Connect with us

Wie man

So konvertieren Sie Text in eine Tabelle und eine Tabelle in Text in Word 2013

So konvertieren Sie Text in eine Tabelle und eine Tabelle in Text in Word 2013

Haben Sie Text in Spalten eingegeben, die durch Tabulatoren getrennt sind, und möchten ihn in eine Tabelle konvertieren? Word bietet eine nützliche Funktion, mit der Sie Text schnell in eine Tabelle und eine Tabelle in Text konvertieren können.

Sie können Text, der durch ein bestimmtes Zeichen getrennt ist, z. B. eine Registerkarte, in eine Tabelle konvertieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies tun und wie Sie die Tabelle wieder in Text konvertieren.

Angenommen, Sie haben einen Text, in dem Monate und die entsprechende Anzahl von Tagen aufgelistet sind. Bevor wir den Text in eine Tabelle konvertieren, möchten Sie möglicherweise die Formatierungs- und Absatzmarkierungen anzeigen, damit Sie sehen können, wie Ihr Text getrennt ist. Klicken Sie dazu im Abschnitt Absatz der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Absatz.

Die Registerkarten und Absatzmarkierungen werden angezeigt. Wenn Sie Text in eine zweispaltige Tabelle konvertieren, stellen Sie sicher, dass zwischen den Elementen in jeder Zeile nur eine Registerkarte vorhanden ist. Wählen Sie die Textzeilen aus, die Sie in eine Tabelle konvertieren möchten.

Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen und dann im Abschnitt Tabelle auf Tabelle. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Text in Tabelle konvertieren.

Im Dialogfeld „Text in Tabelle konvertieren“ sollte die Anzahl der Spalten bereits auf 2 gesetzt sein, wenn zwischen jedem Element in jeder Zeile nur eine Registerkarte vorhanden ist. Die Anzahl der Zeilen wird automatisch berechnet.

Geben Sie die Breite der Spalten in der Tabelle an, indem Sie unter AutoFit-Verhalten eine Option auswählen. Wir haben beschlossen, jede Spalte gerade so breit zu machen, dass sie zum Inhalt passt, indem wir AutoFit to content auswählen.

Geben Sie das Zeichen an, mit dem Sie den Text in jeder Zeile unter Text trennen unter getrennt haben. In unserem Beispiel haben wir Registerkarten ausgewählt. Sie können auch andere Zeichen wie Kommas oder Absatzmarken verwenden. Sie können sogar ein Zeichen angeben, das nicht aufgeführt ist, indem Sie Andere auswählen und das Zeichen in das Bearbeitungsfeld eingeben.

Nachdem Sie Ihren Text in eine Tabelle konvertiert haben, können Sie ihn problemlos wieder in Text konvertieren. Wählen Sie dazu die Tabelle aus, indem Sie den Mauszeiger über das Tabellenhandle in der oberen linken Ecke der Tabelle bewegen und auswählen. Dies hebt die gesamte Tabelle hervor.

HINWEIS: Wenn Sie nicht in jeder Zeile eine konsistente Anzahl von Trennzeichen hatten, werden möglicherweise mehr Zeilen und Spalten als beabsichtigt angezeigt, und der Text wird möglicherweise nicht richtig platziert.

Die Registerkarten Tabellentools werden verfügbar. Klicken Sie auf die Registerkarte Layout.

Klicken Sie im Abschnitt Daten der Registerkarte Layout auf In Text konvertieren.

Wählen Sie im Dialogfeld Tabelle in Text konvertieren das Zeichen aus, mit dem Sie die Textspalten trennen möchten. In unserem Beispiel möchten wir den Text mithilfe von Registerkarten trennen. OK klicken.

Jede Zeile der Tabelle wird zu einer Textzeile mit Registerkarten, die die Elemente von den Spalten der Tabelle trennen. Word fügt automatisch eine Tabulatormarkierung in das Lineal ein, um die Elemente aus den Spalten der Tabelle auszurichten.

Diese Funktion ist praktisch, wenn Sie Text aus einem anderen Dokument haben, der ursprünglich nicht als Tabelle angeordnet war, aber im Tabellenformat vorliegen soll. Stellen Sie einfach sicher, dass die Trennzeichen für jede Zeile richtig eingestellt sind, und konvertieren Sie den Text in eine Tabelle.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia