Connect with us

Wie man

So konvertieren Sie Text in Datumswerte in Microsoft Excel

So konvertieren Sie Text in Datumswerte in Microsoft Excel

Die Analyse von Geschäftsdaten erfordert häufig die Arbeit mit Datumswerten in Excel, um Fragen wie „Wie viel Geld haben wir heute verdient?“ Oder „Wie ist dies im Vergleich zum selben Tag in der letzten Woche?“ Zu beantworten. Und das kann schwierig sein, wenn Excel die Werte nicht als Datumsangaben erkennt.

Leider ist dies nicht ungewöhnlich, insbesondere wenn mehrere Benutzer diese Informationen eingeben, von anderen Systemen kopieren und einfügen und aus Datenbanken importieren.

In diesem Artikel werden vier verschiedene Szenarien und die Lösungen zum Konvertieren des Textes in Datumswerte beschrieben.

Daten, die einen Punkt / eine Periode enthalten

Wahrscheinlich ist einer der häufigsten Fehler, den Anfänger beim Eingeben von Datumsangaben in Excel machen, die Verwendung des Punkts „Punkt“, um Tag, Monat und Jahr zu trennen.

Excel erkennt dies nicht als Datumswert und speichert es als Text. Sie können dieses Problem jedoch mit dem Tool Suchen und Ersetzen lösen. Durch Ersetzen der Punkte durch Schrägstriche (/) erkennt Excel die Werte automatisch als Datumsangaben.

Wählen Sie die Spalten aus, für die Sie das Suchen und Ersetzen durchführen möchten.

Termine mit einem Punktabscheider

Klicken Sie auf Start> Suchen & Auswählen> Ersetzen – oder drücken Sie Strg + H.

Suchen und wählen Sie Werte in einer Spalte aus

Geben Sie im Fenster Suchen und Ersetzen einen Punkt (.) In das Feld „Suchen nach“ und einen Schrägstrich (/) in das Feld „Ersetzen durch“ ein. Klicken Sie dann auf „Alle ersetzen“.

Ausfüllen der Werte zum Suchen und Ersetzen

Alle Punkte werden in Schrägstriche umgewandelt und Excel erkennt das neue Format als Datum.

Daten mit Punkt in echte Daten umgewandelt

Wenn sich Ihre Tabellenkalkulationsdaten regelmäßig ändern und Sie eine automatisierte Lösung für dieses Szenario wünschen, können Sie diese verwenden die SUBSTITUTE-Funktion.

=VALUE(SUBSTITUTE(A2,".","https://www.howtogeek.com/"))

Die SUBSTITUTE-Funktion ist eine Textfunktion und kann daher nicht in ein eigenes Datum konvertiert werden. Die VALUE-Funktion konvertiert den Textwert in einen numerischen Wert.

Die Ergebnisse sind unten gezeigt. Der Wert muss als Datum formatiert werden.

SUBSTITUTE-Formel zum Konvertieren von Text in Datumsangaben

Sie können dies mithilfe der Liste „Zahlenformat“ auf der Registerkarte „Home“ tun.

Nummerierung als Datum formatieren

Das Beispiel eines Punktbegrenzers hier ist typisch. Sie können jedoch dieselbe Technik verwenden, um Trennzeichen zu ersetzen oder zu ersetzen.

Konvertieren des JJJJMMTT-Formats

Wenn Sie Daten in dem unten gezeigten Format erhalten, ist ein anderer Ansatz erforderlich.

Daten im Format JJJJMTT

Dieses Format ist in der Technologie Standard, da Unklarheiten darüber, wie verschiedene Länder ihre Datumswerte speichern, beseitigt werden. Excel wird es jedoch zunächst nicht verstehen.

Für eine schnelle manuelle Lösung können Sie Text in Spalten verwenden.

Wählen Sie den Wertebereich aus, den Sie konvertieren möchten, und klicken Sie dann auf Daten> Text in Spalten.

Schaltfläche

Der Assistent für Text in Spalten wird angezeigt. Klicken Sie in den ersten beiden Schritten auf „Weiter“, um mit Schritt drei fortzufahren (siehe Abbildung unten). Wählen Sie Datum und dann das Datumsformat, das in den Zellen verwendet wird, aus der Liste. In diesem Beispiel handelt es sich um ein YMD-Format.

Text in Spalten, um 8-stellige Zahlen in Datumsangaben umzuwandeln

Wenn Sie eine Formellösung wünschen, können Sie das Datum mit der Funktion Datum erstellen.

Dies wird zusammen mit den Textfunktionen Links, Mitte und Rechts verwendet, um die drei Teile eines Datums (Tag, Monat, Jahr) aus dem Zelleninhalt zu extrahieren.

Die folgende Formel zeigt diese Formel anhand unserer Beispieldaten.

=DATE(LEFT(A2,4),MID(A2,5,2),RIGHT(A2,2))

Verwendung der DATE-Formel mit 8-stelligen Zahlen

Mit einer dieser Techniken können Sie einen beliebigen achtstelligen Zahlenwert konvertieren. Beispielsweise erhalten Sie das Datum möglicherweise in einem TTMJJJJ-Format oder einem MMTJJJJ-Format.

DATEVALUE- und VALUE-Funktionen

Manchmal wird das Problem nicht durch ein Trennzeichen verursacht, sondern hat eine unangenehme Datumsstruktur, einfach weil es als Text gespeichert ist.

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Daten in verschiedenen Strukturen, die jedoch alle als Datum für uns erkennbar sind. Leider wurden sie als Text gespeichert und müssen konvertiert werden.

Daten als Text gespeichert

Für diese Szenarien ist die Konvertierung mit einer Vielzahl von Techniken einfach.

In diesem Artikel wollte ich zwei Funktionen zur Behandlung dieser Szenarien erwähnen. Sie sind DATEVALUE und VALUE.

Die DATEVALUE-Funktion konvertiert Text in einen Datumswert (wahrscheinlich wurde dies erwartet), während die VALUE-Funktion Text in einen generischen Zahlenwert konvertiert. Die Unterschiede zwischen ihnen sind minimal.

Im obigen Bild enthält einer der Werte auch Zeitinformationen. Und das wird eine Demonstration der kleinen Unterschiede der Funktionen sein.

Die folgende DATEVALUE-Formel würde jeden in einen Datumswert umwandeln.

=DATEVALUE(A2)

DATEVALUE-Funktion zum Konvertieren in Datumswerte

Beachten Sie, wie die Zeit aus dem Ergebnis in Zeile 4 entfernt wurde. Diese Formel gibt nur den Datumswert zurück. Das Ergebnis muss noch als Datum formatiert werden.

Die folgende Formel verwendet die Funktion VALUE.

=VALUE(A2)

VALUE-Funktion zum Konvertieren von Text in numerische Werte

Diese Formel führt zu denselben Ergebnissen, außer in Zeile 4, in der auch der Zeitwert beibehalten wird.

Die Ergebnisse können dann als Datum und Uhrzeit oder als Datum formatiert werden, um den Zeitwert auszublenden (aber nicht zu entfernen).

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia