Connect with us

Wie man

So fügen Sie Widgets zum Startbildschirm Ihres iPad unter iPadOS 14 hinzu

So fügen Sie Widgets zum Startbildschirm Ihres iPad unter iPadOS 14 hinzu

Das iPhone verfügt über leistungsstarke Startbildschirm-Widgets in iOS 14, aber das iPad bietet mit iPadOS 14 nicht die gleichen Funktionen. Egal: Es gibt immer noch eine Möglichkeit, Widgets auf dem Startbildschirm Ihres iPad zu platzieren.

Apple wird möglicherweise eines Tages die leistungsstarken Startbildschirm-Widgets des iPhones in einem zukünftigen Update für iPadOS zum iPad-Startbildschirm hinzufügen. Im Moment gibt es eine Problemumgehung: Sie können die Widgets in der Heute-Ansicht platzieren und einen Widget-Bereich auf Ihrem Startbildschirm im Querformat beibehalten. Hier erfahren Sie, wie Sie es einrichten.

Öffnen Sie zunächst „Einstellungen“, indem Sie auf das graue Zahnradsymbol tippen.

Tippen Sie auf dem iPad - iPadOS auf das graue App-Symbol Einstellungen

Navigieren Sie in den Einstellungen zu „Startbildschirm und Dock“. Setzen Sie im Abschnitt „App-Symbole“ ein Häkchen neben die Option „Mehr“. (Wenn „Größer“ ausgewählt ist, können Sie die Heute-Ansicht nicht auf Ihrem Startbildschirm platzieren.)

Klappen Sie danach den Schalter neben „Heute auf Startbildschirm behalten“, um ihn einzuschalten. Auf diese Weise können Sie Widgets in der Heute-Ansicht auf Ihrem Startbildschirm platzieren.

Tippen Sie in den iPad-Einstellungen auf "Startbildschirm & Dock."

Kehren Sie danach zu Ihrem Startbildschirm zurück und stellen Sie sicher, dass Sie sich im Querformat befinden (wobei die längste Dimension des iPad von links nach rechts ausgerichtet ist). Sie sollten die Heute-Ansicht auf der linken Seite des Bildschirms und die App-Symbole auf der rechten Seite sehen.

Beachten Sie, dass Widgets für die heutige Ansicht nur im Querformat auf Ihrem Startbildschirm angezeigt werden. Wenn Sie in den Hochformatmodus wechseln, wird die Heute-Ansicht ausgeblendet. (Sie können die heutige Ansicht jedoch weiterhin mit einem kurzen Wisch nach rechts anzeigen.)

Das "Heute ansehen" Widget-Bereich auf dem iPad-Startbildschirm in iPadOS 14.

Wischen Sie zum Hinzufügen von Widgets zur Heute-Ansicht im Bereich Heute-Ansicht nach oben, bis am unteren Bildschirmrand die Schaltfläche „Bearbeiten“ angezeigt wird. Tipp Es an.

Tippen Sie unten in der Heute-Ansicht auf Ihrem iPad-Startbildschirm auf "Bearbeiten" Taste.

Die Symbole beginnen zu wackeln. Tippen Sie zum Hinzufügen eines Widgets auf das Pluszeichen (+) in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie beim Bearbeiten der Heute-Ansicht auf "Plus" Schaltfläche zum Hinzufügen von Widgets in iPadOS 14.

In der rechten Bildschirmhälfte wird ein Widget-Auswahlfeld angezeigt. In diesem Bereich können Sie durch eine Liste der verfügbaren Widgets wischen und diese durchsuchen. Wenn Sie ein Widget gefunden haben, das Sie hinzufügen möchten, tippen Sie darauf und ziehen Sie es auf den Bereich „Heuteansicht“ des Bildschirms. Heben Sie dann Ihren Finger.

Um ein Widget zur Heute-Ansicht hinzuzufügen, tippen Sie darauf und ziehen Sie es auf iPadOS 14.

Während Sie es hinzufügen, können Sie mehrere andere Widgets hinzufügen und sie nach Ihren Wünschen anordnen, indem Sie sie mit Ihrem Finger über Ihren Bildschirm ziehen. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf „Fertig“.

Wenn Sie mit der Bearbeitung der Heute-Ansicht fertig sind, tippen Sie auf "Erledigt" Taste.

Danach sind Sie fertig! Der Startbildschirm wird wieder wie gewohnt angezeigt, und die Widgets, die Sie in der heutigen Ansicht konfiguriert haben, befinden sich dort, wo Sie sie erwarten.

Der iPadOS 14-Startbildschirm mit sichtbaren Widgets für die heutige Ansicht.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und bestimmte Widgets entfernen möchten, tippen Sie erneut auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ unten in der Heute-Ansicht und ziehen Sie die Widgets aus dem Bereich Heute-Ansicht. Habe Spaß!

Wir hoffen, dass eine zukünftige Version von iPadOS Widgets im iPhone-Stil unterstützt, sodass Sie auf Wunsch einen Startbildschirm voller Widgets anstelle von App-Symbolen haben können. Aber im Moment ist dies das Beste, was Sie tun können.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia