Connect with us

Wie man

So richten Sie „Single Sign-On“ auf dem Apple TV ein

So richten Sie „Single Sign-On“ auf dem Apple TV ein

Die meisten Streaming-Boxen haben eine große Unannehmlichkeit: Sie müssen sich bei jeder App separat mit Ihren Kabelabonnement-Anmeldeinformationen anmelden. Aber mit einer neuen Funktion in tvOS 10 können Sie sich einmal anmelden und fertig. So richten Sie es auf dem Apple TV ein.

Single Sign-On, wie es genannt wird, klingt wirklich praktisch (und ist es auch!), aber es gibt ein paar große Vorbehalte, die Sie beachten sollten. Zunächst muss Ihr Apple TV auf tvOS 10 aktualisiert werden (was wahrscheinlich automatisch erfolgt, solange Sie die automatische Aktualisierungsfunktion nicht geändert haben). Zweitens ist es nur in den USA erhältlich. Es funktioniert auch nur mit einer begrenzten Anzahl von Kabelanbietern sowie einer begrenzten Anzahl von Apps (Sie können die Support-Seite von Apple besuchen, um zu sehen eine komplette Liste), obwohl hoffentlich in Zukunft noch mehr hinzugefügt werden.

Wenn Ihr Kabel- oder Satellitenanbieter auf der Liste steht, können Sie loslegen. Lass uns anfangen!

Öffnen Sie die Einstellungen-Apps vom Hauptbildschirm aus.

Wählen Sie „Konten“.

Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „TV-Anbieter“.

Wählen Sie „Anmelden“.

Wählen Sie aus der angezeigten Liste Ihren Kabel- oder Satellitenanbieter aus. Wenn Ihre nicht aufgeführt ist, können Sie Single Sign-On nicht verwenden.

Sie können entweder Ihre E-Mail-Adresse auswählen, die bereits mit Ihrer Apple-ID verknüpft ist, oder wenn Sie eine separate E-Mail-Adresse für Ihre Kabelabonnement-Anmeldung verwenden, klicken Sie auf „Neu hinzufügen“.

Geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein, die mit Ihrem Kabelabonnement-Login verknüpft ist, und klicken Sie dann unten auf „Weiter“.

Geben Sie als Nächstes Ihr Passwort für dieses Konto ein und klicken Sie unten auf „Anmelden“.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie „Weitere Apps suchen“ auswählen.

Dadurch gelangen Sie zu einer Seite im App Store, auf der Sie alle Streaming-Apps anzeigen können, die Single Sign-On Ihres Kabel- oder Satellitenanbieters unterstützen. Natürlich sind möglicherweise weitere Apps verfügbar, die Ihren Kabelanbieter unterstützen, aber noch nicht unbedingt Single Sign-On unterstützen.

Wenn Sie eine unterstützte App aufrufen und eine Fernsehsendung oder einen Film zum Ansehen auswählen, werden Sie in einem Popup-Fenster gefragt, ob diese App Ihre Kabelabonnementinformationen verwenden kann. Wählen Sie „Zulassen“.

Das ist alles dazu! Natürlich werden in Zukunft noch mehr Kabel- und Satellitenanbieter in die Supportliste für Single Sign-On aufgenommen, sowie weitere Streaming-Apps, die diese neue Funktion nutzen werden. Viele der großen Player sind jedoch bereits dabei, sodass Sie keine großen Probleme haben sollten, eine App zu finden, die Single Sign-On unterstützt.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia