Connect with us

Wie man

So können Sie Ihre Hue-Lichter für zusätzliche Urlaubssicherheit randomisieren

So können Sie Ihre Hue-Lichter für zusätzliche Urlaubssicherheit randomisieren

Wenn Sie im Urlaub die Illusion vermitteln möchten, dass Sie zu Hause sind, verfügen Ihre intelligenten Philips Hue-Glühbirnen jetzt über eine „Anwesenheitsnachahmung“-Funktion, die die Herstellung der Illusion zum Kinderspiel macht.

Historisch gesehen war es ein bisschen mühsam, Ihre Hue-Leuchten so zu konfigurieren, dass sie eine ganze Hauspräsenz nachahmen. Früher mussten Sie sich entweder auf Workarounds von Drittanbietern verlassen oder mühsam Ihre eigene Liste von Timern für all Ihre verschiedenen Lichter erstellen. Jetzt ist die Labs-Funktion zur Nachahmung der Präsenz jedoch nicht mehr in der Beta-Phase und direkt in die Hue-Erfahrung integriert. Es ist so einfach zu bedienen, dass Sie Ihr gesamtes pseudo-randomisiertes Lichtsystem in wenigen Minuten einrichten können.

Um mitzumachen, benötigst du ein Hue-Beleuchtungssystem mit mindestens 1 Glühbirne, eine Bridge mit aktualisierter Firmware und die neueste Version der Hue-App für Android oder iOS. Um Frustrationen zu vermeiden, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um in Ihrem jeweiligen App-Store nachzusehen, ob Sie die neueste Software verwenden, und prüfen Sie, ob die App über Benachrichtigungen zur Aktualisierung Ihrer Bridge verfügt, die auf Sie warten.

Wenn alles aktualisiert und bereit ist, ist das Einstellen eines zufälligen Urlaubstimers ein Kinderspiel. Öffnen Sie einfach die Hue-Anwendung auf Ihrem Mobilgerät. Wählen Sie über die untere Navigationsleiste den Eintrag für „Routinen“.

Wählen Sie im Menü Routinen „Andere Routinen“.

Tippen Sie im Menü „Andere Routinen“ auf den Kreis mit dem +-Symbol in der unteren rechten Ecke, um eine neue Routine zu erstellen.

Sobald Sie den Bildschirm zur Routineerstellung aufrufen, sind Sie mittendrin und alle Einstellungen sind ziemlich eng zusammengepackt. Geben Sie Ihrer Routine einen Namen, wie zum Beispiel „Urlaubslichter“. Wählen Sie die Zeit aus, zu der die Routine ankern soll. Wir empfehlen, eine Zeit zu wählen, die etwa 45-60 Minuten vor Sonnenuntergang liegt, damit Ihr Haus eine Stunde lang nicht dunkel ist, bevor es leichte Aktivitäten gibt.

Sie müssen auch abhaken, an welchen Tagen die Lichtroutine ausgelöst werden soll. In den meisten Fällen ist es die beste Lösung, alle Wochentage zu überprüfen und die Routine dann einfach ein- und auszuschalten, wenn Sie in den Urlaub fahren und wenn Sie zurückkommen. Wenn Sie jedoch einen festeren Zeitplan haben, z. B. wenn Sie von Freitag bis Montag beruflich von zu Hause weg sind, dann ist es wahrscheinlich sinnvoller, die Routine die ganze Zeit zu lassen und einfach die Tage abzuhaken, an denen Sie sind weg von zu Hause – dann vergessen Sie nicht, es einzuschalten.

Schließlich, und dies ist der Schlüssel zur gesamten Routine zum Nachahmen der Anwesenheit, müssen Sie die Option „Zufällige Zeiten“ aktivieren.

Standardmäßig sind die Lichter so eingestellt, dass sie sich sofort einschalten (die Standardeinstellung „Fade: Instant“), und wir empfehlen, sie so zu belassen, dass sie den echten menschlichen Gebrauch nachahmen. Optional können Sie auch die Einstellung „Anpassungsbetrag“ umschalten. Der Anpassungsbetrag ist die Zeitdauer vor oder nach der eingestellten Startzeit, die das Licht einschaltet. Je kleiner der Betrag, desto näher an der eingestellten Zeit werden die Lichter aktiviert, und je größer der Betrag, desto größer ist die Variabilität zwischen der eingestellten Zeit und der Zeit, zu der die Lichter aktiviert werden.

Scrollen Sie an dieser Stelle in den Einstellungen nach unten zum Punkt „Was soll passieren?“. Eintrag. Wählen Sie „Wo?“ um auszuwählen, welche Lichter aktiviert werden.

Hier können Sie Ihre Leuchten auf zwei Arten auswählen. Sie können das gesamte Haus auswählen, indem Sie das Häkchen bei „Zuhause“ setzen, oder Sie können (bis zu 4) einzelne Räume auswählen. Was Sie auswählen, ist eine persönliche Präferenz, aber in unserem Fall haben wir uns für die vier am häufigsten genutzten Räume im Obergeschoss entschieden, da die realistischste Nachahmung unserer üblichen Lichtnutzung darin besteht, das Licht im Erdgeschoss auszuschalten und das Licht im Obergeschoss anzuschalten Fußboden. Wir empfehlen Ihnen, die Räume auszuwählen, die Ihrer normalen Nutzung Ihres Hauses entsprechen, um ihm das realistischste Erscheinungsbild zu verleihen.

Wenn Sie die gewünschten Lichter ausgewählt haben, tippen Sie auf den kleinen Pfeil in der oberen linken Ecke, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Dort haben Sie eine letzte Entscheidungsrunde zu treffen. Scrollen Sie unter dem Punkt „Wo?“ nach unten. Auswahl, die Sie gerade getroffen haben, und Sie werden die Option finden, umzuschalten, welche Beleuchtungsszene in jedem Raum oder im ganzen Haus abgespielt wird, wenn die Beleuchtung ausgelöst wird. Die Standardeinstellung ist „Hell“, und wir empfehlen, dabei zu bleiben – Sie können den Disco-Effekt für ein anderes Projekt speichern.

Die wirklich wichtige Einstellung hier ist jedoch „Raum(e) ausschalten um“, da es nicht sehr realistisch aussieht, wenn Ihre Lichter angehen und eine Woche lang eingeschaltet bleiben. Wählen Sie eine Zeit aus, zu der die Lichter ausgeschaltet werden sollen, und genau wie die Einschaltzeit wird diese Ausschaltzeit für jeden Bereich mit einer +/- Variable zufällig ausgewählt, basierend auf dem im vorherigen Abschnitt ausgewählten „Anpassungsbetrag“. Auch hier ist es am besten, Ihre normale Routine nachzuahmen – also stellen wir die Lichter so ein, dass sie innerhalb von dreißig Minuten vor oder nach 11:30 Uhr zufällig ausgeschaltet werden, was unserem normalen Verhalten am späten Abend entspricht.

Wenn Sie diese endgültige Auswahl getroffen haben, wählen Sie einfach oben rechts „Speichern“. Sie sehen Ihre neue Routine in der Routinenliste.

Standardmäßig ist die Routine aktiviert, also schalte sie einfach aus, wenn du noch nicht ganz im Urlaub bist, oder lass sie an, wenn du aus der Tür gehst. Jedes Mal, wenn Sie eine realistische und pseudozufällige Heimbeleuchtung benötigen, um die Illusion zu erzeugen, dass jemand zu Hause ist, öffnen Sie einfach die Hue-App und legen Sie den Schalter um.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia