Connect with us

Tipps

So legen Sie Abfahrts- und Ankunftszeiten in Google Maps fest

So legen Sie Abfahrts- und Ankunftszeiten in Google Maps fest

Wenn Sie nicht von zu Hause aus arbeiten, kann Google Maps hervorragend wissen, wo Sie sein müssen und wie lange Sie dorthin gelangen. Aber du hast nachgerechnet, wann du gehen sollst. Zum Glück kann Google Ihnen das jetzt auch sagen.

Google Maps eignet sich hervorragend, um Wegbeschreibungen zu den Orten zu finden, die Sie benötigen, auch wenn dies mehrere Zwischenstopps bedeutet. Und Google verbessert den Service ständig, egal ob es sich um Pendlerfunktionen handelt oder nicht Hilfe bei der Suche nach Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

Der einzige Nachteil war immer, dass Sie, wenn Sie die Website nicht nutzen, selbst herausfinden müssen, wann Sie gehen müssen. In der Android-App hat Google in der Vergangenheit eine Schätzung der Reisezeit bereitgestellt, aber Sie haben nachgerechnet, was dies für die Abfahrts- und Ankunftszeit bedeutet. Jetzt können Sie in der neuesten Aktualisierung entweder eine Abfahrtszeit oder eine Ankunftszeit festlegen und eine Schätzung des anderen Endes für Sie bereitstellen. Wenn Sie also eine Abfahrtszeit festlegen, erhalten Sie eine Schätzung, wann Sie ankommen sollten. Und wenn Sie eine Ankunftszeit festlegen, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag, wann Sie abreisen sollten.

Wie bei den meisten Mapping-Funktionen ist dies natürlich nicht perfekt. Wenn Sie eine Abfahrtszeit für morgen festlegen, kann es nicht über ein Wrack wissen, das während der Fahrt auftreten kann, wenn eine geschätzte Ankunftszeit angegeben wird.

So legen Sie die Abfahrts- und Ankunftszeiten fest

Geben Sie zunächst wie gewohnt Start- und Endziele ein. Tippen Sie dann auf das Überlaufmenü.

Tippen Sie von dort aus auf die Option „Abfahrts- und Ankunftszeit einstellen“.

Sie sollten auf der Registerkarte „Abfahrt um“ beginnen. Wenn Sie eine Ankunftszeit festlegen möchten, tippen Sie darauf. Stellen Sie dann die Uhrzeit und den Tag ein, an dem Sie abreisen oder ankommen möchten.

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie nun die geschätzte Zeit basierend auf Ihren Angaben sehen. Wenn Sie eine Änderung vornehmen müssen, tippen Sie einfach auf den Abwärtspfeil neben dieser Zeit.

Verwenden Sie dies wie immer bei jeder Kartierungssoftware als Leitfaden und nicht als hartes Versprechen, insbesondere für lange Fahrten. Die Fahrbedingungen ändern sich schnell, so dass es nie weh tut, sich darauf vorzubereiten, dass die Fahrten länger dauern als sie sollten.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia