Connect with us

Wie man

So synchronisieren Sie die Notizen von iOS 9 mit Ihrem Google Mail-Konto

So synchronisieren Sie die Notizen von iOS 9 mit Ihrem Google Mail-Konto

Sie können Notizen auf Ihrem iPhone oder iPad mit Ihrem iCloud-Konto synchronisieren. Wussten Sie jedoch, dass Sie Notizen auch mit Google Mail synchronisieren können? Sie können Ihr Google Mail-Konto zur Notes-App hinzufügen und auf alle Notizen zugreifen, die diesem Konto auf einem beliebigen Computer hinzugefügt wurden – Mac oder Windows.

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, müssen Sie zunächst Ihr Google Mail-Konto zu Ihrem iOS-Gerät hinzufügen. Sie können dies erreichen, indem Sie zu Einstellungen> E-Mail, Kontakt, Kalender> Konto hinzufügen> Google gehen. Geben Sie die Informationen für das Google Mail-Konto ein, das Sie hinzufügen möchten, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Um Notizen mit Ihrem Google Mail-Konto zu synchronisieren, müssen Sie Notizen für dieses Konto aktivieren. Tippen Sie dazu auf dem Startbildschirm auf das Symbol „Einstellungen“.

Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm auf „Mail, Kontakte, Kalender“.

Tippen Sie auf das Konto, für das Sie Notes aktivieren möchten. Alles, was unter dem Kontonamen aufgeführt ist, ist für dieses Konto aktiviert. Für mein persönliches Google Mail-Konto sind E-Mail, Kontakte und Kalender aktiviert, jedoch keine Notizen.

Der Bildschirm für das ausgewählte Konto listet Elemente auf, die mit diesem Konto synchronisiert werden können. Tippen Sie auf den Schieberegler „Notizen“.

Der Schieberegler für Notizen wird grün, um anzuzeigen, dass er aktiviert ist.

Kehren Sie nun zum Startbildschirm zurück und tippen Sie auf das Symbol „Notizen“, um die App zu öffnen.

In der Notes-App wird ein Abschnitt für Ihr Google Mail-Konto angezeigt. Alle unter diesem Konto erstellten Notizen werden mit Ihrem Google Mail-Konto synchronisiert und sind verfügbar, indem Sie sich in einem Webbrowser auf einem Computer oder in der Google Mail-App auf anderen Mobilgeräten bei Ihrem Google Mail-Konto anmelden. Um eine Notiz zu erstellen, die mit Ihrem Google Mail-Konto synchronisiert wird, tippen Sie in der Notes-App unter dem Namen des Google Mail-Kontos auf „Notizen“.

HINWEIS: Sie können in Ihrem Google Mail-Konto in der Notes-App keine eigenen Ordner erstellen. Sie können dem Standardordner „Notizen“ nur Notizen hinzufügen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche für neue Notizen in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Erstellen Sie Ihre Notiz und tippen Sie dann auf den Backlink „Notizen“ in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie auf dem Bildschirm mit den Notizen in Ihrem Google Mail-Konto auf den Zurückpfeil in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Die Anzahl der Notizen in Ihrem Google Mail-Konto wird rechts neben dem Ordner „Notizen“ angezeigt.

Melden Sie sich in einem Webbrowser auf Ihrem Computer in Ihrem Google Mail-Konto an. In der Seitenleiste Ihres Google Mail-Kontos wird ein Notes-Label hinzugefügt. Alle Notizen, die Sie Ihrem Google Mail-Konto in der Notes-App auf Ihrem iOS-Gerät hinzugefügt haben, sind unter diesem Label in einem Webbrowser oder in der Google Mail-App auf anderen Mobilgeräten verfügbar. Klicken Sie auf die Bezeichnung „Notizen“, um alle Notizen anzuzeigen, die Sie in Ihrem Google Mail-Konto in der Notizen-App erstellt haben.

Die von uns hinzugefügte Notiz wird in der Liste unter der Bezeichnung Notizen angezeigt. Klicken Sie darauf, um die vollständige Notiz anzuzeigen.

Beachten Sie, dass das Synchronisieren von Notizen mit Ihrem Google Mail-Konto eine Einweg-Synchronisierung ist. Sie können die Notizen unter dem Google Mail-Konto in der Notizen-App auf Ihrem iOS-Gerät bearbeiten, jedoch nicht in Ihrem Google Mail-Konto. Sie können sie nur anzeigen. Sie können jedoch Notizen unter dem Label „Notizen“ in Ihrem Google Mail-Konto löschen. Diese werden auch auf Ihrem iOS-Gerät gelöscht.

Wenn Sie dagegen eine Notiz unter Ihrem Google Mail-Konto in der Notizen-App löschen, wird sie in Ihrem Google Mail-Konto gelöscht.

Das Löschen der Notiz erfolgt möglicherweise nicht sofort. Klicken Sie über der Liste der Notizen unter der Bezeichnung „Notizen“ auf „Aktualisieren“.

… Und die Notiz, die Sie auf Ihrem iOS-Gerät gelöscht haben, befindet sich nicht mehr in Ihrem Google Mail-Konto.

Wenn Sie Notizen in Ihrem Google Mail-Konto auf Ihrem iOS-Gerät deaktivieren, werden alle Notizen unter diesem Konto in der Notes-App auf Ihrem iOS-Gerät gelöscht, verbleiben jedoch in Ihrem Google Mail-Konto. Wenn Sie Notizen für Ihr Google Mail-Konto wieder aktivieren, werden die Notizen in diesem Konto wieder mit Ihrem iOS-Gerät synchronisiert.

Notizen, die in einem Google Mail-Konto in der Notes-App erstellt wurden, werden nur mit Ihrem Google Mail-Konto synchronisiert, nicht mit iCloud. Notizen, die Sie in Ihrem iCloud-Konto sichern möchten, müssen unter dem iCloud-Konto in der Notes-App erstellt werden. Sie können Notizen jedoch auch von Ihrem Google Mail-Konto in Ihr iCloud-Konto verschieben, genauso wie Sie Notizen von „Auf meinem iPhone“ nach iCloud verschieben können. Sie können auch mehr über die Verwendung der Notes-App erfahren, um Ihre Gedanken zu organisieren.

Diese Methode ist also keine Alternative zur Synchronisierung Ihrer Notizen mit iCloud. Wenn Sie jedoch häufig Google Mail verwenden und bequemen Zugriff auf Ihre Notizen auf Ihrem Computer (Mac oder Windows) wünschen, kann diese Methode hilfreich sein.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia