Connect with us

Wie man

So halten Sie eine Windows-Anwendung mit Process Explorer an oder setzen sie fort

So halten Sie eine Windows-Anwendung mit Process Explorer an oder setzen sie fort

Unabhängig davon, ob Sie eine Diagnose für ein Programm durchführen müssen oder ob Sie sehen möchten, was ein verdächtiges Malware-Programm tut, können Sie den Prozess-Explorer verwenden, um das Programm im Wesentlichen anzuhalten, während Sie sich ansehen, was es tut.

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie einen Prozess anhalten möchten, und die Antwort ist einfach: Wenn Sie etwas arbeiten müssen, aber ein Prozess mit der CPU ausgeführt wird, können Sie den Prozess anhalten und dann fortfahren, wenn Sie mit irgendetwas fertig sind sonst musst du tun. Sie können es auch verwenden, um verdächtige Malware auszusetzen und sie zu untersuchen.

Was ist der Prozess-Explorer?

Process Explorer ist eine sehr umfassende Aufgabe zur Verwaltung von Aufgaben, die alles von ausführbaren Dateispeicherorten über Programmhandles bis hin zu zugehörigen DLL-Prozessen anzeigt, die geöffnet werden. Dieses Programm bietet Ihnen eine Vielzahl von Informationsmöglichkeiten. Es listet die aktiven Prozesse sowie die Konten auf, auf denen sie ausgeführt werden. Abhängig davon, ob Sie das Programm im Handle- oder DLL-Modus ausführen, befindet sich im Fenster möglicherweise ein zweiter unterer Bereich mit allen Handle- und DLL-Informationen.

Darüber hinaus gibt es eine leistungsstarke Suchfunktion, mit der Sie Handles, DLLs und alle zugehörigen Informationen durchsuchen können. Es ist ein großartiges Tool, um den herkömmlichen Windows Task-Manager zu ersetzen.

Prozess-Explorer herunterladen und ausführen

Wenn Sie Process Explorer noch nicht haben, können Sie es von herunterladen Microsoft System Internals-SeiteExtrahieren Sie die Zip-Datei und doppelklicken Sie dann auf procexp.exe. Klicken Sie jedoch mit der rechten Maustaste und wählen Sie Als Administrator ausführen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Und da Sie nicht jedes Mal mit der rechten Maustaste klicken und den Administratormodus auswählen müssen, können Sie mit der rechten Maustaste klicken, Eigenschaften und dann Kompatibilität auswählen und dann auf das Kontrollkästchen für Dieses Programm als Administrator ausführen klicken.

Öffnen Sie anschließend den Prozess-Explorer und klicken Sie durch die UAC-Eingabeaufforderung, falls Sie eine sehen.

Anhalten (Anhalten) oder Fortsetzen eines Prozesses

Suchen Sie einfach den Prozess in der Liste, den Sie anhalten möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie im Menü die Option Anhalten.

Sobald Sie dies getan haben, werden Sie feststellen, dass der Prozess als angehalten angezeigt und dunkelgrau hervorgehoben wird.

Um den Vorgang fortzusetzen, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie dann, ob Sie ihn im Menü fortsetzen möchten.

Dies beginnt natürlich erst, die Leistung von Process Explorer zu nutzen. Lesen Sie unbedingt unsere SysInternals-Reihe, um weitere Informationen zur Verwendung zu erhalten.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia