Connect with us

Wie man

So fügen Sie ein Wasserzeichen in Google Text & Tabellen hinzu

So ändern Sie die Seitenfarbe in Google Text & Tabellen

Das Hinzufügen eines Wasserzeichens zu Ihrem Dokument kann eine gute Möglichkeit sein, es zu personalisieren oder als Ihr eigenes zu kennzeichnen. Leider bietet Google Text & Tabellen keine integrierte Möglichkeit, dies zu tun. Sie können jedoch stattdessen eine Problemumgehung ausprobieren.

Wenn Sie eine integrierte Methode zum Hinzufügen von Wasserzeichen zu Ihren Dokumenten wünschen, können Sie Microsoft Word verwenden und stattdessen Wasserzeichen zu Word-Dokumenten hinzufügen.

Erstellen Sie ein Wasserzeichenbild mit Google Drawings

Da Sie in Google Text & Tabellen kein Wasserzeichen direkt erstellen oder hinzufügen können, müssen Sie eines erstellen. Sie können dies tun, indem Sie ein Hintergrundbild mit Ihrem Wasserzeichen erstellen und es dann hinter Ihrem Text platzieren.

Sie können das Wasserzeichenbild dann auf jede Seite Ihres Google Text & Tabellen-Dokuments anwenden, indem Sie es zu Ihrer Kopf- oder Fußzeile des Dokuments hinzufügen.

Es ist zwar möglich, ein Wasserzeichenbild mit einem beliebigen verfügbaren Bildbearbeitungswerkzeug zu erstellen, die einfachste Methode ist jedoch die Verwendung von Google Drawings.

Sie können normalerweise auf eine eingeschränkte Version dieses Tools zugreifen, indem Sie in Google Text & Tabellen auf Einfügen> Zeichnung> Neue Zeichnung klicken. Dadurch können Sie jedoch die Transparenz Ihres Bildes nicht ändern. Stattdessen müssen Sie es mit dem vollständigen Google Drawings-Tool erstellen.

Fügen Sie ein Wasserzeichenbild ein

Mit dem Google Drawings-Tool können Sie Diagramme, Diagramme und grundlegende Bilder erstellen, die Sie in anderen Google Apps verwenden können. Ein … kreieren neue Zeichnung von Google Drawings beginnen.

Wenn Sie ein Logo oder ein anderes Bild haben, das Sie als Wasserzeichen verwenden möchten, klicken Sie in der Menüleiste auf das Symbol „Bild“ oder drücken Sie stattdessen Einfügen> Bild.

Klicken Sie auf Einfügen> Bild, um ein Bild in Google Drawings einzufügen» width=»459″ height=»287″ onload=»pagespeed.lazyLoadImages.loadIfVisibleAndMaybeBeacon(this);» onerror=»this.onerror=null;pagespeed.lazyLoadImages.loadIfVisibleAndMaybeBeacon(this);»/></p>
<p>Wählen Sie die Option „Vom Computer hochladen“, um ein Bild von Ihrem PC hochzuladen.</p>
<p>Sie können Bilder auch aus Ihrem Google Drive- oder Google Fotos-Speicher, aus dem Internet oder mithilfe der integrierten Google-Bildersuche einfügen.  Wählen Sie eine dieser Optionen, um fortzufahren.</p>
<p><img class=

Sie können die Schriftart, die Textgröße, die Textbetonung, den Abstand, die Ausrichtung usw. ändern. Alle typischen Textformatierungsoptionen sind verfügbar.

Da es in Google Drawings keine Transparenzoptionen für Text gibt, müssen Sie eine hellere Textfarbe (z. B. Grau) auswählen, um einen ähnlichen Effekt anzuwenden.

Beispieltext mit einer helleren Textfarbe, die in Google Drawings angewendet wird

Ändern Sie die Transparenz von Wasserzeichen in Google-Zeichnungen

Bevor Sie Ihr Google Drawings-Bild speichern, müssen Sie die Transparenz ändern. Ein Wasserzeichenbild hat normalerweise eine reduzierte Transparenz, damit es hinter Text auf einem Dokument sitzt, ohne es zu blockieren.

Sie können dies jedoch nur für Bilder oder Objekte tun, die Sie in eine Google Drawings-Zeichnung einfügen. Klicken Sie für Bilder und Objekte mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Schaltfläche «Formatoptionen».

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf> Formatoptionen, um ein Bild in Google Drawings zu formatieren» width=»432″ height=»403″ onload=»pagespeed.lazyLoadImages.loadIfVisibleAndMaybeBeacon(this);» onerror=»this.onerror=null;pagespeed.lazyLoadImages.loadIfVisibleAndMaybeBeacon(this);»/></p>
<p>Daraufhin wird rechts das Seitenmenü Formatoptionen angezeigt.  Bewegen Sie auf der Registerkarte «Anpassungen» den Schieberegler «Transparenz» nach oben, um die Transparenz zu verringern.</p>
<p>Ein Wert von 50 Prozent oder mehr sollte akzeptabel sein.</p>
<p><img class=

Ihre Zeichnung wird automatisch in Ihrem Google Drive-Speicher gespeichert. Kehren Sie daher an dieser Stelle zu Ihrem Google Text & Tabellen-Dokument zurück.

Fügen Sie ein Wasserzeichenbild in Google Text & Tabellen ein

Leider können Sie in Google Text & Tabellen die Zeichnung nicht hinter Text platzieren. Wenn Sie möchten, dass der Text Ihre Zeichnung überlagert, müssen Sie diesen mithilfe eines Textfelds direkt vor dem Einfügen zu Ihrer Zeichnung hinzufügen.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Wasserzeichenzeichnung auf alle Ihre Seiten angewendet wird, ohne Ihren Text zu stören, müssen Sie sie Ihrer Kopf- oder Fußzeile hinzufügen.

Öffnen Sie dazu Ihr Google Text & Tabellen-Dokument und klicken Sie auf Einfügen> Kopf- und Fußzeilen. Wählen Sie entweder die Optionen «Kopfzeile» oder «Fußzeile».

Um eine Kopf- oder Fußzeile in Google-Dokumenten hinzuzufügen, klicken Sie auf Einfügen> Kopf- und Fußzeilen und klicken Sie auf Kopf- oder Fußzeile» width=»535″ height=»419″ onload=»pagespeed.lazyLoadImages.loadIfVisibleAndMaybeBeacon(this);» onerror=»this.onerror=null;pagespeed.lazyLoadImages.loadIfVisibleAndMaybeBeacon(this);»/></p>
<p>Drücken Sie mit Ihrer Kopf- oder Fußzeilenoption Einfügen> Zeichnung> Vom Laufwerk, um Ihre Zeichnung hinzuzufügen.</p>
<p><img class=

Sie können zwischen «Link zur Quelle» wählen, damit ein Link zum Bild mit Ihrem Dokument gespeichert werden kann, oder «Link ohne Quelle», um das Bild ohne Link hinzuzufügen.

Beide Optionen sind in Ordnung. Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihr Dokument freizugeben, ohne eine Verknüpfung zu Ihrer Zeichnung herzustellen, wählen Sie die Option „Unsourced verknüpfen“. Drücken Sie auf „Einfügen“, um die Zeichnung einzufügen, sobald Sie fertig sind.

Wählen Sie die Optionen für die Zeichnungsquelle aus und klicken Sie auf Einfügen, um sie Ihrem Dokument hinzuzufügen

Die Zeichnung wird an dieser Stelle in Ihre Kopf- oder Fußzeile eingefügt. Ändern Sie die Größe Ihres Bildes mithilfe der Optionen zum Ändern der Rahmengröße und verschieben Sie das Bild dann mit der Maus oder dem Trackpad an eine geeignete Position.

Wenn Sie die Zeichnung nicht verschieben können, müssen Sie sie auswählen und auf die Option „Text umbrechen“ klicken.

Klicken Sie in Google Text & Tabellen auf Text umbrechen

Ihre eingefügte Zeichnung wird nun auf jeder Ihrer Seiten in Ihrem Dokument angezeigt.

Sie können es auch in den Hauptteil Ihres Dokuments einfügen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die Option „Text umbrechen“ ausgewählt ist, und es in Bereichen ohne Text platzieren, da sonst das Dokumentlayout gestört wird.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia