Connect with us

Wie man

So speichern Sie Tweet-Links zum späteren Lesen von Ihrem Desktop und Telefon

So speichern Sie Tweet-Links zum späteren Lesen von Ihrem Desktop und Telefon

Haben Sie viele interessante Links von Twitter gefunden, aber Sie haben nicht die Zeit, alle zu lesen? Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Links später von Ihrem Desktop und Telefon aus lesen können.

Das Organisieren von Links von Twitter kann problematisch sein, aber diese Tools reduzieren den Aufwand erheblich:

  • Instapaper speichert Webseiten, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt lesen können. Es speichert nicht nur einen Online-Artikel, um ihn später zu lesen, sondern bietet Ihnen auch mehrere Möglichkeiten, wo Sie ihn lesen möchten.
  • Instafetch bringt die Einfachheit und Lesbarkeit von Instapaper, auf die Benutzer von Nicht-iOS-Mobilplattformen (Android und Windows 7) lange gewartet haben.
  • TweetDeck ist ein Echtzeit-Client für soziale Netzwerke, der uns über verschiedene Plattformen hinweg verbindet: Twitter, Facebook, MySpace, LinkedIn, Foursquare, Google Buzz und mehr.
  • Google Readers hilft uns, mehr Inhalte aus unserem RSS-Feed-Abonnement zu lesen, ohne unsere RSS-Feed-Lesezeichen ständig aktualisieren zu müssen. Es ist eine große Zeitersparnis, wenn wir Hunderte von technischen Nachrichten aus unserem RSS-Feed lesen müssen.

Instapaper in Aktion

Wir folgen vielen Menschen, die wichtige Links als Informationsquelle twittern. Wenn Sie zu vielen gesprächigen Leuten auf Twitter folgen, kann der Lärm leider überwältigend sein. Dank Instapaper haben wir wichtige Tweet-Links für das spätere Lesen jederzeit und überall gespeichert.

Mit Sofort – eine Firefox-Erweiterung für Instapaper – Das Speichern von Links zu Instapaper aus Firefox war noch nie einfacher. Instaright fügt dem Kontextmenü von Firefox mit der rechten Maustaste eine Option hinzu, mit der wir Links mit einem einzigen Klick speichern können.

Speichern Sie so viele Links, wie Sie möchten. Wenn Sie bereit sind, sie zu lesen, rufen Sie die Instapaper-Website auf und Sie sehen eine Liste der Artikel, die Sie gespeichert haben. Sie können auf jeden Link klicken, um direkt zur gespeicherten Seite zu gelangen, oder den Artikel für später archivieren.

Natürlich ist der Desktop nicht der einzige Ort, an dem wir Tweets lesen, sondern auch unsere Links in unserem Telefon.

Instafetch bringt den Komfort und die Einfachheit von Instapaper auf Android.

Sie werden feststellen, dass Instafetch beim Tippen auf jeden Artikel den Artikelinhalt in eine minimalistische textbasierte Webseite ohne Bilder oder Rahmen rendert, um das Lesen zu vereinfachen und die Ladezeit zu verkürzen. Instafetch speichert auch den Inhalt der Webseite zum Offline-Lesen zwischen.

Wenn es um das Lesen von Twitter geht, ist TweetDeck unsere erste Wahl.

Das Speichern von Tweets zum späteren Lesen im Android-Client von TweetDeck ist ein Kinderspiel. Tippen Sie einfach auf und halten Sie einen Tweet gedrückt, um das Freigabemenü aufzurufen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Teilen“. Daraufhin wird eine Option angezeigt, mit der Sie den Tweet über Instafetch an Instapaper weitergeben und später lesen können.

Speichern der Instapaper-Links in Evernote

Instapaper, egal ob Sie einen Computer oder ein Telefon verwenden, ist ein hervorragendes Werkzeug, um Dinge zum Lesen zu speichern. Instapaper speichert alle Inhalte zum späteren Lesen, wann immer Sie möchten – auch offline. So großartig Instapaper ist (und vertrauen Sie uns, es ist großartig), es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, es noch besser zu machen, und Evernote ist eine davon. Wenn wir in unserer Instapaper-Leseliste nützliche Links finden, speichern wir diese in Evernote.

Wir empfehlen, dass Sie den Evernote-Client für Android installieren, damit Sie von Instafetch aus Links direkt an Evernote senden können. Es gibt zwei Möglichkeiten, um Ihren Instapaper-Inhalt in Evernote zu speichern: Speichern der URL oder Speichern des Inhalts der Webseite in Evernote. Wenn Sie die URL speichern möchten, müssen Sie auf die Schaltfläche „Teilen“ tippen, gefolgt vom Menü „Evernote – Notiz erstellen“.

Tippen Sie für die zweite Option auf die Schaltfläche „Mehr“, gefolgt von der Option „Artikeltext freigeben“

… Und Sie können den Inhalt in Evernote speichern.

RSS-Feed zum späteren Lesen

Wenn Sie „Lieblings-Tweets“ verwendet haben, sollten Sie wissen, dass Twitter Ihre Lieblings-Tweets als RSS-Feed veröffentlicht.

Als Tech-Autoren abonnieren wir Hunderte von Newsfeeds, und ohne ein gutes Tool – wie Google Reader – werden wir sie nacheinander lesen.

::

Google Readers hilft uns bei der Organisation unserer Feeds. mit Ordnernin logische Informationsblöcke.

Sie können sogar auf die Schaltfläche „Später lesen“ klicken, um Links zum späteren Lesen zu speichern und später zu lesen.

Wenn Sie zufällig ein Instapaper-Benutzer sind, sollten Sie es versuchen Instacriber als Alternative zu Google Reader.

Anstatt jeden Link zu Instapaper zu speichern, sollten Sie ihn einfach so einstellen, dass er dies automatisch tut. Hier kommt Instascriber ins Spiel. Instascriber liest Ihren Feed „Lieblings-Tweets“ und sendet ihn an Instapaper, wenn Sie auf „Gespeichert“ klicken. Taste.

In How-To Geek verwendet jeder verschiedene Tools, um Links zum späteren Lesen zu speichern. Ich und Yatri Verwenden Sie Instapaper oder das nächstgelegene Geschwister Read-It-Later. Unser Chief Geek verwendet Evernote, und andere verwenden Google Reader, um Links zum späteren Lesen zu speichern.

Wir empfehlen Ihnen, einige dieser Tools auszuprobieren und sich an diejenigen zu halten, die für Ihre Anforderungen am besten geeignet sind. Teilen Sie mit anderen Lesern, wie Sie Links für das spätere Lesen in den Kommentaren organisieren.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia