Connect with us

Wie man

So lassen Sie Fotos in etwa einer Minute wie Bleistiftzeichnungen aussehen

So lassen Sie Fotos in etwa einer Minute wie Bleistiftzeichnungen aussehen

Haben Sie schon einmal gesehen, wie eine Fotokabine eines Einkaufszentrums aus einem Foto eine „Bleistiftzeichnung“ erstellt hat? Geben Sie uns etwa eine Minute Zeit und sehen Sie, wie Sie einen einfachen Graustufenbildeffekt erstellen können, der wie eine tonale Bleistiftzeichnung aussieht. Hör zu!

Automatisierte Software und Photoshop-Filter versuchen nur, Ihren Bildern umständlich Bleistifttexturen hinzuzufügen. Mit einigen intelligenten Anpassungen und einer einfachen Technik, die für Anfänger geeignet ist, können Sie einige Ihrer Lieblingsfotos in hübsche, tonale Bilder im Bleistiftkunststil verwandeln. Weiter lesen!

Mit dem richtigen Foto beginnen

Öffnen Sie Photoshop und ein Bild Ihrer Wahl. Die Auswahl des richtigen Bildes ist nicht kritisch, kann aber zu einem besseren Ergebnis führen.

Jedes Bild kann funktionieren, obwohl es am besten ist, Bilder mit gutem Kontrast und scharfen Details zu verwenden. Dieses Bild hat tolle Schatten und wirklich schöne Lichter, die sich für diese Technik eignen. Möglicherweise stellen Sie fest, dass einige Ihrer Fotos erfolgreicher sind als andere. Probieren Sie es an mehreren aus, um zu sehen, welche am besten aussehen!

Der Tonal Pencil Art Effekt

Wir beginnen mit einer Kopie unserer Hintergrundebene.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Hintergrundebene und wählen Sie „Ebene duplizieren“. Stellen Sie dann sicher, dass diese Ebene ausgewählt ist, wie rechts gezeigt.

Drücken Sie bei ausgewählter Hintergrundebene Strg-Shift U. Entsättigen Sie Ihre Schicht und reduzieren Sie sie auf Schwarzweiß.

Erstellen Sie eine zweite Kopie Ihrer Schwarzweiß-Ebene und stellen Sie diese Ebene auf den Mischmodus „Color Dodge“ ein, der rechts blau hervorgehoben angezeigt wird. .

Ihr Bild sollte hart werden und einige Details verlieren. Drücken Sie um deine Color Dodge-Ebene umzukehren.

Dadurch sieht Ihr Foto entweder wie eine leere Seite oder wie eine seltsame Zusammenfassung wie diese aus. Keine Sorge, wir werden bald ein großartiges Bild daraus machen.

Dieser nächste Schritt kann auf mindestens zwei verschiedene Arten durchgeführt werden. Durch Verwischen der Color Dodge-Ebene können wir Graustufenschattentöne erstellen und diese wie gezeigt mit dem Schieberegler steuern. Dies geschieht mit der Gaußschen Unschärfe, die Sie finden, indem Sie zu Filter> Weichzeichnen> Gaußscher Weichzeichner navigieren.

Dieser Effekt wurde durch Anwenden des Filters „Bewegungsunschärfe“ auf die Farbausweich-Ebene erzielt. Suchen Sie diesen Filter unter Filter> Weichzeichnen> Bewegungsunschärfe. Diese Methode liefert ähnliche Ergebnisse, ermöglicht es Ihnen jedoch, den Winkel der Unschärfe zu steuern, wodurch Sie einen naturalistischen Winkelstrich für Ihre „Bleistiftzeichnung“ erhalten.

Dies ist ein anständiger Look für sich, aber gehen wir noch einen Schritt weiter und fügen unserer „Bleistiftzeichnung“ einige Linien hinzu.

Erstellen Sie eine Kopie Ihrer ursprünglichen Schwarzweiß-Hintergrundkopieebene. Bewegen Sie es wie oben rechts gezeigt an den oberen Rand Ihres Ebenenbedienfelds.

Navigieren Sie bei ausgewählter dritter Kopie zu Filter> Stilisieren> Leuchtende Kanten.

kann aus einem Foto eine Art Photoshop-Filterversion von lineart erstellen.

Dies sind die Einstellungen, die in diesem Beispiel verwendet werden, obwohl Sie wahrscheinlich selbst damit herumspielen müssen, um diejenigen zu finden, die Ihnen gefallen. Mit anderen Worten, diese Einstellungen funktionieren möglicherweise nicht mit jedem Bild.

Der Filter „Glowing Edges“ kann von sich aus einen ziemlich unterhaltsamen Effekt erzielen. Aber wir müssen es ein letztes Mal umwandeln, bevor wir fertig sind.

Drücken Sie die Farben umkehren.

Stellen Sie diese Ebene auf den Mischmodus „Multiplizieren“, um die dunklen Linien über der „Bleistiftzeichnung“ zu überlagern.

Das ist unser Ergebnis!

Für ein bisschen mehr Schwung können wir unsere Pegel an unseren Linien anpassen und sie dramatischer machen. Navigieren Sie zu Bild> Anpassungen> Ebenen, um dieses Werkzeug aufzurufen, und passen Sie es wie oben gezeigt an, um Ihre Linien noch deutlicher hervorzuheben.

Während unser Endergebnis Da Vinci wahrscheinlich nicht täuschen würde, macht es ein schönes Bild und ein lustiges Projekt, um einen Stapel Fotos anzuprobieren. Genießen!

Haben Sie Fragen oder Kommentare zu Grafiken, Fotos, Dateitypen oder Photoshop? Senden Sie Ihre Fragen an ericgoodnight@howtogeek.com, und sie werden möglicherweise in einem zukünftigen Artikel zu How-To Geek Graphics vorgestellt.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia