Connect with us

Wie man

So fügen Sie Websites auf jedem Smartphone oder Tablet zum Startbildschirm hinzu

So fügen Sie Websites auf jedem Smartphone oder Tablet zum Startbildschirm hinzu

Der Startbildschirm Ihres Smartphones oder Tablets ist nicht nur für Apps gedacht. Unabhängig von der Plattform, die Sie verwenden, können Sie Ihre Lieblingswebsites an Ihren Startbildschirm anheften, damit Sie schnell darauf zugreifen können.

Einige Plattformen bieten Bonusfunktionen. Chrome für Android öffnet diese Websites beispielsweise in eigenen Fenstern ohne Browseroberfläche, während Windows 8 und Windows Phone auf einigen Websites Live-Kachel-Updates anbieten.

Android

Starten Sie Chrome für Android und öffnen Sie die Website oder Webseite, die Sie an Ihren Startbildschirm anheften möchten. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche und tippen Sie auf Zum Startbildschirm hinzufügen. Sie können einen Namen für die Verknüpfung eingeben und Chrome fügt sie Ihrem Startbildschirm hinzu.

Das Symbol wird wie jede andere App-Verknüpfung oder jedes Widget auf Ihrem Startbildschirm angezeigt, sodass Sie es verschieben und an einer beliebigen Stelle platzieren können. Chrome für Android lädt die Website als „Web-App“, wenn Sie auf das Symbol tippen, sodass sie einen eigenen Eintrag im App-Umschalter erhält und keine Browseroberfläche im Weg ist.


Auch andere gängige Android-Browser bieten diese Funktion. Firefox für Android kann dies beispielsweise tun, wenn Sie auf die Menüschaltfläche tippen, auf die Option Seite tippen und auf Zum Startbildschirm hinzufügen tippen.

iPhone, iPad und iPod Touch

Starten Sie den Safari-Browser auf Apples iOS und navigieren Sie zu der Website oder Webseite, die Sie Ihrem Startbildschirm hinzufügen möchten. Tippen Sie in der Symbolleiste des Browsers auf die Schaltfläche Teilen – das ist das Rechteck mit einem nach oben zeigenden Pfeil. Auf einem iPad befindet es sich in der Leiste am oberen Bildschirmrand und auf einem iPhone oder iPod Touch in der Leiste am unteren Bildschirmrand. Tippen Sie im Teilen-Menü auf das Symbol Zum Startbildschirm hinzufügen.

Sie werden aufgefordert, die Verknüpfung zu benennen, bevor Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen tippen. Die Verknüpfung kann herumgezogen und überall platziert werden, auch in App-Ordnern – genau wie ein normales App-Symbol. (Um App-Ordner unter iOS zu erstellen, berühren und ziehen Sie das Symbol einer App auf das Symbol einer anderen App und halten Sie es dort für einen Moment.) Wenn Sie auf das Symbol tippen, wird die Website in einem normalen Tab in der Safari-Browser-App geladen.

Andere Browser wie Chrome für iOS bieten diese Funktion nicht. Aufgrund der Einschränkungen in Apples iOS ist dies nur dem Apple-eigenen Safari-Browser erlaubt.

Windows 8, 8.1, RT

Windows 8, 8.1 und RT-Geräte bieten auch die Möglichkeit, Websites an Ihren Startbildschirm anzuheften. Dies ist offensichtlich auf Tablets am nützlichsten, nicht auf Desktop-PCs, auf denen Sie den Startbildschirm nicht sehen möchten. Auf dem Windows-Desktop können Sie Website-Verknüpfungen an Ihre Taskleiste anheften, um den Zugriff zu erleichtern.

Öffnen Sie zunächst den modernen Internet Explorer-Browser – den verwenden Sie wahrscheinlich sowieso auf einem Tablet, da er die berührungsoptimierte Erfahrung bietet. Navigieren Sie zu der Website, die Sie anheften möchten, ziehen Sie die App-Leiste hoch – zum Beispiel durch Rechtsklick oder Wischen vom unteren Bildschirmrand nach oben – und tippen Sie auf das Sternsymbol. Tippen Sie auf das Stecknadelsymbol, geben Sie einen Namen für die Verknüpfung ein und klicken Sie auf An Start anheften. Die Website wird als Kachel auf Ihrem Startbildschirm angezeigt.

Tippen Sie auf die Kachel und die Website wird im Internet Explorer geöffnet. Einige Websites bieten Live-Kachelunterstützung – Windows verwendet einen zugehörigen RSS-Feed, um die neuesten Schlagzeilen und Updates von einer Website anzuzeigen, wenn Sie sie an Ihren Startbildschirm anheften. Die meisten Websites wurden nicht für die Unterstützung dieser Funktion konfiguriert. Wenn ja, sehen Sie die Updates, nachdem Sie sie an Ihren Startbildschirm angeheftet haben.

Windows Phone

Der Vorgang ist bei Windows Phone ähnlich. Öffnen Sie zunächst die Website, die Sie anheften möchten, im Internet Explorer. Tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr (…) und tippen Sie im angezeigten Menü auf An Start anheften. Windows Phone 8.1 unterstützt Live-Kachel-Updates von Websites, die die Funktion konfiguriert haben, genau wie Windows 8.

Wenn Sie eine andere Art von Smartphone oder Tablet haben, verfügt es wahrscheinlich auch über diese Funktion. Öffnen Sie einfach den Browser und suchen Sie in seinem Menü nach einer Option namens „Zum Startbildschirm hinzufügen“ oder „An Startbildschirm anheften“.

Um eine Website-Verknüpfung vom Startbildschirm Ihres Geräts zu entfernen, drücken Sie einfach lange auf die Verknüpfung und entfernen Sie sie wie jedes andere App-Symbol.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia