Connect with us

Wie man

So senden Sie Rezepte an Google Home, um schrittweise Anleitungen zu erhalten

So senden Sie Rezepte an Google Home, um schrittweise Anleitungen zu erhalten

Sprachassistenten wie Google Home sind ausgezeichnete Küchenhilfen. Sie können Timer einstellen, Dinge zu Ihrer Einkaufsliste hinzufügen und Musik spielen, während Sie kochen. Google Home verfügt jedoch über eine herausragende Küchenfunktion: Sie können damit Rezepte Schritt für Schritt vorlesen, während Sie kochen. So finden Sie Rezepte, senden sie an Google Home und erhalten schrittweise Anweisungen zum Freisprechen.

Zunächst müssen Sie ein Rezept auswählen, durch das Google gehen soll. Sie können sie auf verschiedene Arten finden. Erstens und vielleicht am einfachsten können Sie auf Ihrem Telefon nach Rezepten suchen. Öffnen Sie Google Assistant oder Google Search auf Ihrem Android oder iPhone und suchen Sie nach dem gewünschten Rezept. Sie sehen eine Liste mit Rezepten, aus denen Sie auswählen können. Wenn Sie eine gefunden haben, die gut aussieht, tippen Sie auf An Google-Startseite senden. Sie können auch direkt in Google Home nach Rezepten suchen, wobei Google jedes Ergebnis einzeln vorliest, bis Sie ein Rezept finden, das Ihnen gefällt.

Das von Ihnen gewählte Rezept wartet auf Sie, wenn Sie es starten möchten. Um zu beginnen, sagen Sie zu Google Home: „Ok, Google, starten Sie das Rezept.“

Sobald das Rezept gestartet ist, rezitiert Google Home das Rezept Stück für Stück. Google fragt Sie, ob Sie die Zutaten hören oder direkt zu den Kochanweisungen springen möchten. Unabhängig davon, welchen Sie auswählen, stehen Ihnen mehrere Sprachbefehle zur Verfügung, mit denen Sie die Wiedergabe des Rezepts steuern können.

  • „Ok Google, nächster Schritt.“ Dieser Befehl spielt den nächsten Schritt im Rezept ab.
  • „Ok Google, Schritt wiederholen.“ Wenn Sie einen anderen Teil des Rezepts erneut hören müssen, verwenden Sie diesen Befehl, damit Google Home den letzten Schritt wiederholt, den Sie gehört haben.
  • „Ok Google, was ist Schritt [x]? “ Sie können dies verwenden, um einen der Schritte außer Betrieb zu hören, ohne Ihren Platz zu verlieren. Wenn Sie sich beispielsweise in Schritt vier des Rezepts befinden, aber noch einmal hören möchten, was Schritt zwei war, können Sie sagen: „Was ist Schritt zwei?“ und Google wird es spielen. Wenn Sie das nächste Mal „Nächster Schritt“ sagen, fährt Google mit Schritt 5 fort.

Zwischen jedem Schritt können Sie wie gewohnt einen beliebigen Google Home-Befehl verwenden. Sie können Musik abspielen oder einen Timer einstellen und dann „Nächster Schritt“ sagen, um fortzufahren. Google merkt sich, wo Sie sich im Rezept befinden, auch wenn Sie etwas anderes tun.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia