Connect with us

Wie man

So öffnen Sie Artikel automatisch im Lesemodus von Safari

So öffnen Sie Artikel automatisch im Lesemodus von Safari

Apple hat gerade eine der besten Funktionen von Safari noch besser gemacht. Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad mit iOS 11 oder Safari 11 auf einem Mac verwenden, können Sie Safari jetzt dazu bringen, Artikel auf jeder Website im Reader-Modus immer zu öffnen. Dies ist perfekt, wenn es eine Website mit Inhalten gibt, die Sie lieben, aber Designentscheidungen, die Sie absolut verachten. Der Lesemodus ist ein Grund, warum jeder Mac-Benutzer Chrome für Safari fallen lassen sollte.

Verwenden Sie den Lesemodus automatisch auf einem iPhone oder iPad

Das Einrichten auf einem iPhone oder iPad ist ganz einfach: Gehen Sie einfach zu der betreffenden Site und drücken Sie lange auf die Schaltfläche Reader View in der Adressleiste. Beachten Sie, dass diese Schaltfläche nur auf Seiten mit einem Artikel angezeigt wird.

Tippen Sie auf „Verwenden am [Current Website]“Oder“ Auf allen Websites verwenden „und Safari öffnen immer Artikel entweder auf der aktuellen Website oder im gesamten Web in der Leseransicht. Natürlich werden Webseiten in der Reader-Ansicht nur geöffnet, wenn Safari sie als Artikel erkennt, sodass einige Webseiten nicht betroffen sind.

Um diese Änderung rückgängig zu machen, drücken Sie erneut lange auf die Reader View-Taste und wählen Sie entweder „Stop Using on“ [Current Website]“Oder“ Auf allen Websites nicht mehr verwenden „.

Mit dieser Funktion können Sie auch einige Websites aus dem Lesemodus entfernen. Sie können beispielsweise den Lesemodus für alle Websites aktivieren und Safari dann anweisen, den Lesemodus nicht für eine einzelne, bestimmte Website zu verwenden. Artikel von dieser bestimmten Website werden immer als normale Webseiten geöffnet, Artikel im Rest des Webs werden jedoch weiterhin im Lesemodus geöffnet.

Selbst wenn Sie die automatische Leseransicht verwenden, können Sie einfach auf die Schaltfläche Leseransicht in der Adressleiste tippen, um die aktuelle Seite vorübergehend als normale Webseite anzuzeigen.

Verwenden Sie den Reader-Modus automatisch auf einem Mac

Gehen Sie auf einem Mac zu der betreffenden Site und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Lesemodus in der Adressleiste. Diese Schaltfläche wird nur angezeigt, wenn es sich bei der aktuellen Seite um einen Artikel handelt. Navigieren Sie daher zu einem Artikel auf der Website, wenn Sie ihn nicht sehen.

Sie sehen die Option „Reader automatisch verwenden“ für diese bestimmte Domain.

Klicken Sie darauf und Sie sind fertig: Jeder Artikel, den Sie in dieser Domain öffnen, wird automatisch im Reader-Modus geöffnet.

Es ist schwer zu übertreiben, wie viel besser das Lesen einer Website sein kann. Das Durcheinander ist nicht nur verschwunden, sondern Sie können auch den Schriftstil, die Schriftgröße und das Farbschema nach Ihren Wünschen anpassen.

Möchten Sie den Reader-Modus für eine bestimmte Site nicht mehr verwenden? Öffnen Sie die Site, die Sie konfigurieren möchten, und klicken Sie in der Menüleiste auf Safari> Einstellungen für diese Website.

Dies zeigt Ihnen die Safari-Einstellungen für die Website, die Sie derzeit geöffnet haben.

Deaktivieren Sie „User Reader, wenn verfügbar“ und der Reader-Modus wird für diese Domain nicht mehr automatisch aktiviert.

Wenn die Menüleiste zu lange dauert, können Sie der Safari-Symbolleiste eine Schaltfläche hinzufügen, um auf dieses Fenster zuzugreifen: Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste und ziehen Sie die Schaltfläche „Website-Einstellungen“ an die gewünschte Stelle.

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, dies zu konfigurieren: In den Safari-Einstellungen, die Sie in der Menüleiste finden: Safari> Einstellungen. Gehen Sie zur Registerkarte „Websites“ und Sie sehen eine Liste der Websites mit aktiviertem Reader. Schalten Sie sie nach Belieben um.

Von hier aus können Sie die Funktion für Websites in großen Mengen deaktivieren.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia