Connect with us

Wie man

So synchronisieren Sie Fotos mit Ihrer Apple Watch

So synchronisieren Sie Fotos mit Ihrer Apple Watch

Erste Smartphone-Bildschirme ersetzten Brieftaschenbilder, um Ihre Fotos zu präsentieren, und jetzt können Sie Ihre Fotos direkt auf Ihr Handgelenk legen. Lesen Sie weiter, während wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Lieblingsfotos mit Ihrer Apple Watch synchronisieren.

Wie funktioniert es?

Die Apple Watch kann bis zu 500 Fotos von Ihrem iPhone speichern (solange die Funktion aktiviert ist, arbeiten die Foto-App auf Ihrem Telefon und die Foto-App auf Ihrer Uhr nahtlos zusammen). Die Anzeigequalität ist überraschend gut und die Fotos sehen genauso scharf (wenn auch kleiner) aus wie auf dem iPhone.

Jedes Foto wird in der Größe geändert, synchronisiert und unabhängig von der Verbindung der Uhr mit dem iPhone angezeigt (auch wenn Sie nicht mit Ihrem Telefon verbunden sind, können Sie die Fotos trotzdem anzeigen).

Standardmäßig werden sie sofort miteinander synchronisiert (sofern Sie Bilder in der iPhone-Foto-App als „Favoriten“ markiert haben). Wenn Sie die Favoritenfunktion nicht verwendet haben oder ein anderes Album verwenden möchten, müssen Sie einige kleinere Konfigurationsänderungen vornehmen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie die Apple Watch-Fotosynchronisierungsfunktion jetzt konfigurieren.

Wie konfiguriere ich es?

Der Konfigurationsprozess ist ziemlich einfach, aber es hilft, genau zu wissen, was jede Anpassung bewirkt.

Bereiten Sie Ihre Bilder vor

In Bezug auf die Vorbereitung müssen Sie Ihre Fotos nicht anpassen oder zuschneiden (es sei denn, Sie sind dazu geneigt), da der Synchronisierungsprozess die Größe automatisch ändert. Sie sollten sich jedoch Ihre Alben ansehen und entscheiden, ob Sie die Favoritenfunktionen verwenden oder ein spezielles Album für Fotos einrichten möchten, die auf Ihre Apple Watch übertragen werden.

Wenn Sie die Favoritenfunktion nicht verwenden (und sie nicht aktiv verwendet haben, bevor wir eine Apple Watch erhalten haben), können Sie auf diese Weise perfekt auswählen, welche Bilder auf der Uhr angezeigt werden sollen. Öffnen Sie einfach jedes Foto, das Sie synchronisieren möchten, und tippen Sie auf das kleine Herzsymbol unten im Display, um es zu favorisieren. Das Foto wird automatisch markiert und in das Album „Favoriten“ aufgenommen.

Wenn Sie die Favoritenfunktion verwenden (und nicht möchten, dass alle von Ihnen bevorzugten Bilder auf Ihre Uhr übertragen werden), möchten Sie möglicherweise ein sekundäres Album wie «Bilder ansehen» erstellen, damit Sie es nur mit den Fotos füllen können am besten für die Anzeige auf dem Zifferblatt geeignet.

Konfigurieren Sie die Foto-App

Die Konfiguration der Apple Watch-App wird von der Watch-App auf Ihrem iPhone übernommen. Öffnen Sie die Apple Watch App und scrollen Sie nach unten, bis Sie den Eintrag für Fotos sehen.

Wählen Sie den Eintrag Fotos, um auf die Konfigurationsoptionen für die mobile Foto-App zuzugreifen.

Die erste Option in der Liste ist für die Synchronisierung Ihrer Fotos nicht relevant. Da wir bereits hier sind, wird alles erklärt: Sie steuert, ob Ihre Apple Watch die von Ihrem iPhone empfangenen iCloud Photo-Warnungen spiegelt oder Sie können benutzerdefinierte Warnungen konfigurieren (as sowie ausschalten) hier.

Hier können Sie das Album auswählen. Standardmäßig ist «Favoriten» eingestellt. Wenn Sie die Favoritenfunktion / das Album nicht verwenden, tippen Sie auf den Eintrag, um das Album auszuwählen, das Sie verwenden möchten.

Schließlich können Sie das Fotolimit auswählen. Obwohl das Limit auf der Hauptseite in Megabyte angezeigt wird, erhalten Sie beim Klicken auf den Eintrag zum Ändern der Menge auch die geschätzte Anzahl von Fotos für diese Datenmenge (z. B. 15 MB = 100 Fotos, 40 MB = 250 Fotos). Die kleinste Menge, die Sie zuweisen können, ist 5 MB (25 Fotos), was wirklich mehr als genug für ein paar gute Bilder Ihrer Haustiere / Kinder / Ehepartner ist, wenn Sie Platz auf Ihrer Uhr sparen möchten.

Zugriff auf die Fotos auf Ihrer Uhr

Sobald Sie alles auf der Telefonseite eingerichtet haben, ist die harte Arbeit erledigt. Ihr iPhone synchronisiert die Fotos automatisch mit Ihrer Uhr. Um darauf zuzugreifen, müssen Sie lediglich die Foto-App öffnen.

Tippen Sie auf die Krone der Uhr, um Ihre Uhren-Apps aufzurufen.

Wählen Sie die Foto-App (das mehrfarbige Blumensymbol) und Sie sehen ein 3 × 3-Raster Ihrer Fotos. Scrollen Sie mit der Fingerspitze nach oben oder unten, um weitere Fotos anzuzeigen. Tippen Sie auf ein Foto, um nur auf dieses Foto zu zoomen. Wenn Sie es genauer betrachten möchten, drehen Sie die Uhrenkrone im Uhrzeigersinn, um näher zu zoomen. Um von der gezoomten Ansicht (oder von der Einzelfotoansicht zur Rasteransicht) zur Einzelfotoansicht zurückzukehren, drehen Sie die Krone erneut gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu verkleinern.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Uhr keine Fotos mehr enthält, entfernen Sie sie einfach aus dem synchronisierten Album, und die Uhren-App kümmert sich um den Rest.

Haben Sie eine dringende Frage zu Ihrem iOS-Gerät oder Ihrer Apple Watch? Schreiben Sie uns eine E-Mail an ask@howtogeek.com und wir werden unser Bestes tun, um diese zu beantworten.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia