Connect with us

Wie man

So suchen und ersetzen Sie Sonderzeichen in Microsoft Word

So suchen und ersetzen Sie Sonderzeichen in Microsoft Word

Neben dem Suchen und Ersetzen von Text können Sie in Word nach Sonderzeichen suchen – Tabulatoren, Einrückungen, Absatzmarken usw. – und diese dann durch andere Sonderzeichen ersetzen. Dies kann für schnelle und einfache Änderungen nützlich sein, für deren manuelle Ausführung normalerweise etwas mehr Zeit erforderlich ist.

Wann ist das Suchen und Ersetzen von Sonderzeichen sinnvoll?

Schauen wir uns einige Beispiele an, um zu verstehen, wann das Suchen und Ersetzen von Sonderzeichen hilfreich sein kann.

  • Angenommen, es gibt ein langwieriges Rechtsdokument, das Sie bearbeiten müssen. Sie wurden aufgefordert, das Wort „Abschnitt“ durch das Abschnittssymbol zu ersetzen. Das Abschnittssymbol besteht aus zwei überlappenden S-Zeichen und wird häufig in juristischen Dokumenten verwendet, um auf einen nummerierten Abschnitt in einem Dokument zu verweisen. Ihr Dokument umfasst mehr als 50 Seiten und es gibt zahlreiche Verweise auf verschiedene Abschnitte. Sie können das Wort „Abschnitt“ einfach durch das Abschnittssymbol ersetzen, indem Sie suchen und ersetzen.
  • Sie haben gerade einen Entwurf Ihres ersten Romans fertig geschrieben, der eine Vielzahl von Wörtern mit Bindestrich enthält. Sie müssen die getrennten Wörter zusammenhalten, indem Sie den regulären Bindestrich durch einen nicht unterbrechenden Bindestrich ersetzen. Sie beginnen, das Symbol manuell zu ersetzen, stoppen sich jedoch nach einigen Versuchen. Sie wissen, dass es einen einfacheren Weg geben muss. Es gibt! Verwenden Sie einfach Suchen und Ersetzen, um die Arbeit für Sie zu erledigen.
  • Ein Kollege ist zurückgetreten, und Sie haben die Aufgabe, einen Bericht zu bearbeiten, an dem der Kollege gearbeitet hat, bevor er gegangen ist. Der Bericht ist gut geschrieben, aber es gibt durchweg inkonsistente Absatzabstände. Nachdem Sie auf Einblenden / Ausblenden geklickt haben, stellen Sie fest, dass in einigen Fällen zwei Absatzmarkierungen anstelle von einer vorhanden sind. Eine Möglichkeit, den Absatzabstand zu korrigieren, besteht darin, jedes Mal die Entf-Taste zu drücken, wenn Sie eine zusätzliche Absatzmarke sehen. Es gibt jedoch einen schnelleren Weg: Suchen Sie einfach nach jedem Vorkommen von zwei Absatzmarken und ersetzen Sie es durch eine Absatzmarke.

Es gibt zu viele Sonderzeichen, um sie alle detailliert darzustellen. Schauen wir uns jedoch einige allgemeine Beispiele an, wie das Suchen und Ersetzen dieser Zeichen funktioniert.

Beispiel 1: Ersetzen Sie Text durch ein Sonderzeichen

Angenommen, Ihr Dokument sieht ungefähr so ​​aus:

Word-Dokument, wo das Wort "Sektion" erscheint

Hinweis: Wenn die Sonderzeichen in Ihrem Dokument nicht angezeigt werden, können Sie sie aktivieren, indem Sie auf der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche Einblenden / Ausblenden klicken. Das Symbol sieht aus wie das Absatzsymbol.

Sie müssen jedes Vorkommen des Wortes „Abschnitt“ durch ein Abschnittssymbol ersetzen. Wechseln Sie in der Multifunktionsleiste von Word zur Registerkarte „Startseite“ und klicken Sie auf „Ersetzen“. Alternativ können Sie Strg + H drücken.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Ersetzen

Geben Sie das Wort „Abschnitt“ in das Feld „Suchen nach“ ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Mehr >>“, um die Optionen „Suchen und Ersetzen“ zu erweitern.

Art "Sektion" in das Feld find what und klicken Sie dann auf more

Klicken Sie in das Feld „Ersetzen durch“, um Ihre Einfügemarke dort zu platzieren, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Spezial“.

Klicken Sie in das Feld Ersetzen durch und dann auf die spezielle Schaltfläche

Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf „Abschnittszeichen“.

Wählen Sie das Abschnittszeichen aus dem Menü

Beachten Sie, dass das Feld „Ersetzen durch“ jetzt den Text „^%“ enthält – dies ist der Word-Code für dieses Abschnittssymbol. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Alle ersetzen“. In diesem Beispiel wurden 16 Ersetzungen vorgenommen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“ und schließen Sie das Fenster Suchen und Ersetzen.

Klicken Sie auf Alle ersetzen

Alle Vorkommen des Wortes „Abschnitt“ wurden jetzt durch das Abschnittszeichen ersetzt.

Word-Dokument mit Abschnittszeichen

Beispiel 2: Ersetzen Sie einen regulären Bindestrich durch einen nicht unterbrechenden Bindestrich

Beachten Sie für dieses nächste Beispiel, dass unser Beispielabsatz einige Wörter mit Bindestrich enthält, darunter drei Vorkommen, bei denen die Wörter mit Bindestrich in verschiedenen Zeilen getrennt sind. Ersetzen wir alle regulären Bindestriche durch nicht unterbrechende Bindestriche, damit dies nicht passiert.

Word-Dokument mit brechenden Bindestrichen

Klicken Sie auf der Registerkarte „Home“ auf „Ersetzen“ oder drücken Sie einfach Strg + H.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Ersetzen

Löschen Sie im Feld „Suchen nach“ vorhandenen Text oder Zeichen und geben Sie einen einzelnen Bindestrich ein. Klicken Sie bei Bedarf auf die Schaltfläche „Mehr >>“, um die Optionen Suchen und Ersetzen zu erweitern.

Geben Sie einen einzelnen Bindestrich in das Feld Suchen nach ein

Klicken Sie in das Feld „Ersetzen durch“, um Ihre Einfügemarke dort zu platzieren. Löschen Sie vorhandenen Text oder Zeichen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Spezial“.

Klicken Sie in das Feld Ersetzen durch und dann auf Spezial

Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf „Nonbreaking Hyphen“.

Wählen Sie einen nicht unterbrechenden Bindestrich aus dem Menü

Beachten Sie, dass der Word-Code für den nicht unterbrechenden Bindestrich – „^ ~“ – jetzt zum Feld „Ersetzen durch“ hinzugefügt wurde. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Alle ersetzen“. In diesem Beispiel wurden 11 Ersetzungen vorgenommen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“ und schließen Sie das Fenster Suchen und Ersetzen.

Klicken Sie auf Alle ersetzen

Word hat alle Bindestriche durch nicht unterbrechende Bindestriche ersetzt. Beachten Sie, dass die mit Bindestrich versehenen Wörter am rechten Rand nicht mehr getrennt sind.

Word-Dokument, das nur nicht brechende Hypens zeigt

Beispiel 3: Ersetzen von zwei Absatzmarken durch eine Absatzmarke

In diesem Beispiel möchten wir alle doppelten Absatzmarken durch eine einzelne Absatzmarke ersetzen und den zusätzlichen Abstand zwischen den Absätzen entfernen.

Word-Dokument mit zusätzlichen Absatzmarkierungen zwischen Absätzen

Klicken Sie auf der Registerkarte „Home“ auf die Schaltfläche „Ersetzen“. Alternativ können Sie Strg + H drücken.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Ersetzen

Klicken Sie in das Feld „Suchen nach“ und löschen Sie alle vorhandenen Texte oder Zeichen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Mehr >>“, um die zusätzlichen Optionen zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Spezial“ und dann auf die Option „Absatzmarkierung“ in der Dropdown-Liste.

Wählen Sie im speziellen Menü die Absatzmarke

Beachten Sie, dass der Word-Code für eine Absatzmarke („^ v“) in das Feld „Find What“ eingefügt wurde. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche „Spezial“ und dann erneut auf „Absatzmarke“ in der Dropdown-Liste, um dort eine zweite Absatzmarke zu platzieren. (Beachten Sie, dass Sie auch einfach „^ v ^ v“ selbst in das Feld eingeben können, wenn Sie bereits mit den Codes vertraut sind.)

Wählen Sie erneut die Absatzmarke aus dem Spezialmenü

Im Feld Suchen nach befinden sich jetzt zwei Absatzmarkierungen. Klicken Sie in das Feld „Ersetzen durch“, löschen Sie vorhandenen Text oder Zeichen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Spezial“. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Absatzmarkierung“.

Klicken Sie in das Feld Ersetzen durch und fügen Sie dort über ein spezielles Menü eine einzelne Absatzmarke ein

Klicken Sie im letzten Schritt auf die Schaltfläche „Alle ersetzen“. In diesem Beispiel hat Word acht Ersetzungen vorgenommen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“ und schließen Sie das Fenster Suchen und Ersetzen.

Klicken Sie auf Alle ersetzen

Alle Vorkommen von zwei Absatzmarken wurden durch eine Absatzmarke ersetzt.

Word-Dokument mit zusätzlichen Absatzmarkierungen entfernt

Wie Sie sehen, können Sie durch Ersetzen und Ersetzen viel Zeit sparen, wenn Sie Sonderzeichen in Ihren Dokumenten ersetzen. Und wir haben gerade die Oberfläche hier gekratzt. In diesem Menü warten weitere Sonderzeichen, die Sie erkunden können.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia