Connect with us

Wie man

So nehmen Sie ein Video vom Bildschirm Ihres iPhones oder iPads auf

So nehmen Sie ein Video vom Bildschirm Ihres iPhones oder iPads auf

iOS 11 enthält ein neues Bildschirmaufzeichnungstool, mit dem Sie endlich ganz einfach ein Video vom Bildschirm Ihres iPhones oder iPads aufnehmen können. Sie benötigen keinen Mac oder eine Windows-Anwendung eines Drittanbieters. Sie benötigen lediglich Ihr iPhone oder iPad.

So nehmen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad auf

Auf das neue Bildschirmaufzeichnungstool, das in iOS 11 hinzugefügt wurde, kann nur über eine Control Center-Verknüpfung zugegriffen werden, und diese Control Center-Verknüpfung ist standardmäßig nicht aktiviert.

Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Control Center> Steuerelemente anpassen. Tippen Sie auf das grüne Pluszeichen links neben der Bildschirmaufnahme, um es Ihrem Control Center hinzuzufügen. Sie können es in der Liste nach oben oder unten ziehen, um es an der gewünschten Stelle zu positionieren.

Wischen Sie zum Starten der Aufzeichnung Ihres Bildschirms von einer beliebigen Stelle auf Ihrem iPhone oder iPad vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Control Center zu öffnen.

Um aufzunehmen, ohne Audio von Ihrem Mikrofon aufzunehmen, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Bildschirmaufnahme. Es sieht aus wie ein ausgefüllter weißer Kreis in einem anderen Kreis.

Um während der Audioaufnahme von Ihrem Mikrofon aufzunehmen, drücken Sie entweder die Bildschirmaufnahmetaste fest, wenn Sie ein 3D Touch-fähiges Gerät haben, oder drücken Sie sie lange, wenn Sie dies nicht tun. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Mikrofon-Audio“, um das Mikrofon-Audio einzuschalten, und tippen Sie anschließend auf „Aufnahme starten“. Sie können während der Aufnahme in das Mikrofon Ihres iPhones oder iPads sprechen, und dieses Audio wird der resultierenden Datei hinzugefügt.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche Bildschirmaufnahme getippt haben, verwandelt sie sich in einen Timer und beginnt ab 3 herunterzuzählen. Sie haben drei Sekunden Zeit, um zu der Stelle zu navigieren, von der aus Sie die Aufnahme in einer App starten möchten.

Nachdem der Timer 0 erreicht hat, beginnt das Werkzeug mit der Aufnahme und das Symbol wird rot. Sie können das Control Center öffnen und erneut auf die rote Taste tippen, um die Aufnahme zu beenden.

Während der Aufnahme wird die Statusleiste Ihres iPhones (die obere Leiste) rot. Sie können auch auf die rote Statusleiste tippen und dann auf „Stopp“ tippen, um die Aufnahme zu beenden.

Wenn Sie die Aufnahme beendet haben, wird Ihr Video auf Ihrem iPhone oder iPad in der Kamerarolle gespeichert. Öffnen Sie die Foto-App, um sie zu finden. Alle Videos, die Sie aufnehmen, werden zusammen mit den von Ihnen aufgenommenen Screenshots im Ordner „Screenshots“ in der Albumansicht gespeichert.

Sie können das resultierende Video bearbeiten und mit verschiedenen Apps teilen, genau wie mit jedem Video, das Sie mit der Kamera-App aufgenommen haben.

So nehmen Sie ein Video Ihres iPhones von einem Mac auf

Solange Sie ein Gerät mit iOS 8 oder neuer und einen Mac mit Yosemite oder neuer haben, können Sie auch ein Video von Ihrem Mac mit integrierten Tools und einem normalen Lightning-to-USB-Kabel aufnehmen. Ihr iPhone oder iPad muss über einen Lightning-Anschluss verfügen, sodass Geräte mit dem größeren 30-poligen Dock-Anschluss – iPad 3, iPhone 4S und ältere Geräte – nicht unterstützt werden.

Schließen Sie zunächst Ihr iPhone oder iPad wie gewohnt an Ihren Mac an. Verwenden Sie das Standard-USB-zu-Lightning-Kabel, das Sie verwenden würden, wenn Sie Ihr Gerät über Ihren Mac aufladen oder an iTunes anschließen würden.

Entsperren Sie Ihr iPhone oder iPad und öffnen Sie iTunes auf Ihrem Mac, um sicherzustellen, dass Ihr Mac Ihr angeschlossenes Gerät sehen kann. Möglicherweise wird auf Ihrem iPhone oder iPad die Warnung „Diesem Computer vertrauen“ angezeigt. Stimmen Sie zu, Ihrem Mac zu vertrauen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Die Aufnahmefunktion ist Teil von QuickTime Player, der in macOS enthalten ist. Apple erstellt zwar eine Version von QuickTime für Windows, diese Funktion ist jedoch in der Windows-Version von QuickTime nicht enthalten.

Um den Bildschirm Ihres iPhones aufzuzeichnen, schließen Sie ihn an Ihren Mac an und drücken Sie Befehlstaste + Leertaste, um die Spotlight-Suche zu öffnen. Geben Sie „QuickTime“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie können es auch über Finder> Anwendungen> QuickTime Player starten.

Klicken Sie auf Datei> Neue Filmaufnahme, um die Videoaufnahme zu starten.

Es öffnet sich ein Fenster, in dem standardmäßig die Webcam Ihres Mac angezeigt wird. Klicken Sie auf den Pfeil neben der roten Aufnahmetaste und wählen Sie Ihr iPad oder iPhone aus.

Hier können Sie auch das gewünschte Mikrofon auswählen. Sie können beispielsweise ein Video vom Bildschirm Ihres Geräts aufnehmen, während Sie Audio von einem an Ihren Mac angeschlossenen Mikrofon aufnehmen.

Der Bildschirm Ihres iPhones oder iPads wird in einem QuickTime-Fenster auf Ihrem Mac angezeigt. Klicken Sie auf die rote Schaltfläche Aufnahme, um die Aufnahme zu starten.

Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass Zeit und Dateigröße mit der Aufzeichnung zunehmen. Um visuelle Ablenkungen zu vermeiden, wird die Uhrzeit auf Ihrem Gerät auf 9:41 Uhr eingestellt und der Name Ihres Mobilfunkanbieters wird ausgeblendet, bis Sie die Aufzeichnung beenden.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Stopp. Das QuickTime-Fenster zeigt dann das aufgenommene Video an und Sie können auf die Wiedergabetaste klicken, um es wiederzugeben.

Wenn Sie zufrieden sind, können Sie Ihr Video speichern. Klicken Sie auf Datei> Speichern und wählen Sie einen Dateinamen und einen Speicherort.

Dank der Share-Funktionen unter macOS können Sie in QuickTime sogar auf die Share-Schaltfläche klicken und das Video, das Sie aufgenommen haben, direkt auf YouTube, Vimeo oder andere Dienste hochladen.

Mit QuickTime können Sie auch ganz einfach ein Video vom Bildschirm Ihres Mac aufnehmen. Wählen Sie einfach „Neue Bildschirmaufnahme“ anstelle von „Neue Filmaufnahme“. Wie zu erwarten, können Sie auch die Filmaufnahmefunktion von QuickTime verwenden, um ein Video von der Webcam Ihres Mac aufzunehmen.

So nehmen Sie ein Video Ihres iPhones von einem Windows-PC auf

Sie können dies auch auf Windows-PCs tun, obwohl dies von Apple nicht offiziell unterstützt wird. Bei dieser inoffiziellen Methode wird die AirPlay-Empfangssoftware auf Ihrem PC ausgeführt. Sie stellen von Ihrem iPhone oder iPad aus eine Verbindung zu diesem AirPlay-Server her und der Inhalt des Bildschirms Ihres Geräts wird drahtlos in ein Fenster auf Ihrem PC gestreamt – genau wie bei AirPlay zum Streamen auf ein Apple TV. Sie können das Video dann auf Ihrem PC aufnehmen.

Hierfür gibt es verschiedene Methoden. Softwareprogramme wie X-Mirage, Reflektor2, und Apowersoft iPhone / iPad Rekorder Werbung für diese Funktion. Sie verpacken nur den AirPlay-Empfänger und das Bildschirmaufnahme-Tool in einem einzigen Programm, aber alle kosten Geld. Wenn Sie nach etwas Kostenlosem suchen, kombinieren Sie einfach ein kostenloses AirPlay-Empfängerprogramm mit einem kostenlosen Bildschirmaufnahme-Tool.

LonelyScreen ist ein einfacher, kostenloser AirPlay-Empfänger, der die Arbeit erledigt. Laden Sie es herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows-PC. Wischen Sie bei laufender App am unteren Rand des iPhone- oder iPad-Bildschirms nach oben, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen. Tippen Sie auf „AirPlay MIrroring“ und anschließend auf „LonelyScreen“, um eine Verbindung zu Ihrem PC herzustellen.

Der Inhalt des Bildschirms Ihres iPhones oder iPads wird im LonelyScreen-Fenster Ihres PCs gespiegelt.

Sie können dieses Fenster jetzt mit jedem Desktop-Bildschirmschreiber aufzeichnen. Unter Windows 10 können Sie hierfür beispielsweise die Spielleiste verwenden. Drücken Sie Windows + G, klicken Sie auf „Ja, dies ist ein Spiel“ und dann auf die Schaltfläche „Aufzeichnen“ in der angezeigten Spielleiste.

Wenn Sie auf „Stopp“ klicken, speichert Windows einen Clip des LonelyScreen-Fensters. Es befindet sich im Ordner C: Users NAME Videos Captures im MP4-Format, vorausgesetzt, Sie verwenden die Standardeinstellungen für die Spielleiste.

Es ist auch möglich, Videos des Gameplays direkt in einigen iPhone- und iPad-Spielen ohne Mac oder PC aufzunehmen. Der Spieleentwickler muss jedoch Unterstützung für diese Funktion hinzufügen. Wenn der Entwickler hat, sehen Sie irgendwo im Spiel eine Aufnahmetaste.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia