Connect with us

Wie man

So schalten Sie das Licht automatisch ein, wenn Ihre Wi-Fi-Kamera eine Bewegung erkennt

So schalten Sie das Licht automatisch ein, wenn Ihre Wi-Fi-Kamera eine Bewegung erkennt

Wenn Sie eine WLAN-Kamera (wie die Nest Cam) aus Sicherheitsgründen eingerichtet haben, ist es eine Sache, Täter per Video zu erwischen. Aber es ist auch eine gute Idee, sie zu verscheuchen, indem das Licht automatisch eingeschaltet wird, wenn Einbrecher erkannt werden.

Natürlich können Sie Bewegungssensoren verwenden, die mit Ihren intelligenten Lichtern verbunden sind, aber wenn Sie diese nicht haben und bereits eine Wi-Fi-Kamera eingerichtet haben, können Sie diese als eine Art Bewegungssensor verwenden – solange Sie dies auch haben einige intelligente Lichter (wie zum Beispiel Philips Hue).

Um dies zu ermöglichen, verwenden wir einen Dienst namens Wenn das, dann das (IFTTT), das mithilfe von „Applets“ verschiedene Produkte und Dienstleistungen miteinander verbindet, um alle möglichen automatisierten Aufgaben auszuführen.

Wenn Sie IFTTT noch nicht verwendet haben, lesen Sie unseren Leitfaden für die ersten Schritte, um Informationen zum Erstellen eines Kontos und zum Verbinden von Apps und Diensten zu erhalten. Kehren Sie dann hierher zurück, um das erforderliche Rezept zu erstellen.

Für dieses Tutorial verwenden wir Philips Hue-Leuchten und eine Nest Cam, aber dies ist auch für eine Handvoll anderer Produkte möglich, sofern diese von IFTTT unterstützt werden.

Beginnen Sie mit der Überschrift zu Homepage von IFTTT und klicken Sie nach der Anmeldung oben auf der Seite auf „Meine Applets“.

Klicken Sie anschließend rechts auf „Neues Applet“.

Klicken Sie auf „Dies“ blau hervorgehoben.

Gib „Nest Cam“ in das Suchfeld ein oder scrolle nach unten und finde es in der Liste der Produkte und Dienstleistungen darunter. Klicken Sie darauf, wenn Sie es gefunden haben.

Verbinde deine Nest Cam mit IFTTT, falls noch nicht geschehen.

Wählen Sie danach als Auslöser „Neues Bewegungsereignis“ aus. Sie können auch „Neues Ton- oder Bewegungsereignis“ auswählen, um auch bei der Erkennung von Ton einzubeziehen.

Wähle aus, auf welche Nest Cam du dieses Applet anwenden möchtest. Wenn Sie nur eine Nest Cam haben, wird diese standardmäßig ausgewählt. Klicken Sie auf „Auslöser erstellen“.

Klicken Sie anschließend auf „Das“ blau hervorgehoben.

Geben Sie „Philips Hue“ in das Suchfeld ein oder scrollen Sie nach unten und finden Sie es in der Liste der Produkte und Dienstleistungen darunter. Klicken Sie darauf, wenn Sie es gefunden haben.

Verbinde deinen Philips Hue wie bei der Nest Cam mit IFTTT, falls dies noch nicht geschehen ist, und wähle dann auf dem nächsten Bildschirm die Aktion „Lichter einschalten“.

Klicke auf das Dropdown-Menü und wähle aus, welche Lichter eingeschaltet werden sollen, wenn deine Nest Cam eine Bewegung erkennt. Sie können entweder eine einzelne Glühbirne oder einen Raum auswählen.

Überprüfen Sie das Applet und geben Sie ihm bei Bedarf einen benutzerdefinierten Namen. Klicken Sie dann unten auf „Fertig stellen“.

Ihr neues Applet erscheint nun in Ihrer Liste der anderen installierten Applets und wird automatisch aktiviert. Von nun an schalten sich Ihre Hue-Leuchten ein, wenn Ihre Nest Cam eine Bewegung erkennt.

Ein großer Vorbehalt besteht leider darin, dass sich Ihre Lichter, sobald sie sich aufgrund von Nest Cam-Bewegungen einschalten, nach einer bestimmten Zeit nicht automatisch ausschalten. Bleiben Sie nicht länger als ein paar Stunden eingeschaltet.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia