Connect with us

Wie man

So fügen Sie Google Mail zum neuen Outlook (Office 365) für Mac OS X hinzu

So fügen Sie Google Mail zum neuen Outlook (Office 365) für Mac OS X hinzu

Microsoft hat gerade eine neue Version von Outlook für Mac veröffentlicht, die jedoch nur für Office 365-Kunden verfügbar ist. Da die meisten Geeks als erstes ihr Google Mail-Konto hinzufügen möchten, finden Sie hier eine kurze Anleitung dazu.

Sobald Sie New Outlook für Mac zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Office 365-Konto anzumelden, um Ihre Lizenz zu überprüfen. Danach wird Ihnen jedoch ein leeres Outlook-Fenster angezeigt.

Klicken Sie auf der Registerkarte Extras auf Konten.

Und dann klicken Sie auf Andere E-Mail.

Geben Sie hier Ihre Google Mail-Daten ein. Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, müssen Sie dies tun Richten Sie ein anwendungsspezifisches Passwort ein.

Wenn Sie ein Google Mail-Konto haben, das nicht mit @gmail endet, müssen Sie jedoch alle Details manuell eingeben.

  • Nutzername: Ihre vollständige E-Mail-Adresse
  • Eingangsserver: imap.gmail.com
  • Eingangsserver-Port: (Aktivieren Sie die Option „SSL zum Verbinden verwenden“) – 993
  • Ausgangsserver: smtp.gmail.com
  • Ausgangsserver: Standardport überschreiben, 465 verwenden
  • Ausgangsserver: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen SSL zum Herstellen einer Verbindung verwenden.

Für die visuell geneigten, lassen Sie es so aussehen:

Sie müssen auch auf die winzige Schaltfläche „Weitere Optionen“ unten klicken und die Authentifizierung in „Eingehende Serverinformationen verwenden“ ändern.

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie E-Mail-Zugriff in Outlook für Mac. Was Sie jedoch nicht haben, ist Kalender oder Kontakte. An diesem Punkt scheint es keine Möglichkeit zu geben, einen von ihnen nativ hinzuzufügen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia