Connect with us

Wie man

So fügen Sie Ihrem Android-Gerät ein weiteres Google-Konto hinzu

So fügen Sie Ihrem Android-Gerät ein weiteres Google-Konto hinzu

Um ein Android-Gerät einzurichten, müssen Sie sich mit einem Google-Konto anmelden. Sie können aber auch mehr als ein Google-Konto hinzufügen, beispielsweise ein geschäftliches oder ein zweites privates Konto.

Die gute Nachricht ist, dass das Hinzufügen eines zweiten (oder dritten, vierten usw.) Google-Kontos zu Ihrem Android-Telefon oder -Tablet ein einfacher und optimierter Vorgang ist, unabhängig davon, welches Mobilteil Sie derzeit verwenden. Während ich für dieses Tutorial ein Nexus-Gerät mit Standard-Android verwende, sollten Sie in der Lage sein, auf den meisten Android-Handys, die es heute gibt, problemlos zu folgen.

Fügen Sie ein Konto aus den Android-Einstellungen hinzu

Das erste, was Sie tun müssen, ist in das Einstellungsmenü zu springen. Ziehen Sie den Benachrichtigungsschirm herunter und klicken Sie auf das Zahnradsymbol (auf Standard-Android-Geräten müssen Sie den Schirm ein zweites Mal ziehen, bevor das Zahnrad angezeigt wird).

Scrollen Sie von dort nach unten, bis Sie „Konten“ sehen. Auf einigen Geräten kann es „Konten & Synchronisierung“ oder ähnlich heißen.

Je nachdem, wie viele Konten Sie bereits auf Ihrem Gerät angemeldet haben, kann die Liste, die hier angezeigt wird, ziemlich lang sein. Scrollen Sie einfach nach unten, und es wird ein Link „Konto hinzufügen“ angezeigt. Tippen Sie darauf.

Auch hier könnten, abhängig von Ihrer genauen Einrichtung, viele Apps hier angezeigt werden (alles, was Ihnen die Anmeldung ermöglicht!), aber suchen Sie einfach nach „Google“. Wenn du es gefunden hast, gib dem kleinen Kerl ein Klopfen.

Wenn Ihr Gerät durch eine PIN, ein Muster oder ein Passwort geschützt ist, müssen Sie es eingeben, bevor Sie fortfahren können. Wenn das Gerät dies unterstützt, können Sie auch einen Fingerabdruck verwenden.

Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm einfach Ihre Google-Kontoinformationen und dann das Passwort ein. Wenn das Konto mit Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet ist (und das sollte es sein!), müssen Sie warten, bis der Code durchkommt. Sobald das passiert, sind Sie bereit zu gehen. Tippen Sie einfach auf „Akzeptieren“.

Von dort springt es zurück zum Startbildschirm, aber wenn Sie synchronisierte Daten (wie Gmail, App-Daten, Kontakte usw.) konfigurieren möchten, müssen Sie zurück zu Einstellungen> Konten> Google springen und dann . auswählen das Konto, das Sie gerade hinzugefügt haben.

Sie können jetzt vollständig konfigurieren, welche Art von Informationen Sie synchronisieren möchten. Ich habe beispielsweise mein Arbeitskonto hinzugefügt, wo ich keine Dinge wie App-Daten oder Docs benötige, aber Gmail und Kalender benötige.

Fügen Sie ein Konto aus Gmail hinzu

Sie können auch direkt über die Gmail-App ein sekundäres Konto hinzufügen.

Schieben Sie von einer beliebigen Stelle in der App aus das Menü auf der linken Seite auf. Sie können auch auf die drei Linien oben links tippen.

Tippen Sie bei geöffnetem Menü auf Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse – daneben befindet sich ein kleiner Pfeil.

Wenn sich dieses Menü öffnet, tippen Sie auf die Schaltfläche „Konto hinzufügen“.

Tippen Sie von hier aus einfach auf die Schaltfläche „Google“.

Der Rest des Prozesses ist identisch mit oben, also sehen Sie sich das an.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia