Connect with us

Wie man

So stoppen Sie das automatische Umschalten von AirPods zwischen iPhone und iPad

So stoppen Sie das automatische Umschalten von AirPods zwischen iPhone und iPad

DLSakharova / Shutterstock.com

AirPods und AirPods Pro wechseln jetzt automatisch zwischen iPhone und iPad. Wenn Sie Ihr iPad ablegen und einen Anruf auf Ihrem iPhone starten, werden diese automatisch auf Ihr iPhone umgeschaltet. Gefällt dir diese Funktion nicht? So deaktivieren Sie es.

So funktioniert die automatische Umschaltung von AirPods

Diese Funktion wurde in iOS 14, iPadOS 14 und macOS Big Sur hinzugefügt. Solange Ihr iPhone oder iPad auf die neueste Version des Betriebssystems aktualisiert ist und Ihre AirPods in Ihren Ohren sind, funktioniert die Geräteumschaltung automatisch. (Wenn nicht, aktualisieren Sie die Firmware Ihrer AirPods oder AirPods Pro.)

Die automatische Geräteumschaltung funktioniert mit AirPods (2. Generation), AirPods Pro, Powerbeats, Powerbeats Pro und Solo Pro.

Im traditionellen Apple-Sinne funktioniert es „einfach“. Sie müssen diese Funktion nicht aktivieren. Wenn Ihre AirPods zwischen einem Gerät wechseln, wird eine kleine Benachrichtigung darüber angezeigt. Wenn Sie möchten, können Sie auf die blaue Schaltfläche „Zurück“ tippen, um zum vorherigen Gerät zurückzukehren.

Die AirPods Pro "auf das iPad verschoben" Nachricht auf einem iPhone

Deaktivieren der automatischen Umschaltung für AirPods und AirPods Pro

Wenn Sie Ihr iPhone, iPad und Mac häufig zusammen verwenden (z. B. während Sie an Ihrem Schreibtisch arbeiten), kann es ärgerlich sein, wenn Ihre AirPods automatisch zwischen Geräten wechseln.

Zum Glück können Sie die AirPods-Umschaltung deaktivieren und zum manuellen Umschalten zwischen Geräten zurückkehren. (Dieser Vorgang dauert zwar länger, ist jedoch zuverlässiger.)

Sie müssen diese Funktion für jedes Gerät einzeln deaktivieren. Verbinden Sie zunächst Ihre AirPods mit Ihrem iPhone oder iPad und öffnen Sie die App „Einstellungen“.

Besuchen Sie Einstellungen auf dem iPhone

Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm auf den Abschnitt „Bluetooth“.

Suchen Sie nun Ihre AirPods in der Liste und tippen Sie auf das kleine „i“ -Symbol neben Ihren AirPods.

Wählen Sie hier je nach Gerät die Option „Mit diesem iPhone verbinden“ oder „Mit diesem iPad verbinden“.

Wählen Sie in diesem Abschnitt die Option „Wann zuletzt mit diesem iPhone verbunden“ oder „Wann zuletzt mit diesem iPad verbunden“.

Sie haben jetzt die automatische Umschaltfunktion für AirPods deaktiviert. Gehen Sie zu Ihrem iPad und wiederholen Sie diesen Vorgang.

Manuelles Wechseln von Geräten

Sie können weiterhin manuell über das Control Center zwischen Ihrem iPhone oder iPad wechseln. Wischen Sie von der oberen rechten Ecke des iPhone oder iPad nach unten, um das Control Center anzuzeigen.

Tippen Sie hier auf das kleine AirPlay-Symbol, um alle verfügbaren Geräte anzuzeigen.

Wählen Sie nun Ihre AirPods aus, um zu ihnen zu wechseln.

Sie können diesen Vorgang mithilfe von Verknüpfungen und Apps von Drittanbietern auf dem Mac beschleunigen. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Anleitung zum manuellen Umschalten von AirPods zwischen iPhone, iPad und Mac.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia