Connect with us

Wie man

So passen Sie Apple Watch Faces an, fügen sie hinzu und löschen sie

So passen Sie Apple Watch-Gesichter an, fügen sie hinzu und löschen sie

Die Apple Watch ist sehr anpassbar und ihr Zifferblatt ist keine Ausnahme. Es gibt mehrere Stile, wie Modular, Mickey Mouse und Utility, jeweils mit Optionen für Komplikationen oder Unteranzeigen, die verschiedene Arten von Informationen enthalten. Sie können auch Ihre eigenen benutzerdefinierten Zifferblätter hinzufügen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die auf der Apple Watch verfügbaren Zifferblätter anpassen, neue Zifferblätter basierend auf bestehenden hinzufügen und Zifferblätter löschen.

HINWEIS: Für diejenigen unter Ihnen, die von einer Android-Uhr zur Apple Watch gewechselt sind, suchen Sie möglicherweise nach einer Funktion namens Theatermodus. Es gibt keinen tatsächlichen Theatermodus auf der Apple Watch, aber Sie können ein neues Zifferblatt erstellen, das für das Theater geeignet wäre, und wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Um Zifferblätter auf der Apple Watch hinzuzufügen oder zu entfernen, hebe dein Handgelenk (oder tippe auf den Bildschirm) und klicke auf die Digital Crown, bis du zum Zifferblatt zurückkehrst.

Erzwingen Sie die Berührung der Uhr, bis das Zifferblatt verkleinert wird und Sie den Titel des Zifferblatts oben und die Schaltfläche „Anpassen“ unten sehen. Tippen Sie auf „Anpassen“.

Auf dem ersten Bildschirm können Sie die Farbe für die Uhrzeit und die Komplikationen auf dem Zifferblatt ändern. Drehen Sie die digitale Krone, um die gewünschte Farbe auszuwählen.

Wir haben Lila gewählt, damit die Zeit und Teile jeder Komplikation lila werden.

Um die Komplikationen auf dem Zifferblatt anzupassen, wischen Sie nach links. Der zweite Bildschirm zeigt jede beschriebene Komplikation. Um eine Komplikation zu ändern, tippen Sie darauf. Der Name der aktuell ausgewählten Komplikation wird angezeigt. Drehen Sie die digitale Krone, um an dieser Stelle eine andere Komplikation auszuwählen. Wir haben uns zum Beispiel für die „Mondphase“ für die große Komplikation in der Mitte des Zifferblatts entschieden.

HINWEIS: Viele Apps bieten Komplikationen von Drittanbietern für die Apple Watch an, und diese sind verfügbar, wenn Sie die digitale Krone drehen, um Komplikationen auszuwählen.

Hier wählen wir die Komplikation „Wetter“ für einen der kleineren Flecken auf dem Modular-Zifferblatt.

Wenn Sie mit dem Einrichten Ihrer Farbe und Ihrer Komplikationen fertig sind, drücken Sie auf die digitale Krone. Das neu angepasste Zifferblatt wird angezeigt.

Sie können nicht nur vorhandene Zifferblätter anpassen, sondern auch neue Zifferblätter basierend auf den vorhandenen erstellen. Auf diese Weise können Sie mehrere Versionen desselben Zifferblatts mit unterschiedlichen Komplikationen erstellen. Um ein neues Zifferblatt hinzuzufügen, vergewissern Sie sich, dass das Zifferblatt angezeigt wird, indem Sie die digitale Krone so lange drücken, bis dies der Fall ist, und dann mit Gewalt darauf tippen. Wischen Sie nach links, bis Sie zum Bildschirm „Neu“ gelangen. Tippen Sie auf das Plus-Symbol.

Drehen Sie die digitale Krone, bis Sie das Zifferblatt gefunden haben, auf dem das neue Zifferblatt basieren soll. In unserem Beispiel erstellen wir ein minimales Zifferblatt, das sich für die Verwendung in einem Theater eignet. Wir machen die Zeit rot und entfernen alle Komplikationen aus dem Zifferblatt. Dadurch wird das Zifferblatt weniger hell und im Dunkeln eines Theaters nicht so auffällig.

HINWEIS: Sie können Ihre Uhr auch einfach abnehmen oder im Kino am Handgelenk umdrehen, damit es niemanden stört. Sie können dieses minimale Zifferblatt jedoch erstellen, wenn Sie die Uhrzeit dennoch schnell sehen möchten.

Sobald Sie das Zifferblatt gefunden haben, auf dem Sie Ihr neues Zifferblatt aufbauen möchten, tippen Sie darauf.

Das Zifferblatt wird angezeigt. Um sie anzupassen, berühren Sie die Uhr mit Gewalt und tippen Sie dann auf „Anpassen“.

Wählen Sie „Rot“ als Farbe auf dem ersten Anpassungsbildschirm mit der digitalen Krone.

Wischen Sie nach links, um auf den Bildschirm mit den Komplikationen zuzugreifen. Wählen Sie jede Komplikation aus und scrollen Sie für jede zu „Aus“.

Jede Komplikation sollte leer sein. Drücken Sie einmal auf die digitale Krone, um Ihre Änderungen zu übernehmen und das Zifferblatt als neues Zifferblatt zu speichern.

Das neue Gesicht zeigt nur die Uhrzeit in Rot an. Wenn Sie auf Ihrer Uhr oder Ihrem Telefon „Bitte nicht stören“ aktiviert haben und die Option „Bitte nicht stören“ gespiegelt haben, werden Sie auch nicht durch Benachrichtigungen gestört. Ihre Uhr bleibt stumm und das Zifferblatt leuchtet nicht auf, es sei denn, Sie tippen darauf oder drücken die digitale Krone.

HINWEIS: Sie können Ihre Uhr auch einfach abnehmen oder im Kino am Handgelenk umdrehen, damit es niemanden stört.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Zifferblatt zu löschen, können Sie dies ganz einfach auf der Uhr tun. Um ein Zifferblatt zu löschen, berühren Sie die Uhr erzwingen und wischen Sie, um das Zifferblatt zu finden, das Sie löschen möchten. Wischen Sie auf dem gewünschten Zifferblatt nach oben. Ein Papierkorbsymbol und das Wort „Löschen“ werden angezeigt. Tippen Sie auf das Papierkorbsymbol, um das Zifferblatt zu löschen.

HINWEIS: Beim Löschen eines Zifferblatts gibt es keine Bestätigung oder Rückgängigmachung, also stellen Sie sicher, dass Sie das Zifferblatt vorher löschen möchten.

HINWEIS: Nicht alle Zifferblätter können angepasst werden. Die folgenden Zifferblätter können auf unterschiedliche Weise angepasst werden.

  • Nützlichkeit
  • Modular
  • Einfach
  • Bewegung
  • Farbe
  • Chronograph
  • Mickey Maus
  • X-Groß
  • Zeitraffer
  • Foto

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia