Connect with us

Wie man

So richten Sie den Oculus Rift ein und beginnen mit dem Spielen

So richten Sie den Oculus Rift ein und beginnen mit dem Spielen

Das Oculus Rift bietet ein ausgefeiltes Virtual-Reality-Erlebnis, obwohl es noch keine Virtual-Reality- oder Touch-Controller im Raummaßstab wie das HTC Vive gibt. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Oculus Rift einrichten und was Sie im Voraus wissen müssen.

Der gesamte Einrichtungsvorgang sollte zwischen 30 Minuten und einer Stunde dauern. Es ist viel einfacher als das HTC Vive vorzubereiten und einzurichten, da Sie keinen großen Raum planen und Basisstationen einrichten müssen. Der Riss ist als sitzende und stehende Erfahrung gedacht, nicht als eine, bei der man herumläuft, so dass es sozusagen weniger „bewegliche Teile“ gibt.

Was du brauchen wirst

Folgendes müssen Sie tun, um loszulegen:

  • Ein Oculus Rift: Das Oculus Rift-Paket enthält eine Reihe von Zubehörteilen, die Sie benötigen. Zusätzlich zum Rift-Headset wird es mit einer einzelnen Sensorkamera geliefert, die die Position Ihres Kopfes überwacht, einer drahtlosen Basisfernbedienung, einem drahtlosen Xbox One-Controller, 2 AA-Batterien für den Controller und einem USB-Dongle zum Anschließen dieses drahtlosen Controllers an Ihren PC und ein USB-Verlängerungskabel, falls Sie es für den Dongle benötigen. Das Oculus Rift-Headset verfügt über integrierte Kopfhörer, die gut funktionieren.
  • Ein leistungsstarker Gaming-PC: Der Oculus Rift benötigt einen leistungsstarken Gaming-PC, um eine reibungslose Leistung zu erzielen. Es ist anspruchsvoller als das, was Sie für normale PC-Spiele benötigen. So überprüfen Sie, ob Ihr PC für die virtuelle Realität bereit ist.
  • Zusätzliche Kabel und Verlängerungskabel (für einige Leute): Je nachdem, wie weit Ihr Computer von dem Ort entfernt ist, an dem Sie Ihren Rift verwenden möchten, benötigen Sie möglicherweise einen HDMI-Verlängerungskabel und zwei USB 3.0-Verlängerungskabel weiter zu erreichen. Die an das Rift-Headset angeschlossenen HDMI- und USB-Kabel erreichen eine Länge von 4 Metern, während das USB-Kabel des Kamerasensors 2,5 Meter erreicht.
  • Ein DisplayPort-zu-HDMI- oder DVI-zu-HDMI-Adapter (für einige Leute): Ich bin hier auf ein Problem gestoßen – meine NVIDIA GTX 980 TI-Grafikkarte enthält nur einen einzigen HDMI-Anschluss, und mein Fernseher war bereits an den HDMI-Anschluss angeschlossen. Meine NVIDIA-Grafikkarte enthält jedoch auch drei DisplayPort-Ports. Ich brauchte eine DisplayPort-zu-HDMI-Adapter um mein Fernsehgerät an die Grafikkarte anzuschließen und den HDMI-Anschluss für die Oculus Rift freizugeben. Überprüfen Sie unbedingt, ob an Ihrer GPU ein freier HDMI-Anschluss verfügbar ist!

Es ist eine gute Idee, vorab zu bestätigen, dass Sie über die erforderliche Hardware verfügen. Es macht keinen Spaß, sich Zeit zu nehmen, um zu Best Buy zu gelangen und einen kleinen Adapter zu kaufen.

Starten Sie das Oculus Setup Tool

Wenn Sie über die gesamte Hardware verfügen und bereit sind, die Einstellungen vorzunehmen, besuchen Sie die Oculus Rift Setup-Seite Laden Sie in Ihrem Webbrowser das Oculus Rift Setup-Tool herunter und führen Sie es auf Ihrem Computer aus. Dieses Tool lädt automatisch die erforderliche Software herunter und führt Sie durch den gesamten Einrichtungsprozess.

Das Oculus Setup Tool führt Sie hervorragend durch das Auspacken Ihrer Hardware, das ordnungsgemäße Anschließen, das Anpassen des Headsets, das Erstellen eines Oculus-Kontos für Sie und das Einrichten der Software.

Nehmen Sie unbedingt die Schutzfolie von allem ab – Sie finden sie sowohl auf den Objektiven des Headsets als auch auf dem Kamerasensor.

Schließen Sie die Kabel auf Anfrage an Ihren Computer an. Beide USB-Kabel sollten an USB 3.0-Anschlüsse Ihres Computers angeschlossen werden. Diese sind normalerweise innen blau (aber nicht immer). Wenn Sie USB-Anschlüsse ohne Blau sehen, handelt es sich möglicherweise nur um USB 2.0-Anschlüsse.

Stellen Sie beim Anschließen des HDMI-Anschlusses sicher, dass dieser an den HDMI-Anschluss Ihrer Grafikkarte angeschlossen ist. Ihr Computer verfügt möglicherweise über einen HDMI-Anschluss, der mit der integrierten Grafik des Motherboards verbunden ist, aber Sie möchten diesen nicht für den Rift verwenden.

Wenn Sie etwas falsch machen, können Sie mit dem Setup-Assistenten nicht fortfahren. Solange der Verbindungsstatus „OK“ lautet, wissen Sie, dass Sie ihn ordnungsgemäß eingerichtet haben.

Der Rest des Prozesses sollte sehr klar sein. Wenn Sie fertig sind, werden Sie vom Assistenten angewiesen, das Headset zu tragen, und einige Demos für Sie abgespielt. Danach wird die Umgebung von „Oculus Home“ betreten, ein virtueller Raum, in dem Sie Spiele starten können.

Während Sie die Fernbedienung verwenden, ist es hilfreich, das Lanyard um Ihr Handgelenk zu tragen, damit Sie es nicht verlieren oder fallen lassen.

So konfigurieren Sie Ihren Oculus Rift, um Unschärfe zu reduzieren

Es besteht eine gute Chance, dass Ihr Oculus Rift auch nach Abschluss des Assistenten noch ein wenig verschwommen aussieht. Beachten Sie, dass Sie das Headset auf verschiedene Arten anpassen können:

  • Es gibt drei Klettbänder – einen auf jeder Seite des Headsets und einen oben. Lösen Sie die Gurte, tragen Sie das Headset und stellen Sie die Gurte so ein, dass sie sich bequem und sicher anfühlen. Es sollte sicher sein und sich nicht bewegen, aber Sie sollten es nicht unangenehm eng machen müssen. Sie müssen die Gurte nicht lösen, um das Headset ein- und auszuschalten. Sie können es also einmal einstellen und lassen – es sei denn, andere Personen verwenden das Headset ebenfalls.
  • Das Visier kann unabhängig von den Gurten abgewinkelt werden. Sie sollten es auch auf Ihrem Gesicht auf und ab bewegen, bis Sie den Sweet Spot gefunden haben. Tragen Sie das Headset nicht wie eine Brille auf Ihrer Nase. Bewegen Sie das Visier nach unten, bis sich das Schaumstück oben auf dem Headset in der Mitte Ihrer Stirn befindet. Der Unterschied in der Klarheit wird sofort sichtbar, wenn Sie etwas im Riss betrachten, während Sie dies anpassen.
  • Der IPD oder „Pupillenabstand“ kann eingestellt werden, indem der Schalter an der Unterseite des Headsets nach links oder rechts bewegt wird. Hiermit wird eingestellt, wie weit die Linsen voneinander entfernt sind. Passen Sie dies an, während Sie das Headset tragen, bis es am besten aussieht.

Während Sie das Headset tragen, können Sie die Taste „Oculus“ unten auf der Fernbedienung oder die Taste „Xbox“ in der Mitte Ihres Xbox One-Controllers drücken. Wählen Sie im angezeigten Universalmenü das Symbol „Objektive anpassen“ auf der rechten Seite des Bildschirms. Sie sehen einen Bildschirm „Anpassen Ihrer Objektive“, der Sie durch das Auf- und Abbewegen des Headsets und das Einstellen des IPD mithilfe des Schiebeschalters führt, bis es am besten aussieht.

Verwendung von Oculus Home und des Universal-Menüs

Um in die Oculus Home-Umgebung zu gelangen, setzen Sie einfach das Headset auf, während die Oculus-Anwendung auf Ihrem PC ausgeführt wird. Sie betreten automatisch die Umgebung „Oculus Home“, einen virtuellen Raum, in dem Sie Spiele und Apps starten und den Store durchsuchen können. Die Mitte Ihrer Ansicht wird als Cursor angezeigt. Sehen Sie sich also etwas an und drücken Sie die Auswahltaste auf der Fernbedienung oder die Taste A auf der Steuerung, um es zu aktivieren.

Sie können die verfügbare Software durchsuchen und in der Oculus Home-Umgebung auf Ihrem Headset installieren oder die Oculus-Anwendung auf dem Windows-Desktop verwenden.

Wenn Sie etwas zum Spielen suchen, können Sie “Glücksgeschichte”Aus dem Laden – es ist kostenlos in jedem Oculus Rift enthalten. Es ist ein lustiger kleiner 3D-Plattformer, der Ihnen den Einstieg in den Rift sehr erleichtern wird.

Wenn Sie die Demos, die Sie beim ersten Aufsetzen des Headsets gesehen haben, erneut besuchen oder sie jemand anderem zeigen möchten, können Sie die kostenlosen Demos herunterladen.Oculus DreamdeckAnwendung aus dem Oculus Store. Es enthält diese Demos und mehr.

Um auf das Universalmenü zuzugreifen, drücken Sie die Oculus-Taste unten auf der Fernbedienung oder die Xbox-Taste in der Mitte Ihres Xbox One-Controllers, während Sie das Headset tragen. Sie sehen ein Menü mit einer Vielzahl von Optionen, einschließlich Lautstärkeregler, Uhrzeit und Anzeigen, die Ihnen mitteilen, ob die Fernbedienung und die Steuerung angeschlossen sind oder nicht.

Es gibt viele andere kostenlose Virtual-Reality-Erlebnisse und Demonstrationen im Oculus Store sowie größere kostenpflichtige Spiele. Durchsuchen Sie den Store, um weitere VR-Inhalte zu finden.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia