Connect with us

Wie man

So importieren Sie mehrere Kontakte aus einer einzelnen vCard-Datei (.vcf) in Outlook 2013

So importieren Sie mehrere Kontakte aus einer einzelnen vCard-Datei (.vcf) in Outlook 2013

Wenn Sie mehrere Kontakte in einer einzelnen VCF-Datei gespeichert haben und versuchen, diese Datei in Outlook zu importieren, wird nur der erste Kontakt importiert. Es gibt eine Möglichkeit, diese Einschränkung zu umgehen, mit der Sie alle Kontakte aus einer einzelnen VCF-Datei importieren können.

Zunächst müssen Sie die VCF-Datei in eine CSV-Datei konvertieren, die in Outlook importiert werden kann. Dies kann mithilfe des Windows-Kontaktordners erfolgen, der seit Windows Vista verfügbar ist. Sie können die VCF-Datei in den Ordner Kontakte importieren und die Kontakte dann in eine CSV-Datei exportieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Artikel.

Sobald Sie Ihre CSV-Datei haben, öffnen Sie Outlook und klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

Klicken Sie im Bildschirm Kontoinformationen in der Liste der Optionen links auf Öffnen und Exportieren.

Klicken Sie im Bildschirm Öffnen auf Importieren / Exportieren.

Wählen Sie im Import- und Export-Assistenten in der Liste Wählen Sie eine auszuführende Aktion aus die Option Aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei importieren aus. Weiter klicken.

Wählen Sie im Dialogfeld Datei importieren die Option Kommagetrennte Werte aus der Liste Dateityp auswählen aus aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Durchsuchen.

Navigieren Sie im Dialogfeld Durchsuchen zu dem Ordner, der die zu importierende CSV-Datei enthält. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf OK.

Wählen Sie eine Option aus, um anzugeben, was zu tun ist, wenn doppelte Einträge auftreten, und klicken Sie auf Weiter.

Wählen Sie in der Struktur Zielordner auswählen die Option Kontakte aus, um anzugeben, wo die importierten Kontakte abgelegt werden sollen. Weiter klicken.

Ein Zusammenfassungsbildschirm zeigt an, welche Aktionen ausgeführt werden. Verwenden Sie die Schaltfläche Ziel ändern, um den Speicherort in Outlook zu ändern, an dem die Kontakte gespeichert werden.

ANMERKUNG: Über die Schaltfläche Benutzerdefinierte Felder zuordnen wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem Sie angeben können, welche Felder in der CSV-Datei welchen Feldern in Outlook entsprechen. Die Standardzuordnung reicht normalerweise aus, um die Informationen zu importieren.

Klicken Sie nach dem Importieren der Kontakte in der Navigationsleiste unten im Outlook-Fenster auf das Symbol Personen.

Sie sehen die Kontakte im Ordner „Kontakte“. Sie können eine andere Ansicht, z. B. eine Visitenkarte, im Abschnitt Aktuelle Ansicht der Registerkarte Startseite auswählen.

Wenn Sie Outlook 2010 verwenden, können Sie Kontakte direkt aus dem Windows-Kontaktordner importieren, ohne sie zuvor in eine CSV-Datei zu exportieren.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia