Connect with us

Wie man

So synchronisieren Sie Dateien zwischen Computern, ohne sie in der Cloud zu speichern

So synchronisieren Sie Dateien zwischen Computern, ohne sie in der Cloud zu speichern

Sie haben also mehrere Computer und möchten Ihre Dateien synchron halten, aber nicht auf den Servern anderer speichern. Sie möchten einen Dienst, der Dateien direkt zwischen Ihren Computern synchronisiert.

Mit einem solchen Dienst können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Dateien synchronisieren, und Benutzer können nicht auf Ihre Dateien zugreifen, indem Sie einfach auf ein Konto auf einem Server zugreifen und die Dateien über die Weboberfläche anzeigen.

Wir konzentrieren uns hier auf die Synchronisierung von Dateien über das Netzwerk – entweder über ein lokales Netzwerk oder das Internet. Wir suchen nach Lösungen im Dropbox-Stil, die keine Dateien wie Dropbox auf einem zentralen Server speichern.

BitTorrent Sync

BitTorrent Sync verwendet BitTorrent zum Übertragen von Dateien – in privater und verschlüsselter Form, sodass niemand darauf zugreifen kann. Installieren Sie es einfach, wählen Sie einen Ordner aus und generieren Sie ein Geheimnis. Stellen Sie dieses Geheimnis jedem zur Verfügung – entweder einem anderen Computer, den Sie besitzen, oder einem Freund, mit dem Sie Dateien synchronisieren möchten – und Ihr Ordner wird automatisch auf allen konfigurierten PCs synchronisiert. Dies geschieht direkt – entweder über ein lokales Netzwerk oder über das Internet – mithilfe der leistungsstarken und schnellen BitTorrent-Technologie.

BitTorrent Sync bietet Clients für Windows, Mac und Linux, sodass Sie Ihre Dateien damit mit Computern synchronisieren können, auf denen ein beliebiges Betriebssystem ausgeführt wird. Im Gegensatz zu vielen anderen Diensten sind die Funktionen völlig kostenlos und es ist nicht erforderlich, dass Sie einen separaten Server ausführen.

AeroFS

AeroFS ist kostenlos, vorausgesetzt, Sie benötigen keine erweiterten Funktionen. Es erstellt einen Dropbox-ähnlichen Ordner auf Ihrem Computer und Dateien werden automatisch zwischen den von Ihnen eingerichteten Computern synchronisiert. Sie können jeden Ordner für eine weitere Person freigeben, benötigen jedoch die kostenpflichtige Version, um sie anschließend für weitere Personen freizugeben. BitTorrent wird nicht verwendet und basiert auf einem Benutzerkontosystem. Es gibt einen zentralen Server, der Benutzerkonten und die Freigabe verwaltet, aber Dateien werden nicht auf den Servern von AeroFS gehostet. Sie werden nur auf Ihren Computern gespeichert. AeroFS verspricht, dass es „nicht einmal Ihre Dateinamen sehen kann“.

Die Benutzeroberfläche ist der von Dropbox sehr ähnlich, selbst bis zu der Tour, die bei der Installation angezeigt wird. Es ist eine sehr Dropbox-ähnliche Lösung, überspringt jedoch die Cloud, sodass Sie unbegrenzt viele Dateien synchronisieren können. Wie Dropbox unterstützt es Windows, Mac und Linux.

Cubby

CubMeIn’s Cubby bietet Cloud-Speicher, bietet aber auch eine „DirectSync“ -Funktion. Mit DirectSync können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Dateien direkt zwischen Computern synchronisieren und die Cloud überspringen. Früher hat Microsoft Windows Live Mesh dies getan, aber Live Mesh wurde eingestellt. Cubby ist sowohl für Windows als auch für Mac OS X verfügbar. Es gibt keine Linux-Unterstützung.

Sie müssen ein Konto erstellen, und der Cloud-Speicher ist in Cubby standardmäßig aktiviert. Während DirectSync zuvor kostenlos war, als wir es als Alternative zu Windows Live Mesh empfohlen haben, ist DirectSync jetzt eine kostenpflichtige Funktion. Wenn Sie Cubby nicht wirklich lieben, sind Sie mit einer anderen Lösung wahrscheinlich besser dran.

Rollen Sie Ihren eigenen Server

Dies sind die beiden größten Optionen. Dies sind jedoch nicht die einzigen Möglichkeiten, Dateien direkt zwischen Ihren eigenen Computern zu synchronisieren. Sie haben noch andere Optionen, obwohl diese Lösungen nicht so einfach zu verwenden sind und mehr manuelle Konfiguration erfordern:

  • SparkleShare:: SparkleShare ist eine Open-Source-Dropbox-ähnliche Dateisynchronisierungslösung. Der einzige Unterschied ist, dass Sie es selbst hosten. Sie können Sparkleshare auf einem Ihrer Computer oder auf einem Server hosten, auf den Sie Zugriff haben, und eine Dropbox-ähnliche Synchronisierung erhalten, die vollständig unter Ihrer Kontrolle steht.
  • rsync: rync ist keine Sofort-Synchronisierungslösung, kann jedoch zum Ausführen automatischer inkrementeller Sicherungen auf einem Server verwendet werden. Sie können einen nächtlichen Rsync-Job ausführen und Ihre Dateien mit einem FTP-Server synchronisieren.

Es gibt viele andere Optionen, die Sie verwenden können. Alles mit einer selbst gehosteten Serverkomponente oder einer Lösung, die automatisch inkrementelle Sicherungen und Uploads auf einen Remote-Server erstellt, ist ausreichend. In beiden Fällen müssen Sie jedoch Ihre eigene Serversoftware hosten. Lösungen wie BitTorrent Sync und AeroFS sind am bequemsten, da sie keinen separaten Server erfordern, sondern nur auf Ihren vorhandenen Computern ausgeführt werden.

Nachteile

Natürlich hat dies eine Reihe von Nachteilen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie über Sicherungskopien Ihrer Dateien verfügen, da sich auf den Servern anderer Benutzer keine zentrale Sicherungskopie in der Cloud befindet. Es gibt auch keine Möglichkeit, mit einer mobilen App von Ihrem Telefon oder Tablet auf diese Dateien zuzugreifen, wie dies mit den mobilen Apps Dropbox, Google Drive oder SkyDrive möglich ist. Sie werden nicht auf einem zentralen Server gespeichert, von dem die Apps abrufen können. Sie werden nur automatisch zwischen Ihren Computern synchronisiert.

Und natürlich müssen Ihre Computer gleichzeitig eingeschaltet sein, sonst können sie nicht direkt miteinander synchronisiert werden.

Im Gegenzug erhalten Sie die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Dateien zu synchronisieren und sie vollständig unter Ihrer Kontrolle zu halten. Es liegt an Ihnen, welche Kompromisse Sie eingehen möchten.

Verwenden Sie eine andere Lösung, um Ihre Dateien zu synchronisieren und die Cloud zu überspringen? Hinterlasse einen Kommentar und teile ihn mit uns!

Bildnachweis: Elliot Brown auf Flickr

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia