Ihrem Windows-Desktop etwas befindet, das Sie interessiert.

Sobald die Dateien übertragen wurden, sind Sie fertig.

Es funktioniert!

Lassen Sie uns testen, ob dies funktioniert. Erstellen Sie einen Ordner auf dem Desktop Ihres Mac.

Wenn alles gut funktioniert, sollte der Ordner in Kürze auf Ihrem Windows-Computer angezeigt werden.

Ordentlich, richtig? Wenn Sie Ihren Desktop für Projekte verwenden, an denen Sie gerade arbeiten, können Sie diese Dateien auf reibungslose Weise auf allen Ihren Computern zur Hand haben.

Wenn Sie die Art von Person sind, die Verknüpfungen zu Anwendungen auf Ihrem Windows-Desktop hinterlässt, wird diese Methode den Desktop auf der Mac-Seite natürlich wirklich überladen. Unser Vorschlag: Verwenden Sie unter Windows keine Desktop-Verknüpfungen. Das Anpassen der Taskleiste ist in jedem Fall eine viel sauberere Möglichkeit, Ihre Anwendungen zu finden.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia