Connect with us

Wie man

So steuern Sie, welche Apps auf die Gesundheitsdaten Ihres iPhones zugreifen können

So steuern Sie, welche Apps auf die Gesundheitsdaten Ihres iPhones zugreifen können

Ihr iPhone weiß viel über Ihre Gesundheit, insbesondere wenn Sie Apps wie MyFitnessPal verwenden oder Ihre Aktivitäten mit einer Apple Watch verfolgen. Mit dieser Erlaubnis können Apps auf diese Daten zugreifen. So überprüfen Sie, welche Apps Zugriff auf Ihre Daten haben.

Wir haben gezeigt, wie Sie Ihren Standort überwachen und diese Daten zuvor Apps zugänglich machen können. Aber was ist mit Ihren Gesundheitsdaten? Die Gesundheits-App sammelt so viele Daten, wie Sie geben können. Wenn Sie Apps zum Verfolgen Ihres Gewichts, Ihrer Kalorien, Ihres Blutdrucks und mehr verwenden, kann dies eine Menge sein. Wenn Sie eine Apple Watch tragen, kann dies noch mehr Informationen sein, als Sie vielleicht denken.

So steuern Sie, welche Apps auf Ihre Gesundheitsdaten zugreifen können

Möglicherweise gibt es einige Arten von Gesundheitsdaten, die Sie überhaupt nicht verfolgen möchten, oder es gibt andere, die Apple nichts ausmacht, die Sie jedoch nicht an Apps weitergeben möchten. Alles können Sie über die Health-App steuern.

Öffnen Sie zunächst die Gesundheits-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf „Quellen“.

Öffnen Sie Health und tippen Sie auf Sources

Hier sehen Sie alle Apps, die Zugriff auf Ihre Gesundheitsdaten angefordert haben, um vorhandene oder neue Gesundheitsdaten zu lesen. Durch Tippen auf eine einzelne App erhalten Sie zusätzliche Informationen zu den Daten, auf die sie Zugriff hat.

Sie können sogar sehen, auf welche Daten deinstallierte Apps Zugriff hatten, indem Sie auf «Deinstallierte Apps» tippen.

Tippen Sie auf die App, an der Sie arbeiten möchten

Es gibt eine praktische Schaltfläche zum Entfernen des gesamten Zugriffs am oberen Bildschirmrand. Wenn Sie jedoch eine detailliertere Steuerung wünschen, ist dies über eine Reihe von Schaltern möglich. Es gibt auch eine kurze Erklärung, warum die App Zugriff benötigt, damit Ihr Speicher verschoben werden kann, falls es sich um eine alte App handelt, die Sie möglicherweise vergessen haben.

Tippen Sie auf «Alle Kategorien deaktivieren», um den Zugriff der App auf alle Arten von Gesundheitsdaten zu deaktivieren. Wenn Sie lieber nur einige Kategorien deaktivieren möchten, schalten Sie den entsprechenden Schalter in die Position „Aus“.

Schalten Sie den Zugriff aus oder tippen Sie auf "Schalten Sie alle Kategorien aus"

Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede hier angezeigte App, um anzupassen, welche App Zugriff auf welche Gesundheitsdaten hat.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia