Connect with us

Wie man

So stellen Sie macOS-Anwendungen so ein, dass sie auf das Dock-Symbol minimiert werden

So stellen Sie macOS-Anwendungen so ein, dass sie auf das Dock-Symbol minimiert werden

Wenn Sie ein Fenster in macOS minimieren, wird es standardmäßig am rechten Rand Ihres Docks angezeigt. Wenn Sie es lieber auf das Symbol der App minimieren möchten, wie dies in der Windows-Taskleiste der Fall ist, können Sie dieses Verhalten in den Systemeinstellungen ändern.

Das Minimieren von Apps am rechten Rand des Docks ist in Ordnung, kann jedoch mit minimierten Fenstern schnell überfüllt sein.

Um Anwendungen auf das Dock-Symbol zu minimieren, öffnen Sie zuerst die Systemeinstellungen und klicken Sie auf „Dock“.

Aktivieren Sie in den Dock-Einstellungen das Kontrollkästchen neben „Fenster in Anwendungssymbol minimieren“.

Jedes Mal, wenn Sie ein Anwendungsfenster minimieren, wird es in das Dock-App-Symbol verkleinert. Wenn Sie eines Ihrer Fenster wiederherstellen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das App-Symbol und wählen Sie es aus dem Kontextmenü aus.

Wenn Sie die alte Methode zum Minimieren von Fenstern bevorzugen, gehen Sie zurück und deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen. Das Verhalten wird auf die Standardeinstellung zurückgesetzt.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia