Connect with us

Wie man

So legen Sie benutzerdefinierte Hintergrundbilder auf der PlayStation 4 oder Pro fest

So legen Sie benutzerdefinierte Hintergrundbilder auf der PlayStation 4 oder Pro fest

Mit dem jüngsten Software-Update auf Version 4.50 hat Sony der angeforderten PlayStation 4 und Pro etwas hinzugefügt: die Option, benutzerdefinierte Hintergrundbilder festzulegen. Hier erfahren Sie, wie Sie dies erreichen können.

Stellen Sie zunächst sicher, dass auf Ihrer PlayStation 4 das neueste Update ausgeführt wird – Version 4.50. An diesem Punkt sollte es sein, aber überprüfen Sie nur für den Fall.

Gut? Gut. Gehen Sie weiter und springen Sie in das Menü Einstellungen – es ist das Symbol für die Gepäckausgabe im Funktionsbereich.

Scrollen Sie von hier aus nach unten zu „Themen“ und klicken Sie in dieses Menü.

Wählen Sie „Thema auswählen“.

Scrollen Sie nach unten zu „Benutzerdefiniert“. Es sollte am Ende der Liste stehen.

Verwenden Sie zur Auswahl Ihres Hintergrundbilds die Option „Bild auswählen“. Derzeit können Sie nur aus Screenshots auswählen, die auf der PS4 gespeichert wurden. Dies ist jedoch ein guter Anfang. Mit dieser Methode können Sie jedes Bild in einen PS4-Screenshot verwandeln.

Scrollen Sie durch und wählen Sie den Screenshot aus, den Sie verwenden möchten. Es ist ziemlich einfach.

Es gibt hier auch eine Handvoll anderer Verbesserungen, wie die Option, den Funktionsbereich zu verkleinern – dies macht diesen Bereich im Grunde leichter sichtbar, da die Symbole ziemlich klein sind.

Sie können auch auswählen, welche Farbe Sie für die Menüs wünschen und welche nicht, damit die Dinge alle übereinstimmen, wenn Sie sich dafür interessieren.

Wenn Sie alles so eingestellt haben, wie Sie es möchten, klicken Sie auf Übernehmen, um es abzuschließen.

Bam, du bist fertig. Sicher, diese benutzerdefinierten Themen sind in ihren Möglichkeiten begrenzt, aber es ist immer noch besser, als aus den vorgefertigten Optionen zu wählen (obwohl viele davon ausgezeichnet sind). Mit anderen Worten: Es ist besser als nichts.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia