Connect with us

Wie man

So importieren Sie ein Excel-Dokument in Google Sheets

So erstellen Sie eine Google Sheets-Vorlage

Hat Ihnen jemand ein Excel-Dokument geschickt, aber Sie haben kein Excel? Sie geben Microsoft Office auf und nehmen die Umstellung auf Google Drive vor? Kein Problem; Mit Google Tabellen können Sie Ihre Excel-Dateien importieren. Und obwohl es einige der gleichen Funktionen und Effekte eines Excel-Dokuments möglicherweise nicht unterstützt, funktioniert es ziemlich gut.

So importieren Sie ein Excel-Dokument in Google Sheets

Um ein Excel-Dokument in Google Sheets anzuzeigen, müssen Sie die Datei zuerst auf Ihr Google Drive hochladen. Offen Google Drive, klicken Sie auf „Neu“ und dann auf „Datei hochladen“, um zu beginnen.

Navigieren Sie zu Ihrer(n) Datei(en) und klicken Sie dann auf „Öffnen“.

Alternativ können Sie eine Datei per Drag & Drop von Ihrem Computer direkt in den Webbrowser ziehen, um sie einfach hochzuladen.

Klicken Sie nach dem Hochladen Ihrer Datei mit der rechten Maustaste darauf, zeigen Sie im Kontextmenü auf „Öffnen mit“ und wählen Sie dann „Google Tabellen“.

Google konvertiert Ihr Dokument dann in eine Google Sheets-Datei in Ihrem Drive-Konto.

Nachdem Sie die Bearbeitung Ihrer Datei abgeschlossen haben, können Sie sie entweder für andere freigeben oder Ihr Dokument herunterladen und wieder in ein Microsoft Excel-Format exportieren, indem Sie zu Datei > Herunterladen als gehen und dann auf die Option „Microsoft Excel“ klicken.

Wenn Sie Ihr Dokument lieber im PDF-, ODS-, CSV- oder anderen Format herunterladen möchten, können Sie dies ebenfalls tun.

Die Datei wird dann in den Standard-Downloadordner des Browsers heruntergeladen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia