Connect with us

Wie man

So sichern Sie iPhone Voicemails auf MP3

So sichern Sie iPhone Voicemails auf MP3

Es gibt viele Gründe, warum jemand seine Voicemails sichern müsste. vielleicht aus rechtlichen Gründen oder um die Stimme eines verstorbenen geliebten Menschen zu retten. Unabhängig von Ihren Gründen zeigt Ihnen dieses Handbuch zwei Möglichkeiten, um die Voicemails von Ihrem iPhone im MP3-Format zu sichern.

Hinweis: Dieses Tutorial ist für Windows. Die gleichen Konzepte gelten für Mac-Betriebssysteme, aber nicht alle hier genannten Programme sind für einen Mac entwickelt. Sie können diesen Artikel weiterhin als Leitfaden verwenden, können ihn jedoch nicht genau befolgen.

Wir empfehlen zwei verschiedene Methoden, um Ihre iPhone-Voicemails am besten zu sichern. Wenn Sie iTunes installiert haben und Ihr iPhone synchronisieren können, können Sie Voicemail-Backups von 100% Qualität erhalten und im MP3-Format aufbewahren. Wenn Sie keinen Zugriff auf iTunes haben oder Ihr iPhone aus irgendeinem Grund nicht synchronisieren können, steht eine andere Methode zur Verfügung, die etwas mehr Bastelarbeiten erfordert und nahezu transparente Qualitätssicherungen erstellt.

Gelöschte Voicemails wiederherstellen

Gibt es Voicemails, die Sie erhalten und versehentlich von Ihrem iPhone gelöscht haben, bevor wir mit dem Handbuch beginnen? Es besteht immer noch die Möglichkeit, dass sie wiederhergestellt werden können. Lesen Sie daher diesen Abschnitt, bevor Sie mit der Anleitung fortfahren, da durch das Fortfahren die Möglichkeit zum Wiederherstellen gelöschter Voicemails zunichte gemacht wird.

Wenn Sie eine Voicemail auf Ihrem iPhone hatten, Ihr iPhone mit Ihrem Computer synchronisiert haben, während die Voicemail noch darauf war, die Voicemail seitdem von Ihrem iPhone gelöscht und noch nicht erneut synchronisiert haben, kann die Voicemail problemlos wiederhergestellt werden.

Lassen Sie uns dies nur zur Verdeutlichung sagen: Schließen Sie Ihr iPhone NICHT an Ihren Computer an, wenn Sie versuchen, eine Voicemail wiederherzustellen. Dadurch können Ihre älteren Sicherungen gelöscht und alle Instanzen der Voicemails gelöscht werden, die Sie wiederherstellen möchten. Solange Sie nicht versuchen, eine gelöschte Voicemail wiederherzustellen, fahren Sie wie gewohnt mit dieser Anleitung fort. Wenn dies der Fall ist, fahren Sie trotzdem fort, ignorieren Sie jedoch die Schritte, mit denen Sie aufgefordert werden, Ihr Telefon zu synchronisieren.

Konvertieren von Voicemails in MP3

Wenn keine gelöschten Voicemails wiederhergestellt werden sollen, empfehlen wir die folgenden Schritte. Löschen Sie auf Ihrem iPhone alle unwichtigen Voicemails dauerhaft. Es gibt keine Möglichkeit, zwischen verschiedenen Voicemails auf Ihrem Computer zu unterscheiden. Wenn Sie also die irrelevanten entfernen, sparen Sie in Zukunft Zeit. Synchronisieren Sie anschließend Ihr iPhone mit Ihrem PC, damit alle Ihre aktuellen Voicemails neu gesichert werden.

Sie benötigen zwei Programme, um Ihre Voicemails im MP3-Format zu erhalten. Herunterladen iBackupBot und AMR-Spieler. Die Installation ist bei beiden Programmen unkompliziert. Sie können beide einfach mit allen Standardeinstellungen installieren.

Führen Sie nach der Installation der Programme iBackupBot aus (auf Ihrem Desktop sollte eine Verknüpfung vorhanden sein). iBackupBot durchsucht Ihren iTunes-Sicherungsordner nach iPhone-Sicherungen, die Sie auf Ihrem Computer haben. Es listet die Backups auf, die es unter „iTunes Backups“ in der linken Spalte findet. Im folgenden Screenshot hat iBackupBot iTunes-Backups für ein Telefon mit dem Namen „howtogeek“ gefunden, das wir ausgewählt haben:

Scrollen Sie nach unten, bis Sie Ihre Voicemails gefunden haben. Sie haben das Format „Bibliothek / Voicemail / xyz.amr“ (xyz ist eine Zahl). Es ist unmöglich zu wissen, welche Voicemail welche ist. Wählen Sie am besten alle Ihre Voicemails aus (klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben jeder Voicemail):

Nachdem Sie die Voicemails ausgewählt haben, gehen Sie zu Datei> Exportieren.

Wählen Sie diese Option, um nur die ausgewählten Dateien zu sichern, und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, das sie mit Importinformationen sichert (es sei denn, Sie planen tatsächlich, diese Voicemails auf einem anderen iPhone abzulegen).

Nachdem Sie auf OK geklickt haben, werden Sie gefragt, wo die Voicemails abgelegt werden sollen. Wählen Sie den Speicherort, klicken Sie auf OK, und Ihre Voicemails werden dort exportiert. Großartig, wir haben also unsere Voicemails, aber sie haben dieses hässliche AMR-Format. Öffnen Sie nun AMR Player (wenn auf Ihrem Desktop keine Verknüpfung vorhanden ist, gehen Sie zu Start und geben Sie AMR Player ein).

Sobald AMR Player geöffnet ist, klicken Sie auf „Datei hinzufügen“ und wählen Sie die Voicemails aus. Sie müssen diesen Schritt wiederholen, bis jede Voicemail in die Warteschlange gelangt ist.

Nachdem alle Voicemails in AMR Player importiert wurden, markieren Sie sie einzeln und klicken Sie auf „AMR to MP3“. Es ist unpraktisch, dass dies einzeln durchgeführt werden muss, aber es ist eine kostenlose und einfache Möglichkeit, diese Voicemails aufzubewahren, die manchmal von unschätzbarem Wert sein können.

Alternative Methode

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Ihr iPhone nicht mit Ihrem Computer synchronisiert werden kann oder Sie iBackupBot und AMR Player nicht installieren möchten, können Sie ein Zusatzkabel und die in Windows integrierte Sound Recorder-Anwendung verwenden.

Das Zusatzkabel muss an die Mikrofonbuchse Ihres Computers angeschlossen werden.

Hilfskabel:

Mikrofonbuchse:

Sobald Sie Ihr iPhone über das Zusatzkabel angeschlossen haben, öffnen Sie den Sound Recorder, indem Sie auf Start gehen und „Sound Recorder“ eingeben.

Spielen Sie die Voicemail auf Ihrem iPhone ab und drücken Sie die Aufnahme auf dem Sound Recorder, sobald Sie dies tun. Wenn die Voicemail abgespielt ist, klicken Sie auf „Aufnahme beenden“ und wählen Sie aus, wo die Datei gespeichert werden soll. Sound Recorder speichert die Datei als WMA, das häufiger verwendet wird als AMR, aber immer noch kein gutes Dateiformat für die Archivierung Ihrer Voicemails ist. Um die WMA-Datei in MP3 zu konvertieren, können Sie verschiedene kostenlose Programme verwenden, z Schalter. Die Anweisungen sind denen für AMR Player sehr ähnlich.

Hinweis: Es gibt Alternativen zu den hier genannten Programmen, aber iBackupBot und AMR Player gehören zu den leichtesten und aufblähungsfreiesten Programmen, die zur Ausführung dieser Aufgaben verfügbar sind. Schauen Sie sich nach Alternativen um, da die Anweisungen für deren Verwendung wahrscheinlich ähnlich sind.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia