Connect with us

Wie man

So fügen Sie Ihren Google Kalender unter macOS zum Kalender hinzu

So fügen Sie Ihren Google Kalender unter macOS zum Kalender hinzu

Google Kalender war der erste wirklich großartige webbasierte Kalender und ist bis heute der Standardkalender von Millionen von Menschen. Aber wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, möchten Sie Ihren Kalender wahrscheinlich nicht in einem Webbrowser verwalten, indem Sie eine hässliche Benutzeroberfläche wie eine Art digitaler Bauer verwenden.

Nein, wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, möchten Sie den schönen Kalender verwenden, der mit macOS geliefert wird, damit Sie native Mac-Benachrichtigungen für Termine und andere Integrationen erhalten können. Wie sich herausstellt, können Sie Ihren Google Kalender ganz einfach zur Kalender-App von macOS hinzufügen, sodass er fast sofort synchronisiert wird. Wenn Sie Google Kalender bereits für die Synchronisierung mit Ihrem iPhone eingerichtet haben, sollten Sie es unbedingt so einrichten, dass es auch mit Ihrem Mac synchronisiert wird, damit alle Ihre Termine überall angezeigt werden.

Öffnen Sie zunächst die Systemeinstellungen und gehen Sie zu „Internetkonten“.

Möglicherweise ist Ihr Google-Konto bereits hier. Überprüfen Sie die Konten im linken Bereich und sehen Sie. Wenn nicht, klicken Sie auf „Google“, um ein neues Google-Konto hinzuzufügen.

Über ein Popup können Sie sich wie in Ihrem Browser in Ihrem Google-Konto anmelden. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung von Google wird unterstützt, was unerlässlich ist.

Sobald Sie sich angemeldet haben, werden Sie gefragt, welche Dienste Sie mit Ihrem Google-Konto verbinden möchten. In meinem Fall möchte ich nur den Kalender aktivieren, kann aber auch andere Dinge aktivieren oder deaktivieren, wenn Sie möchten.

Gehen wir jetzt zur Kalenderanwendung! Ihr neues Konto sollte in der Seitenleiste angezeigt werden. Wenn Sie in der Menüleiste zu Kalender> Einstellungen gehen, können Sie konfigurieren, wie oft Ihr neues Konto aktualisiert wird.

Es besteht die Möglichkeit, dass die Dinge zu diesem Zeitpunkt nicht ganz funktionieren. Hier sind einige Tipps zur Fehlerbehebung:

  • Wenn Ihr Konto angezeigt wird, Ihre Kalender jedoch nicht, empfehle ich, den Mac neu zu starten. Ich bin mir sicher, dass es einen gezielteren Weg gibt, um das Problem zu lösen, aber ein Neustart hat bei mir funktioniert.
  • Wenn Sie Ihrem Google Kalender Sportpläne, Wetter- und TV-Einträge hinzugefügt haben oder Kalender anzeigen müssen, die andere Benutzer für Sie freigegeben haben, wechseln Sie zur Registerkarte Delegierungen. Hier können Sie diesen Kalender aktivieren.
  • Wenn einige Ihrer Kalender nicht auf der Registerkarte „Delegationen“ angezeigt werden, gehen Sie zu https://calendar.google.com/calendar/syncselect in Ihrem Browser und aktivieren Sie alle Kalender, die Sie verwenden möchten.

Sie sollten Ihren Google Kalender jetzt in der Kalender-App Ihres Mac sehen.

Testen Sie es, indem Sie einige Termine hinzufügen und prüfen, ob sie synchronisiert sind. Dann genieße es!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia