Connect with us

Wie man

So steuern Sie Ihr Eero Wi-Fi-Netzwerk mit Amazon Echo

So steuern Sie Ihr Eero Wi-Fi-Netzwerk mit Amazon Echo

Dank der Leistungsfähigkeit von Alexa und seiner offenen API können Sie eine Vielzahl von Geräten nur mit Ihrer Stimme steuern. Wenn Sie über ein Eero Wi-Fi-System verfügen, können Sie Ihr Heimnetzwerk sogar mit Amazon Echo steuern.

Mit einem kürzlich durchgeführten Update sowohl des Eero-Systems als auch der Eero-App hat das Unternehmen Alexa Unterstützung angeheftetWenn Sie also ein Amazon Echo, Fire TV oder ein neueres Fire Tablet haben, können Sie mit Alexa Ihrem Wi-Fi-Netzwerk eine kleine Handvoll Sprachbefehle geben. So aktivieren Sie die neue Funktion.

Bevor Sie Ihrem Eero-System tatsächlich Sprachbefehle erteilen können, müssen Sie zunächst die Alexa-Fertigkeit von Eero-Drittanbietern in der Alexa-App installieren.

Wir haben eine Anleitung zum Installieren von Alexa-Fertigkeiten, aber das Wichtigste ist, dass Sie das Seitenmenü öffnen und „Fertigkeiten“ auswählen. Suchen Sie von dort aus nach „Eero“ und aktivieren Sie es. Sie müssen Ihr Eero-Konto mit Alexa verknüpfen. Dazu müssen Sie lediglich Ihre mit Eero verknüpfte E-Mail-Adresse eingeben und diese mit einem Bestätigungscode bestätigen.

2016-12-06_0013 Kopie

Sobald die Eero Alexa-Fertigkeit installiert ist und Sie Ihr Eero-Konto verknüpft haben, können Sie loslegen. Die Sprachbefehle, die Sie Eero geben können, sind im Moment eher begrenzt, aber Sie können einige ziemlich coole Dinge tun. Hier sind einige Beispiele:

  • „Alexa, bitte Eero, mein Handy zu finden.“ Alexa teilt Ihnen mit, an welches Eero-Gerät Ihr Telefon angeschlossen ist. Dadurch wird der Bereich eingegrenzt und Sie können Ihr Telefon hoffentlich schneller finden, wenn es in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung verloren geht. Dies ist hilfreich, wenn Sie Ihren Geräten in der Eero-App benutzerdefinierte Spitznamen geben („Mein iPhone“ anstelle von „iPhone-6“).
  • „Alexa, sag Eero, er soll das Internet anhalten.“ Dadurch wird das WLAN Ihres Hauses ausgeschaltet, sodass Geräte keine Verbindung zum Internet herstellen können. Dies ist ideal, um Ihre Kinder dazu zu bringen, ihre Aufgaben zu erledigen. Sie müssen jedoch Familienprofile in der Eero-App einrichten, um das Anhalten zu ermöglichen. Darüber hinaus können Sie den Internetzugang nur über die Eero-App fortsetzen.
  • „Alexa, sag Eero, er soll die LEDs ausschalten.“ Dadurch werden die kleinen LED-Leuchten an jeder Eero-Einheit in Ihrem Haus ausgeschaltet. Sie können stattdessen auch „Lichter“ sagen oder Alexa anweisen, das Licht nur an einer bestimmten Eero-Einheit auszuschalten, indem Sie „Alexa, sagen Sie Eero, dass sie das Wohnzimmerlicht ausschalten soll“ sagen. Leider können Sie Alexa nicht verwenden, um das Licht wieder einzuschalten. Sie müssen dies stattdessen über die Eero-App tun.

Leider sind dies die einzigen Dinge, die Sie mit Alexa und Eero tun können, aber hoffentlich wird die Bibliothek der Sprachbefehle in Zukunft etwas größer. Wir würden gerne Wi-Fi-Geschwindigkeitstests durchführen und das Gast-Wi-Fi mit Alexa ein- und ausschalten können, aber im Moment sind die aktuellen Sprachbefehle ziemlich gut.

Titelbild von Eero.com

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia