Connect with us

Wie man

So schauen und zeichnen Sie Live-TV mit Kodi und NextPVR auf

So schauen und zeichnen Sie Live-TV mit Kodi und NextPVR auf

Ein Kodi-basierter Heimkino-PC eignet sich hervorragend zum Ansehen Ihrer gerippten oder heruntergeladenen Videos. Selbst wenn Sie Kabel aus Ihrem Leben herausgeschnitten haben, gibt es immer noch Zeit und Ort für Live-TV-ähnliche Sportarten. Ganz zu schweigen von der Aufnahme von Shows auf einen DVR. Hier erfahren Sie, wie Sie Live-TV von Kodi unter Windows ansehen und aufnehmen.

Was du brauchen wirst

Um auf einem Windows-PC live fernsehen zu können, benötigen Sie einen TV-Tuner, der an Ihre Antenne oder Kabelbox angeschlossen werden kann. Es gibt viele TV-Tuner, und welche Sie verwenden, hängt davon ab, was Sie versuchen.

Wenn Sie eine Antenne verwenden

Wenn Sie nur von einer Antenne aus fernsehen, haben wir gute Erfahrungen mit der PCI-Tuner-Reihe von Hauppauge gemacht. Packe die WinTV-HVR-1265 ($ 70) für eine gute, günstige Option, mit der jeweils eine Show aufgezeichnet werden kann. Wenn Sie zwei Shows gleichzeitig aufnehmen oder eine Show sehen möchten, während Sie eine andere aufnehmen, möchten Sie die WinTV-HVR-2255 Dual-Tuner (112 US-Dollar für die Box-Version, 99 US-Dollar für die OEM-Version das beinhaltet nicht die Software). Sie kennen die Software nicht, aber es kann hilfreich sein, wenn Sie Windows 8 oder 10 ausführen, wie Sie später in diesem Handbuch sehen werden. Hilfreich, aber nicht notwendig.

Diese werden wie jede andere Erweiterungskarte (wie eine Grafikkarte) auf Ihrem PC installiert, daher sollte dies eine fünfminütige Aufgabe sein. Wenn Sie einen Laptop verwenden, müssen Sie wahrscheinlich verwenden USB-Tuner von Hauppauge ($ 65) stattdessen.

Wenn Sie Kabel haben

Kabelfernsehen ist etwas komplexer. Da die meisten Kabelsignale in den USA verschlüsselt sind, benötigen Sie einen TV-Tuner, der eine CableCARD unterstützt. Das SiliconDust HDHomeRun Prime ($ 130) wird für diesen Zweck dringend empfohlen. Im Gegensatz zu den Hauppauge-Tunern, die Sie direkt auf Ihrem PC installieren, ist der HDHomeRun eine separate Einheit. Sie müssen Ihre Kabelfirma zu sich nach Hause bringen und eine Kabelkarte in den HDHomeRun einbauen. Anschließend müssen Sie den HDHomeRun mit einem Ethernet-Kabel an Ihren Computer anschließen.

Sie können sich bei Ihrem lokalen Kabelanbieter erkundigen, ob dessen Kabelsignal verschlüsselt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, funktionieren die Hauppauge-Tuner möglicherweise einwandfrei für Sie. Nach unserer Erfahrung in den USA ist jedoch häufig ein mit CableCARD ausgestatteter HDHomeRun erforderlich.

Die Software

Kodi kann nicht alleine live fernsehen. Es benötigt ein sogenanntes «Backend», um die Sendesignale von Ihrer Antenne oder Kabelbox zu dekodieren. Anschließend stellt Kodi über ein Add-On eine Verbindung zu diesem Backend her und stellt das „Frontend“ bereit – die Schnittstelle, über die Sie Kanäle durchsuchen und fernsehen können.

Wir werden das benutzen NextPVR Software für Windows als unser Backend, da sie im Allgemeinen die beliebteste und am häufigsten empfohlene ist. Das NextPVR-Add-On wird mit Kodi geliefert, sodass Sie nichts anderes installieren müssen (obwohl Sie abhängig von Ihrem Setup möglicherweise einige zusätzliche Codecs während des folgenden Vorgangs installieren müssen).

So installieren und richten Sie NextPVR ein

Gehe zum NextPVR-Homepage und laden Sie die neueste Version herunter. Doppelklicken Sie auf die resultierende EXE-Datei, um NextPVR wie jedes andere Windows-Programm zu installieren.

Starten Sie NextPVR. Sie werden mit dem Einstellungsfenster begrüßt. (Wenn nicht, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das NextPVR-Fenster und wählen Sie «Einstellungen».

Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf «Geräte». Ihr TV-Tuner sollte möglicherweise mehrmals in der Liste angezeigt werden. Zum Beispiel wird unser Hauppauge WinTV-Tuner zweimal angezeigt: Einmal als ATSC-Tuner (für Rundfunkantennen) und einmal als QAM (Kabel). Wählen Sie die aus, die Sie verwenden möchten – ich verwende eine Antenne, daher wähle ich in meinem Fall ATSC – und klicken Sie auf „Geräte-Setup“.

Klicken Sie auf die Schaltfläche «Scannen», um nach verfügbaren Kanälen zu suchen.

Das wird ein paar Minuten dauern. Wenn es fertig ist, wird in der oberen Leiste «Scan abgeschlossen» angezeigt, und Sie haben eine Liste aller verfügbaren Kanäle. OK klicken.

Klicken Sie im Bildschirm Einstellungen des Digitalrekorders auf OK.

Klicken Sie anschließend in der linken Seitenleiste auf «Kanäle». Klicken Sie unten auf die Schaltfläche «EPG aktualisieren». Dadurch wird der TV-Programmführer ausgefüllt, sodass Sie jederzeit sehen können, was gerade läuft. (Der EPG sollte danach regelmäßig automatisch aktualisiert werden.)

Klicken Sie anschließend in der linken Seitenleiste auf „Aufnahme“. Standardmäßig speichert NextPVR Videos vorübergehend in C:Temp während es aufnimmt. Sie können diesen Ordner ändern, indem Sie auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ klicken. Sie sollten dies nicht tun müssen, es sei denn, Ihr Laufwerk C: ist besonders klein (z. B. wenn Sie eine SSD verwenden).

In ähnlicher Weise speichert NextPVR einen Puffer für Live-TV in C:Temp . Sie können dies ändern, indem Sie in der linken Seitenleiste auf «Verschiedenes» und dann auf die Schaltfläche «Durchsuchen» neben «Pufferverzeichnis» klicken. Auch hier ist die Standardeinstellung wahrscheinlich in Ordnung, es sei denn, Sie haben einen guten Grund, sie zu ändern.

Zuletzt klicken Sie in der linken Seitenleiste auf «Decoder». Wenn Sie Windows 7 verwenden, ändern Sie so viele dieser Dropdown-Listen wie möglich in «Microsoft DTV-DVD Video Decoder». Die meisten TV-Tuner sollten mit diesem Setup arbeiten.

Wenn Sie Windows 8 oder Windows 10 verwenden, ist der Microsoft DTV-DVD-Videodecoder für die meisten dieser Optionen nicht verfügbar, insbesondere für MPEG2 (das von vielen TV-Tunern verwendet wird). Klicken Sie auf die Dropdown-Liste, um festzustellen, ob Ihnen Decoder zur Verfügung stehen. Möglicherweise sind bereits einige von anderen Anwendungen auf Ihrem System installiert. Ich hatte zum Beispiel LAV-Decoder installiert, also habe ich mich dafür entschieden.

Wenn Ihnen keine Decoder zur Verfügung stehen, müssen Sie einige separat installieren. Wenn Ihr TV-Tuner mit einer Software geliefert wurde, sind möglicherweise einige Decoder enthalten. Versuchen Sie daher, diese Software zu installieren, und kehren Sie dann zur Seite Decoder zurück. Wenn nicht, empfiehlt NextPVR auch die Installation von SAF-Codecs-Paket, die einige gute Codecs kostenlos zur Verfügung stellt.

Sie müssen nicht unbedingt für jede Option einen Decoder auswählen – nur für die, die Ihr TV-Tuner verwendet. Wenn einige Kanäle nicht funktionieren oder keinen Ton haben, aktivieren Sie weitere Decoder, um festzustellen, ob dies hilfreich ist. Möglicherweise müssen Sie ein wenig experimentieren, bevor Sie die richtigen Decoder finden.

Wenn Sie die erforderlichen Decoder ausgewählt haben, klicken Sie auf OK, um Ihre Einstellungen zu speichern. Sie sehen die Haupt-NextPVR-Oberfläche, über die Sie Live-TV schauen können. Scrollen Sie nach unten zu «Live TV» und drücken Sie die Eingabetaste, um zu sehen, ob es funktioniert.

Wenn ja, herzlichen Glückwunsch! Sie können Live-TV von Ihrem Computer aus sehen.

Wenn Sie möchten, können Sie zu den Einstellungen von NextPVR zurückkehren, in der linken Seitenleiste auf Kanäle klicken und alle nicht gewünschten Kanäle löschen. Zum Beispiel lebe ich in San Diego, daher gibt es viele spanischsprachige Kanäle mit Standardauflösung, von denen ich weiß, dass ich sie nie sehen werde. Ich habe die meisten von ihnen aus NextPVR entfernt, wodurch ich eine viel kleinere, verfeinerte Auswahl an Kanälen habe.

Sie können auch auf einen Kanal doppelklicken, um ihn umzubenennen. Dies ist hilfreich, wenn Sie sich nicht erinnern können, was jedes Rufzeichen bedeutet. Zum Beispiel habe ich KFMB-DT in KFMB-DT (CBS) umbenannt und so weiter. Dies ist nicht obligatorisch, aber nützlich.

So schauen und zeichnen Sie Live-TV in Kodi auf

NextPVR eignet sich gut zum Anschauen von Live-TV. Wenn Sie jedoch Kodi auf Ihrem Heimkino-PC verwenden, können Sie NextPVR integrieren, damit Sie Ihre Sendungen direkt von Kodi aus ansehen und aufzeichnen können, während NextPVR das schwere Heben im Hintergrund übernimmt.

Starten Sie Kodi und gehen Sie zu System> TV. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Allgemein das Kontrollkästchen «Aktiviert», um Live TV zu aktivieren.

Kodi fordert Sie auf, ein PVR-Add-On auszuwählen. Scrollen Sie in der Liste nach unten und suchen Sie nach NextPVR. Drücken Sie Enter.

Scrollen Sie nach unten zur Schaltfläche «Aktivieren» und drücken Sie die Eingabetaste, um das NextPVR-Add-On zu aktivieren.

Scrollen Sie zur Schaltfläche „Konfigurieren“ und drücken Sie die Eingabetaste. Auf der Registerkarte «Erweitert» empfehle ich, «TimeShift mit Live-TV aktivieren» zu aktivieren (damit Sie Live-TV während des Fernsehens anhalten, zurückspulen und vorspulen können). Drücken Sie OK, wenn Sie fertig sind.

Drücken Sie die Zurück-Taste auf Ihrer Fernbedienung (oder die Rücktaste auf Ihrer Tastatur), bis Sie zum Menü „TV – Einstellungen“ zurückkehren. Passen Sie alle anderen gewünschten Einstellungen an. Ich empfehle, zur Registerkarte „Wiedergabe“ zu wechseln und „Start Playback Minimized“ zu deaktivieren.

Wenn Sie fertig sind, kehren Sie zum Hauptmenü zurück und blättern Sie zur neuen Option „TV“, die angezeigt wird. (Wenn Sie es nicht sehen, müssen Sie möglicherweise die Kodi-App schließen und neu starten.)

Wählen Sie es aus, und Sie sollten eine Liste aller Ihrer Kanäle sehen. Scrollen Sie zu dem Kanal, den Sie sehen möchten, drücken Sie die Eingabetaste, und Live-TV sollte direkt in Kodi abgespielt werden.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Kanalführer ein wenig schöner aussieht, können Sie sogar Logos für jeden der Fernsehkanäle herunterladen und in Kodi anwenden. Wählen Sie einfach einen Kanal aus, drücken Sie «C» auf Ihrer Tastatur und gehen Sie zu «Verwalten»> «Kanalmanager». Von dort aus können Sie zu „Channel Icon“ scrollen und es auswählen, um zu einem Bildordner auf Ihrem Computer zu navigieren. Es ist ein bisschen langweilig, aber es sieht ziemlich gut aus, wenn Sie fertig sind.

Das sind alles Grundlagen. Scrollen Sie nach links, um die Episodenübersicht anzuzeigen oder Ihre Liste der Aufnahmen in der Popup-Seitenleiste anzuzeigen. In der Kanalführung können Sie sehen, was kommt, und Aufnahmen für später planen. Solange Ihr PC eingeschaltet ist, wenn diese Sendung ausgestrahlt wird, wird er für Sie aufgezeichnet. Sie können einen Kanal auch sofort aufnehmen, indem Sie ihn markieren, auf Ihrer Tastatur „C“ drücken und „Aufnahme“ wählen.

Mit einem Kodi-Computer mit NextPVR-Technologie können Sie noch viel mehr tun, aber dies sollte Sie zum Laufen bringen. Genießen Sie Ihren neuen Heimkino-PC mit noch mehr Funktionen!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia