Connect with us

Wie man

So öffnen Sie ein Word-Dokument als schreibgeschützt

So öffnen Sie ein Word-Dokument als schreibgeschützt

Durch das schreibgeschützte Öffnen eines Word-Dokuments wird verhindert, dass unbeabsichtigte Änderungen, die Sie am Dokument vornehmen, gespeichert werden. Im schreibgeschützten Modus können Sie keine Änderungen am Dokument vornehmen, sodass Sie nicht versehentlich Änderungen speichern können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Word-Dokument schreibgeschützt öffnen können.

Die Liste „Zuletzt verwendet“ wird auf dem Backstage-Bildschirm angezeigt, wenn Sie Word zum ersten Mal öffnen. Klicken Sie unten in der Liste „Zuletzt verwendet“ auf den Link „Andere Dokumente öffnen“.

HINWEIS: Wenn Sie bereits ein neues oder vorhandenes Dokument geöffnet haben und ein anderes Dokument als schreibgeschützt öffnen möchten, klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“ und dann im Backstage-Bildschirm auf „Öffnen“. Ein schneller Weg, um auf den Backstage-Bildschirm „Öffnen“ zuzugreifen, ist das Drücken von „Strg + O“.

Klicken Sie im Bildschirm „Öffnen“ auf „Computer“, um auf Dateien auf Ihrem Computer zuzugreifen, oder klicken Sie auf „OneDrive“, um eine Datei von Ihrem OneDrive-Konto als schreibgeschützt zu öffnen.

Klicken Sie unter der Liste „Zuletzt verwendete Ordner“ auf der rechten Seite des Bildschirms „Öffnen“ auf die Schaltfläche „Durchsuchen“.

Navigieren Sie zu dem Ordner mit der Datei, die Sie schreibgeschützt öffnen möchten. Anstatt auf den Hauptteil der Schaltfläche „Öffnen“ zu klicken, klicken Sie auf den Abwärtspfeil rechts neben der Schaltfläche „Öffnen“. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option „Schreibgeschützt“.

Ihr Dokument wird schreibgeschützt geöffnet, wie im Bild am Anfang dieses Artikels gezeigt. Der schreibgeschützte Modus ähnelt dem Lesemodus in Word.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia