Connect with us

Wie man

So legen Sie Mozilla Firefox als Standardbrowser auf dem Mac fest

So legen Sie Mozilla Firefox als Standardbrowser auf dem Mac fest

Wenn Sie einen neuen Mac gekauft haben oder von einem anderen Browser wie Safari oder Chrome zu Firefox wechseln möchten, können Sie ihn einfach als Standard festlegen. Hier erfahren Sie, wie Sie Mozilla Firefox als Standardbrowser auf einem Mac festlegen.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Firefox für Mac heruntergeladen und installiert. Wenn der Browser nicht auf Ihrem Gerät installiert ist, können Sie ihn nicht als Standardbrowser festlegen.

Legen Sie Firefox auf Ihrem Mac als Standardbrowser fest

Um Firefox von Ihrem Mac aus als Standardbrowser festzulegen, rufen Sie das Menü Systemeinstellungen auf. Sie können die Systemeinstellungen öffnen, indem Sie in der Mac-Symbolleiste auf das Symbol „Zahnrad“ klicken.

Symbol für Systemeinstellungen

Alternativ können Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke des Mac-Displays klicken und die Option „Systemeinstellungen“ auswählen.

Das Fenster „Systemeinstellungen“ wird angezeigt. Wählen Sie hier „Allgemein“.

Allgemeine Option in den Systemeinstellungen

Das Fenster „Allgemein“ wird nun angezeigt. Suchen Sie in der unteren Hälfte des Fensters nach dem Abschnitt „Standard-Webbrowser“. Wählen Sie hier den Pfeil neben dem Browsernamen im Feld.

Pfeil, um den Standardbrowser auszuwählen

Wählen Sie „Firefox“ aus der angezeigten Liste.

Firefox-Option in der Standardbrowserliste

Firefox ist jetzt als Standardbrowser festgelegt.

Legen Sie Firefox in Firefox als Standardbrowser fest

Sie können Firefox auch über den Browser selbst als Standardbrowser festlegen. Starten Sie dazu Firefox und wählen Sie im Header-Menü „Firefox“.

Firefox-Option im Mac-Header

Nach der Auswahl wird ein Menü angezeigt. Wählen Sie hier „Einstellungen“.

Firefox-Einstellungen

Alternativ können Sie eingeben about:preferences in der Adressleiste des Browsers.

Jetzt befinden Sie sich auf der Registerkarte „Allgemein“ der Systemeinstellungen. Im Abschnitt „Start“ sehen Sie einen Hinweis mit der Aufschrift „Firefox ist nicht Ihr Standardbrowser“. Wählen Sie neben der Notiz „Standard festlegen“.

Standardschaltfläche erstellen

Es wird eine Meldung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Änderung sicher vornehmen möchten oder ob Sie Ihren aktuellen Browser als Standard beibehalten möchten. Wählen Sie „Firefox verwenden“.

Verwenden Sie die Firefox-Bestätigungstaste

Firefox ist jetzt als Standardbrowser festgelegt.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia