Connect with us

Wie man

So richten Sie alle Ihre neuen Urlaubs-Gadgets ein

So richten Sie alle Ihre neuen Urlaubs-Gadgets ein

Es sind die Feiertage, was neue Geräte für alle bedeutet! Egal, ob Sie einen neuen PC rocken oder versuchen, die tatsächlichen Funktionen des Amazon Echo in den Griff zu bekommen, wir haben alles für Sie. Hier erfahren Sie, wie Sie all Ihre neuen technischen Geschenke einrichten (und, um ehrlich zu sein, die Ihrer Familie).

Ein neuer Windows-PC

Egal, ob Sie einen glänzenden neuen Laptop auspacken oder sich einen neuen Gaming-PC bauen, wir haben alles, was Sie zum Einrichten benötigen. Wir empfehlen zwar nicht, Ihre alte Windows-Installation auf Ihren neuen PC zu übertragen, aber Sie können die erforderlichen Dateien ganz einfach migrieren. Wenn Ihr neuer PC mit viel Bloatware ausgestattet ist, sollten Sie zunächst Windows ohne Junk neu installieren. Dank Reset This PC ist dies viel einfacher als früher.

Wenn es darum geht, Ihre Lieblings-Apps zu installieren, stellen Sie sicher, dass Sie sie aus seriösen Quellen beziehen, die keine eigene Crapware bündeln. Es gibt nicht mehr viele vertrauenswürdige Websites, aber hier sind einige – wir empfehlen Ninite, mit dem Sie die meisten Ihrer bevorzugten kostenlosen Apps mit einem Klick installieren können. Und vergessen Sie auch nicht das Virenschutzprogramm! Folgendes empfehlen wir in dieser Abteilung.

Unabhängig davon, ob Sie Windows 10 noch nicht kennen oder es schon länger kennen, sollten Sie sich die am besten übersehenen Funktionen sowie alle Funktionen des diesjährigen Updates vom November 2019 ansehen. Berücksichtigen Sie beim Einrichten Ihres neuen Computers die bewährten Sicherheitsmethoden und achten Sie auf alle neuen Anpassungsoptionen, vom Startmenü über die Taskleiste bis hin zu den Ordneransichten des Datei-Explorers.

Ein neuer Mac

Sie haben also ein glänzendes neues MacBook (oder iMac oder iMac Pro, wenn Sie wirklich Glück haben) ausgepackt. Beginnen Sie mit der Migration Ihrer Dateien mit dem Migrationsassistenten und lernen Sie dann die besten Funktionen von macOS Catalina kennen Sie können die meisten gewünschten Apps im Mac App Store finden, aber seien Sie vorsichtig, da sie genau wie der Rest des Internets voller Betrug sind. Wenn Sie Windows-Programme haben, die Sie ausführen müssen, können Sie dies in wenigen Schritten tun verschiedene Wege.

Informieren Sie sich beim Kennenlernen über die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihren Mac anpassen und einrichten können – das Dock, die Menüleiste und sogar Mission Control verfügen über zahlreiche Einstellungen, die Sie anpassen können. Wenn Sie ein neues MacBook haben, benötigen Sie wahrscheinlich ein paar Adapter, um all Ihre Geräte anzuschließen. Lesen Sie daher unsere Anleitung zur Verwendung mit der geringsten Anzahl von Dongles.

Ein neues iPhone oder iPad

Wenn ein neues iPhone oder iPad in Ihrer Zukunft liegt, ist Ihre Arbeit einfach. Kopieren Sie einfach alles von Ihrem alten iPhone oder iPad mit iTunes auf das neue und stellen Sie alle In-App-Käufe wieder her, die Sie möglicherweise benötigen (wenn sie nicht kopiert werden). Nehmen Sie sich dann etwas Zeit, um alles über die neuen Funktionen von iOS 13 zu erfahren, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Natürlich kann es zu wachsenden Schmerzen kommen. Wenn dies Ihr erstes iPhone ohne Kopfhöreranschluss ist, fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie gleichzeitig Musik hören und aufladen können – aber wir haben alles für Sie. Möglicherweise möchten Sie auch mehr über das kabellose Laden erfahren, einschließlich der Geschwindigkeit und Funktionsweise eines Gehäuses. Und natürlich hat jedes Telefon Probleme mit der Akkulaufzeit. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um zu erfahren, wie der Akku Ihres iPhones funktioniert, und Ihre Nutzung entsprechend anzupassen.

Ein neues Android-Handy oder -Tablet

Es gibt mehr Android-Telefone und -Tablets, als wir zählen können, und die Einrichtung wird etwas anders sein. Sie können jedoch zunächst Ihre Daten von einem früheren Android-Gerät migrieren, sofern Sie eines hatten. Wenn Sie Android noch nicht kennen, lesen Sie unseren umfangreichen Leitfaden für Anfänger, unsere Liste der besten Android-Verknüpfungen und die besten Funktionen der neuesten Android-Version, Android 10.

Wenn Sie ein Telefon haben, auf dem kein Standard-Android ausgeführt wird, z. B. wenn Sie ein Samsung Galaxy-Telefon anstelle eines Google Pixel-Telefons haben, empfehlen wir diese Verbesserungen, um es mehr wie reines Android zu machen (die beste Version von Android in unserem Meinung). Es gibt auch unzählige Möglichkeiten, Android von oben nach unten anzupassen. Passen Sie also so viel an, wie Ihr Herz begehrt – insbesondere, wenn es um den neuen Google Feed und den sprachgesteuerten Google-Assistenten geht. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie so viel Akkulaufzeit wie möglich herausholen.

Ein neuer Kindle (oder Fire Tablet)

Wenn Sie eher ein Bücherwurm sind, ist ein Kindle möglicherweise genau das Richtige für Sie. Wenn Sie einen brandneuen eReader ausgepackt haben, ist es Zeit, ihn mit Büchern zu füllen. Sie können natürlich E-Books bei Amazon kaufen, aber Sie können auch kostenlos E-Books in Ihrer örtlichen Bibliothek kaufen, Bücher von Ihren Kindle-Familienmitgliedern ausleihen und sogar Zusammenfassungen von Artikeln erstellen, die Sie im Internet zum einfachen Lesen des Kindle finden.

Ihr Kindle kann jedoch mehr als nur Bücher lesen. Schauen Sie sich diese versteckten Funktionen an, um noch mehr Ideen zu erhalten, aber optimieren Sie auch die Akkulaufzeit. Und wenn Sie ein Fire-Tablet anstelle eines Kindle haben, sollten Sie unseren Leitfaden lesen, um es mehr wie ein normales Android-Tablet zu machen – es ist tatsächlich mit ein paar kleinen Änderungen ziemlich leistungsfähig.

Eine neue Kamera

Sie haben also eine brandneue Kamera – vielleicht sogar Ihre erste hochwertige DSLR oder spiegellose. Wenn ja, werden Sie sich freuen – aber nur, wenn Sie bereit sind, die Seile zu lernen. Beginnen Sie mit dieser Erklärung zur Funktionsweise von Kameras und Objektiven und lernen Sie dann die wichtigsten Einstellungen (wie Verschlusszeit und Blende) kennen. Mit diesem Wissen können Sie den Auto-Modus verlassen und viel mehr aus Ihrer Kamera herausholen. Denken Sie daran: Zu wissen, wie Sie Ihre Kamera verwenden, ist eine Sache, aber das Lernen, ein gutes Auge für Fotos zu entwickeln, bringt Ihre Bilder wirklich auf die nächste Stufe.

Ein Amazon Echo (oder Google Home)

Sie sind sich immer noch nicht sicher, wozu der sprachgesteuerte Assistent von Amazon gut ist? Nun schnall dich an. Lesen Sie zuerst unseren Leitfaden zum Einrichten und Starten und trainieren Sie ihn auf Ihre Stimme, wenn Sie möchten, dass er so gut wie möglich funktioniert (Sie müssen nicht, aber er ist praktisch). Dann machen Sie sich bereit, um herumzuspielen – fragen Sie alles, was Ihnen in den Sinn kommt, und finden Sie heraus, was Alexa weiß. Das Echo kann Ihnen Wetter-, Verkehrs- und Sport-Updates geben oder der ultimative Küchenbegleiter sein. Es gab auch jede Menge Fähigkeiten von Drittanbietern, die alles können, von der Bestellung eines Uber bis zur Lieferung von Pizza.

Haben Sie stattdessen eine Google-Startseite? Es ist sehr ähnlich, obwohl es sich in verschiedenen Bereichen auszeichnet. Hier ist unser Leitfaden zum Einrichten von Google Home. Letztendlich können diese Geräte viel bewirken, aber sie beginnen wirklich zu glänzen, wenn Sie sie mit Smarthome-Produkten kombinieren. Apropos …

Smarthome Gadgets aller Art

Wir haben unsere Häuser in letzter Zeit mit allen möglichen technologischen Fortschritten ausgestattet. Wenn Sie einen Wi-Fi-Thermostat oder ein Beleuchtungsset haben, sich aber nicht sicher sind, was die große Sache ist, sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

Intelligente Leuchten wie Philips Hue sind unserer Meinung nach eines der nützlicheren Smart-Home-Geräte, und wir haben eine Menge Informationen, die Ihnen den Einstieg erleichtern – von der Einrichtung bis hin zu den Unterschieden zwischen allen Lampen und sogar cleveren Verwendungszwecken lohnend.

Wir haben auch Anleitungen, wie Sie den Nest-Thermostat, die Klingeltürklingel, die Belkin WeMo-Schalter und den Smart-Home-Hub Ihrer Wahl (der viele eigene clevere Anwendungen haben kann) optimal nutzen können. Und das ist erst der Anfang. Egal welches Gadget Sie haben, wir haben wahrscheinlich eine Anleitung dazu. Durchsuchen Sie daher unsere Archive anhand der Anweisungen im nächsten Abschnitt, um weitere Informationen zu erhalten.

Alles andere

Hast du etwas, das wir nicht aufgelistet haben? Keine Sorge, wir haben wahrscheinlich einen Leitfaden dafür. Zum Beispiel haben wir Anleitungen, wie Sie das Beste aus:

Natürlich gibt es da draußen eine Menge, und wir können unmöglich alles in dieser einen Zusammenfassung auflisten. Zum Glück sind wir schon lange dabei – unser Artikelarchiv ist also riesig und enthält eine Vielzahl verschiedener Tipps und Tricks für jedes Gerät, an das Sie denken können. Hier ist ein praktischer Google-Trick: Suchen nach site:howtogeek.com gefolgt von allem, bei dem Sie Hilfe benötigen, finden Sie leicht alle Artikel, die wir zu einem Thema geschrieben haben.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben ein neues iPhone und Ihr Sohn hat jetzt Ihr altes. Möchten Sie Ihre Apps mit ihm teilen? Sie können Ihr Telefon herausziehen, suchen site:howtogeek.com share iOS purchasesund richten Sie dann die Apple Family Sharing ein. Wenn Sie nicht wissen, wie man etwas macht, haben wir wahrscheinlich darüber geschrieben (und es ist eine Garantie dafür, dass jemand irgendwo im Internet das gleiche Problem hatte und es bereits herausgefunden hat, auch wenn wir es nicht getan haben ). Starten Sie also Google und beginnen Sie mit der Optimierung.

Bildnachweis: Luke Wroblewski/ Flickr, DobaKung/ Flickr, Iphonedigital/ Flickr, Aaron Yoo/ Flickr, TechStage/ Flickr und Leticia Chamorro/ Flickr.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia