Connect with us

Wie man

So schalten Sie Ihre Veranda-Lichter automatisch ein, wenn es mit Wink dunkel wird

So schalten Sie Ihre Veranda-Lichter automatisch ein, wenn es mit Wink dunkel wird

Wenn Sie wie ich sind und Ihre Veranda nach Sonnenuntergang einschalten, ist es manchmal leicht zu vergessen, es jede Nacht zu tun. Wenn Sie jedoch einen Wink-Hub und eine intelligente Glühbirne oder einen intelligenten Schalter haben, können Sie das Licht Ihrer Veranda basierend auf dem Zeitplan für Sonnenuntergang und Sonnenaufgang automatisch ein- und ausschalten.

Wir haben in der Vergangenheit beschrieben, wie man etwas Ähnliches macht, aber dazu muss eine bestimmte Zeit festgelegt werden, zu der die Lichter ein- und ausgeschaltet werden. Und da die Sonne das ganze Jahr über zu sehr unterschiedlichen Zeiten untergeht und aufgeht (hauptsächlich dank der Sommerzeit), ist das Festlegen eines bestimmten Zeitplans nicht die beste Methode, wenn es um Ihre Außenbeleuchtung geht. Stattdessen ist es besser, das Licht automatisch zu steuern, je nachdem, wann die Sonne aufgeht und untergeht.

Die Wink-App verfügt über eine neuere Funktion namens Moonlight, die automatisch alle Lichter einschaltet, wenn es draußen dunkel wird. Es richtet sich hauptsächlich an Benutzer, die nachts in ein gut beleuchtetes Haus zurückkehren möchten, anstatt beim Betreten mit Lichtschaltern herumzappeln zu müssen. Moonlight eignet sich jedoch auch hervorragend, um das Licht meiner Veranda automatisch einzuschalten, wenn es dunkel wird Ich werde das als Beispiel in diesem Handbuch verwenden.

Öffnen Sie zunächst die Wink-App auf Ihrem Smartphone und tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie anschließend auf die Option „Licht + Strom“.

Wählen Sie oben die Registerkarte „Dienste“.

Tippen Sie im Feld „Moonlight“ auf „Setup“.

Sie erhalten eine kurze Einführung in Moonlight. Wischen Sie nach links, um mit dem Intro fortzufahren.

Wenn Sie am Ende angelangt sind, tippen Sie unten auf die Schaltfläche „Erste Schritte“.

Geben Sie der Wink-App als Nächstes die Berechtigung, Ihren Standort zu verwenden, da diese Informationen erforderlich sind, um zu wissen, wann die Sonne untergeht und aufgeht. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf die Schaltfläche „Ok, verstanden“.

Wenn in der App Ihr ​​Speicherort bereits gespeichert ist, wählen Sie ihn mit dem Optionsfeld auf der rechten Seite aus und klicken Sie unten auf „Weiter“. Andernfalls tippen Sie auf „Neuer Standort“, um Ihre Adresse einzugeben.

Wählen Sie im nächsten Bildschirm aus, welche Lichter Moonlight steuern soll, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Weiter“. In diesem Fall wählen wir die Veranda aus, die wir eingerichtet haben.

Wählen Sie als Nächstes aus, wann Ihre Leuchten automatisch ein- und ausgeschaltet werden sollen. Hier möchten wir, dass das Licht auf der Veranda eingeschaltet wird, wenn die Sonne untergeht, und ausgeschaltet wird, wenn die Sonne aufgeht. Sie können Ihr Licht jedoch auch entweder um Mitternacht oder um 2:00 Uhr ausschalten lassen. Klicken Sie auf „Weiter“, nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben.

Sie haben Moonlight jetzt erfolgreich konfiguriert. Aktivieren Sie es offiziell, indem Sie auf die Schaltfläche „Jetzt einschalten“ tippen.

Mondlicht ist jetzt aktiv. In Zukunft können Sie in der App zu diesem Abschnitt zurückkehren, Änderungen vornehmen und die Funktion bei Bedarf vorübergehend deaktivieren.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia