Connect with us

Wie man

So steuern Sie Ihre Sonos mit Ihrer Apple Watch

So steuern Sie Ihre Sonos mit Ihrer Apple Watch

Obwohl wir unseren Sonos-Player wegen seiner hervorragenden Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit für eine Vielzahl von Geräten mögen, fehlt ihm leider eine offizielle Apple Watch-App, die die Sache wirklich abrunden würde.

Wie wir bisher festgestellt haben, ist Sonos unter Windows, OS X, iOS und Android sehr einfach einzurichten. Ebenso können Sie eine Vielzahl von Streaming-Diensten hinzufügen, um Ihr Musik-Hörerlebnis abzurunden.

Wenn es jedoch um die Apple Watch geht, müssen Sie sich anderswo umsehen, um an der Sonos-Party teilzunehmen. ZonePlay ist eine inoffizielle Sonos-App, die auf Ihrem iPhone, iPad und Ihrer Apple Watch funktioniert. Für 3,99 US-Dollar ist es eigentlich ganz gut und die Möglichkeit, Ihren Sonos-Player von Ihrem Handgelenk aus zu steuern, ist den Preis wert.

ZonePlay kann sein im App Store gekauft.

Mit der App können Sie Musik sehen und in Ihre „Zonen“ streamen, die nur Ihre Sonos-Player und die Räume sind, denen sie zugeordnet sind. In unserem Fall haben wir einen Spieler in unserem Büro, das ist also unsere einzige Zone.

Wenn Sie unten in der App auf die Schaltfläche „Musik“ tippen, können Sie zwischen Ihren Favoriten, Wiedergabelisten, der Bibliothek (siehe unten in der Albumansicht) und TuneIn Radio wechseln.

Auf der Watch-Seite erhalten Sie Ihre eigene ZonePlay-App, die unten rot eingekreist ist.

ZonePlay ist erheblich reduziert und bietet nur die Möglichkeit, Musik abzuspielen, die in den Sonos-Apps bevorzugt wurde.

Trotzdem kann alles, was Sie in Ihren Favoriten haben, mit der ZonePlay Watch-App einfach gesteuert werden.

Wenn Sie etwas zum Spielen auswählen, stehen Ihnen einige Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Wenn Sie etwas nach Ihrer aktuellen Auswahl abspielen möchten, können Sie es als nächstes abspielen oder es der Warteschlange hinzufügen, um es irgendwann abzuspielen, je nachdem, wie groß Ihre Warteschlange ist.

Sobald Sie etwas abgespielt haben, können Sie pausieren / abspielen, vorwärts und rückwärts springen und die Lautstärke ändern.

Beachten Sie, dass Sie nicht nur Favoriten in der Watch-App spielen müssen. Was auch immer Sie in der Sonos-App spielen …

Wird auch auf der ZonePlay iOS App gespielt.

Und so kann es auch über die Watch-App gesteuert werden.

Wenn Sie also eine ziemlich große Warteschlange auf Ihrem Desktop oder von Ihrem iPhone oder iPad aus eingerichtet haben, können Sie nur mit Ihrer Uhr im Haus herumtollen und die Wiedergabe von Ihrem Handgelenk aus steuern.

Bis Sonos eine offizielle Apple Watch-App veröffentlicht (falls dies jemals der Fall sein sollte), muss ZonePlay den Trick ausführen. Zum Glück funktioniert es sehr gut ohne Konfiguration und Aufwand. Es ist ein wenig bedauerlich, dass Sie nur auf Musikfavoriten zugreifen können, anstatt auf Ihre gesamte Musiksammlung zuzugreifen. Angesichts der geringen Benutzeroberfläche von Watch und der Größe einiger Sammlungen ist dies wahrscheinlich keine schlechte Sache.

Dass Sie alles steuern können, sobald es auf dem Desktop oder der mobilen App gestartet wurde, einschließlich der Wiedergabe lokaler und Streaming-Musik, ist ebenfalls ein großes Plus. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit gesucht haben, Ihren Sonos-Player von Ihrer Apple Watch aus zu steuern, sollten Sie ZonePlay ausprobieren.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia