Connect with us

Wie man

So hören Sie Podcasts auf Ihrem Amazon Echo

So hören Sie Podcasts auf Ihrem Amazon Echo

Podcasts und das Amazon Echo-System sind ein himmlisches Spiel: Sie erhalten eine gute Klangqualität, sprachbasierte Steuerung und eine Vielzahl von Podcasts zum Anhören. Schauen wir uns an, wie Sie auf eine riesige Podcast-Bibliothek zugreifen und bei Bedarf darüber hinausgehen können.

Wie Ihr Echo die Podcast-Wiedergabe unterstützt

Wir haben Ihnen gezeigt, wie Sie Ihr Amazon Echo optimieren können, um Wetter- und Sport-Updates zu erhalten. Sie können jedoch auch vollständige Podcasts erhalten. Angesichts des radioähnlichen Charakters von Podcasts ist es eine perfekte Erweiterung Ihres Echos, um sie auch zum Genießen von Nachrichten, sozialen Kommentaren, Informationen über Ihre Lieblingshobbys und sogar zum Hörspiel zu verwenden. Tatsächlich ist dies so einfach, dass Sie sich fragen werden, warum Sie Podcasts auf dem Echo noch nicht genossen haben.

Im Gegensatz zu den meisten Diensten, die in das Echo-Ökosystem integriert sind, wie Spotify Radio und Pandora, müssen Sie sich nicht anmelden (oder Gebühren zahlen), um Podcasts über Ihre Echo-Geräte anzuhören. Amazon hat sich mit dem Podcast- und Internetradio-Dienstanbieter zusammengetan Einschalten Die kostenlosen Dienste von TuneIn, zu denen 100.000 Radiosender und 5,7 Millionen Podcasts gehören, sind automatisch auf dem Echo verfügbar. Keine Anmeldung, Anmeldung oder Konfiguration erforderlich.

Verwenden von TuneIn mit Ihrem Echo-Gerät

Da Sie sich nicht für ein TuneIn-Konto registrieren oder es in den Einstellungen für Ihr Alexa-Konto aktivieren müssen, können Sie es sofort verwenden. Haben Sie ein Echo-Gerät in der Nähe? Sie können sich sofort in jeden Podcast in der umfangreichen TuneIn-Bibliothek einwählen. Möchten Sie die neueste Ausgabe des beliebten Podcasts hören? RadioLab? Kein Problem, sagen Sie einfach:

„Alexa, spiele das Programm RadioLab.“

Wenn dieser Befehl in Verbindung mit einem bestimmten Podcast-Namen aus irgendeinem Grund Alexa auslöst, können Sie auch einen ausführlicheren und spezifischeren Befehl wie den folgenden verwenden:

„Alexa, spiele RadioLab-Podcast auf TuneIn.“

Nun, das ist alles schön und gut, wenn Sie den Namen eines beliebten Podcasts kennen, den Sie anhören möchten (da es eine sehr gute Chance gibt, dass TuneIn den sehr beliebten Podcast hat, an dem Sie interessiert sind), aber es hilft Ihnen nicht viel, wenn Sie Ich bin mehr daran interessiert, nach neuem Material zu suchen, das ich mir anhören kann.

Suche nach TuneIn Podcasts (innerhalb und außerhalb von Alexa)

Es gibt zwei (vielleicht zweieinhalb) Möglichkeiten, neue Podcasts zum Anhören zu finden. Zunächst können Sie in der Alexa-Begleiter-App suchen. Diese Methode ist etwas mangelhaft, wenn Sie den Namen eines Podcasts, an dem Sie interessiert sind, noch nicht kennen, da die Benutzeroberfläche der Alexa-App für diese bestimmte Funktion etwas klobig ist.

Um in der Alexa-App zu suchen, öffnen Sie die Anwendung und tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke.

Wer ist Caravan Palace? Die süße Elektro-Swing-Band, nach der Sie sich sehnen.

Wählen Sie „Musik & Bücher“ aus dem Seitenleistenmenü.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „TuneIn“.

Hier finden Sie ein Suchfeld sowie eine Wäscheliste mit Kategorien.

Es gibt wirklich keinen Reim oder Grund, warum einige Kategorien über anderen Kategorien aufgeführt sind (wie wir nie herausgefunden haben, warum „Brazilian Popular“ immer wieder in den verschiedenen Kategorienlisten auftauchte, die wir uns angesehen haben). Sie scrollen nach unten und klicken auf die Kategorie „Podcast“, aber es gibt Ihnen wiederum mehr Unterkategorien, die sich nicht unbedingt am besten angelegt anfühlen.

Tatsächlich zeigen wir Ihnen nur, wie Sie diesen bestimmten Schritt im Interesse der Gründlichkeit ausführen können. Ehrlich gesagt, wenn Sie noch nicht wissen, wonach Sie suchen, werden Sie es nicht so leicht finden.

Anstatt in der Alexa-App herumzuspielen, können Sie Besuchen Sie die Website von TuneIn um ihren Inhalt einfacher zu durchsuchen.

Sie können die Suchfunktion nicht nur einfacher verwenden, als auf Ihrem Telefon zu picken, sondern Sie können auch direkt zu der (viel besser organisierten) vorgeschlagenen Podcast-Liste springen, indem Sie direkt zu gehen die Kategorie „Podcast Radio“.

Die zusätzliche Hälfte des letzten Tricks, das Durchsuchen des Webs anstelle von Alexa, ist ehrlich gesagt viel besser, wenn Sie das größere Web durchsuchen, anstatt sich nur auf TuneIn zu beschränken (entweder über die App oder über das Website-Suchportal).

Angesichts der Tatsache, dass wir von keiner der beiden Methoden wirklich begeistert waren, ist es viel effektiver, Google mit Suchanfragen zu erreichen, die sich auf Ihre Interessen konzentrieren, wie z. B. „Best History Podcasts“, „Best Radio Drama Podcasts“ oder dergleichen. Es gibt unzählige Blog-Posts zu diesen Themen, und Sie werden keine Probleme haben, einen Artikel über Podcasts für diejenigen zu finden, die selbst den exzentrischsten Geschmack haben.

Sobald Sie über Ihre allgemeine Anfrage etwas gefunden haben, das Ihnen gefällt, ist es ein Kinderspiel (angesichts der Größe des umfangreichen, wenn auch schwer zu durchsuchenden Katalogs von TuneIn), es zu finden. Sollten Sie über das absolute Drama-Podcast-Juwel stolpern, das ist Willkommen in Night Vale über das auch hervorragend Radio Drama Revival Podcast, Sie können Finden Sie es mit einer einfachen Suche in TuneIn oder nennen Sie es beim Namen, indem Sie Alexa „Spielprogramm Welcome to Night Vale“ anfordern.

Jenseits von TuneIn erreichen

Wenn es um aktuelle Ereignisse geht, geben Sie Podcasts (z. B. die verschiedenen NPR-Podcasts, auf die Sie zugreifen können) oder Podcasts ein, die keine besonders starke Kontinuität zwischen den Sitzungen aufweisen (z. B. Episoden von RadioLab, Nerdist oder andere beliebte und häufig veröffentlichte Podcasts, auf die sich der Schwerpunkt konzentriert einzelne Themen) ist die Methode, mit der TuneIn die Podcasts bereitstellt – indem die neueste Ausgabe bereitgestellt wird – mehr als in Ordnung.

Wenn Sie einen Podcast laden, der Kontinuität aufweist, werden jedoch – wie bei Welcome to Night Vale – die Einschränkungen der Alexa-Oberfläche (sowohl mündlich als auch in der App) deutlich. Während die TuneIn-Integration von Alexa darin besteht, einen Podcast anzufordern und die aktuellste Episode sofort und schnell wiederzugeben, ist es ziemlich schmerzhaft (wenn nicht in einigen Fällen unmöglich), sich im Katalog des Podcasts zu bewegen.

Im Fall des charmanten und exzentrischen Podcasts Welcome to Night Vale, den wir empfohlen haben – der Podcast ist so aufgebaut, als würden Sie den öffentlichen Radiosender einer sehr bizarren kleinen Stadt im amerikanischen Südwesten hören -, gibt es über hundert Folgen .

Hörst du schon Welcome to Night Vale? Nein? Du hast noch Zeit.

Wenn Sie sie der Reihe nach anhören möchten, können Sie sich dem Problem auf zwei Arten nähern. Entweder müssen Sie in der Alexa-App durch das lange Archiv scrollen (nachdem Sie nach Welcome to Night Vale gesucht haben) – eine Methode, die wir als besonders frustrierend empfanden, weil die Suchergebnisse seltsamerweise nicht sequentiell waren – oder Sie müssen Ihre Stimme verwenden, um zurückzublättern die vorherigen Folgen. Alle vorherigen Folgen.

Wenn Sie einen Podcast mit 100 Folgen finden, den Sie mögen, stecken Sie fest. Wenn Sie die verbale Befehlsmethode verwenden, rufen Sie den Podcast mit Namen auf und sagen dann immer und immer wieder „Alexa, spielen Sie die vorherige Episode ab“, bis Sie sich mündlich auf den Weg zurück zum Anfang gemacht haben. Schlimmer noch, Alexa wird vergessen, dass du diese alberne Zirkusnummer gemacht hast und dich gleich beim nächsten Mal wieder am Anfang anfangen.

In solchen Fällen empfehlen wir Ihnen dringend, auf die Bequemlichkeit der sprachgesteuerten Echo-Wiedergabe zu verzichten und stattdessen – zumindest bis Sie mit dem Rückstand des jeweiligen Podcasts, an dem Sie interessiert sind, Schritt zu halten – Ihr Echo zu verwenden eher wie eine Bluetooth-Lautsprechererweiterung Ihres Telefons und weniger wie ein intelligentes Gerät der Zukunft. Verwenden Sie die integrierte Podcast-App auf Ihrem iOS-Gerät (die sich wunderbar mit der umfangreichen und einfach zu durchsuchenden iTunes-Podcast-Bibliothek synchronisieren lässt) oder die äußerst beliebte und preisgekrönte Podcast-Software Pocket Casts (Android/.iOS).

Sobald Sie den Rückstand durchgearbeitet haben, können Sie wieder Alexa anrufen, um die neuesten Folgen abzuspielen. Es ist eine kleine Unannehmlichkeit für diese lang laufenden Shows mit Kontinuität, aber im Moment ist es ein Reifen, durch den man springen muss, bis (oder sogar wenn) Alexas Umgang mit solchen Shows verbessert ist.

Haben Sie einen Lieblings-Podcast, den Sie anderen Lesern empfehlen würden, sich in ihrem Echo anzustellen? Begleiten Sie uns in den Kommentaren und teilen Sie.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia