Connect with us

Wie man

So machen Sie Ihr Auto mit einem OBD-II-Adapter intelligenter

So machen Sie Ihr Auto mit einem OBD-II-Adapter intelligenter

Während Sie noch darauf warten, dass Ihr Kühlschrank oder Ihre Mikrowelle so smart sind wie Ihr Telefon, ist das Auto in Ihrer Garage der Kurve bereits voraus. Wenn Sie ein Fahrzeug besitzen, das nach 1996 gebaut wurde, können Sie es mit einem einfachen Gerät namens OBD-II-Adapter verbinden und Ihren Kraftstoffverbrauch ermitteln, die Motorlichter diagnostizieren und eine Menge anderer nützlicher Daten sammeln.

Die meisten Autos, die seit den 80er Jahren hergestellt wurden, haben einen On-Board-Diagnose-(oder OBD-)Computer im Inneren. Diese Computer ermöglichen es Mechanikern und Regulierungsbehörden, alle computergesteuerten Teile des Autos zu beheben. Ab dem 1. Januar 1996 mussten alle in den USA verkauften Autos über einen OBD-II-kompatiblen Anschluss verfügen. Dadurch kann jeder mit einem Adapter Informationen aus dem Auto lesen. Sie haben dies vielleicht gesehen, als ein Techniker Ihre Emissionen überprüft.

In den meisten Fällen wurden OBD-II-Tools nur von Profis verwendet, um beispielsweise herauszufinden, warum Sie überprüfen, warum die Motorleuchte eingeschaltet ist, oder um sicherzustellen, dass Ihr Auto die Emissionsnormen erfüllt. Über OBD-II-Ports können jedoch viel hilfreichere Daten ausgelesen werden. In letzter Zeit haben billige Bluetooth-Adapter es jedem ermöglicht, auf diese Informationen zuzugreifen.

Was Sie mit einem OBD-II-Adapter tun können

Auch wenn dies alles trocken klingen mag, können alltägliche Verbraucher sogar mit einem billigen OBD-II-Adapter coole Sachen machen. Sie können einen einfachen Bluetooth-Adapter kaufen für so wenig wie $20, obwohl es teurere gibt, die noch mehr Funktionen bieten. ich besitze Dieses hier kostet 22 $ bei Amazon. Damit können Sie sich mit Apps wie Dash (Android/iOS) und Drehmoment (Android). Es ist wichtig zu beachten, dass viele der billigeren Bluetooth-Adapter den Akku entladen können, wenn sie eingesteckt bleiben. Diese sollten in Ordnung sein, solange Sie Ihr Auto täglich fahren (oder wenn Sie sie nur anschließen, wenn Sie möchten eine Motorkontrollleuchte diagnostizieren), aber wenn Sie Ihr Auto über das Wochenende im Leerlauf lassen, möchten Sie möglicherweise einen hochwertigeren Adapter.

Die teureren OBD-II-Komplettsysteme wie Automatisch (80 USD für Lite, 130 USD für Pro, Android/iOS) werden mit Adaptern geliefert, die eine Verbindung zu 3G-Netzwerken herstellen, GPS und Energiesparfunktionen sowie eine eigene App enthalten. Je nachdem, welchen Adapter Sie erhalten, können Sie alle möglichen Dinge tun, einschließlich:

  • Sehen Sie, wie viel Ihre Fahrten in Benzin kosten. Sie wissen wahrscheinlich aus dem Kopf, wie lange es dauert, Ihren Tank aufzufüllen. Aber wie lange braucht man mit dem Auto zur Arbeit? Wie viel geben Sie jedes Mal aus, wenn Sie durch die Stadt fahren, um einen Freund zu sehen? Apps wie Dash verfolgen Ihre Fahrtstrecke, vergleichen diese mit den Benzinkosten in Ihrer Nähe und wie effizient Ihr Auto ist. Für jede Reise kann es Ihnen zeigen, wie viel Sie dafür ausgegeben haben. Es ist seltsam beruhigend zu sehen, dass jede Fahrt zur Arbeit 0,40 Dollar kostet.
  • Diagnostizieren Sie Ihre Motorkontrollleuchten. Die Motorkontrollleuchte kann bedeuten, dass eines von hundert Dingen falsch ist, und Sie werden es nie wissen, bis Sie zu Ihrem Mechaniker gehen … es sei denn, Sie haben einen OBD-II-Adapter. Apps wie Dash und Torque können Ihnen einen genaueren Fehlercode geben. Manchmal kann Ihnen die App genau sagen, was das bedeutet, oder Sie können sie nach weiteren Informationen googeln. Anhand dieser Informationen können Sie herausfinden, ob Sie sich sofort zum Mechaniker beeilen müssen oder ob Sie habe gerade deinen Tankdeckel verloren.
  • Merken Sie sich, wo Sie Ihr Auto geparkt haben. Einfache Adapter wie die oben aufgeführten billigen können sich mit Dash verbinden und den Standort Ihres Telefons verwenden, um zu markieren, wo Sie Ihr Auto geparkt haben. Wenn Sie gehen, können Sie es von Ihrem Telefon aus verfolgen. Wenn Sie Automatic Pro verwenden, kann es Ihr Auto auch dann orten, wenn es sich nicht in der Nähe Ihres Telefons befindet. Wenn also ein Familienmitglied Ihr Auto benutzt (oder wenn es gestohlen wird), können Sie von Ihrem Telefon aus genau verfolgen, wo es sich befindet.
  • Holen Sie sich Hilfe von Notdiensten. Dies allein kann die Kosten von Automatic Pro rechtfertigen. Dieser Adapter kann erkennen, wenn Sie einen schweren Autounfall hatten. Ein Operator ruft dann Ihr Telefon an und fragt, ob Sie Hilfe benötigen. Wenn Sie Ja sagen (oder nicht antworten), rufen sie den Notdienst für Sie an und senden sie an Ihren Standort, den Automatic auch sehen kann. Ihre Operatoren bleiben auch mit Ihnen am Telefon, bis der Rettungsdienst eintrifft.
  • Verbinden Sie sich mit IFTTT, Alexa und anderen intelligenten Apps. Als ob diese Tools allein nicht leistungsstark genug wären, können Sie sie über IFTTT mit Ihren anderen Smart-Home-Geräten koppeln. Es gibt IFTTT-Kanäle für beide Bindestrich und Automatisch Damit können Sie die Motorlichter überprüfen, das Licht einschalten, wenn Sie nach Hause kommen (oder es ausschalten, wenn Sie gehen) oder Ihrem Partner eine Nachricht senden, wenn Sie zur Arbeit gehen. Automatic kann sich auch mit Alexa verbinden, sodass Sie fragen können, wo Ihr Auto ist oder ob Sie tanken müssen.

Das ist viel Leistung für ein Basis-Diagnosesystem aus der Mitte der 90er Jahre. Wenn Sie Ihr Auto zu Ihrem Arsenal an Smart-Home-Gadgets hinzufügen möchten, benötigen Sie keine teure Headunit oder ein brandneues Auto. Die billigeren Bluetooth-Adapter sind ein einfacher Weg, um loszulegen, wenn Sie nur Ihre Zehen eintauchen möchten, obwohl Automatic viele Vorteile bietet, die Sie von generischen OBD-II-Adaptern nicht erhalten.

Erste Schritte mit Ihrem OBD-II-Adapter

Sobald Sie sich für einen Adaptertyp entschieden haben, müssen Sie ihn an Ihr Auto anschließen. Der OBD-II-Port Ihres Autos sieht so aus.

Der Anschluss kann sich je nach Automodell an unterschiedlichen Stellen befinden, aber es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass er sich innerhalb von 60 m vom Lenkrad befinden muss. Normalerweise befindet es sich direkt unter dem Rad oder in der Nähe des Sicherungskastens. Wenn Sie es gefunden haben, stecken Sie den Adapter so ein.

Öffnen Sie als Nächstes Ihr Telefon. Die meisten Adapter verwenden Bluetooth, sodass Sie es mit Ihrem Telefon koppeln müssen. Dieser Vorgang kann für jedes Telefon etwas unterschiedlich sein, aber wir haben den Vorgang für die meisten Geräte hier detailliert beschrieben. Beginnen Sie, indem Sie zu Ihren Bluetooth-Einstellungen gehen.

Suchen Sie den OBD-II-Adapter in der Geräteliste und tippen Sie darauf.

Anschließend werden Sie aufgefordert, die vierstellige PIN Ihres Adapters einzugeben. Sie finden dies in der Anleitung Ihres Adapters, aber wie die Eingabeaufforderung sagt, ist es normalerweise 0000 oder 1234. Tippen Sie nach Eingabe der PIN auf OK.

Sie sollten Ihren Adapter jetzt in Ihrer Geräteliste sehen.

Sie können jetzt Ihre verschiedenen OBD-II-Apps öffnen, die wir bereits erwähnt haben, um eine Verbindung zu Ihrem Auto herzustellen. Wir empfehlen Bindestrich insbesondere um Informationen zu Ihrem Auto zu erfassen und Ihre Fahrten zu verfolgen. Automatic Pro hat einen anderen Einrichtungsprozess, da es 3G verwendet, um Ihr Auto und nicht Bluetooth zu verfolgen, aber Automatic Lite sollte wie jeder andere Bluetooth-Adapter funktionieren.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia