Connect with us

Wie man

So fügen Sie dem iPhone oder iPad zusätzliche Touch ID-Fingerabdrücke hinzu

Hinzufügen zusätzlicher Touch ID-Fingerabdrücke zum iPhone oder iPad

Fingerabdruckscanner waren bei einigen Laptop-Modellen etwa so lange eine Option, wie das Konzept existiert, aber sie waren normalerweise immer etwas eigenartig und unvergesslich. Dann kommt Apple, der es nicht nur perfektioniert, sondern zu einem Muss macht.

Apple hat Touch ID 2013 mit dem iPhone 5S eingeführtund es hat sich schnell als unverzichtbares Merkmal erwiesen. Wenn Sie es direkt in die Home-Schaltfläche integrieren, können Sie Ihr Gerät ganz einfach entsperren, Apps herunterladen oder Einkäufe mit einem einfachen Fingerdruck tätigen.

Wenn Sie Ihr neues iOS-Gerät zum ersten Mal einrichten (Touch ID ist für iPhone 5S, iPhone 6 und iPhone 6 Plus, iPad Air 2 und iPad Mini 3 verfügbar), werden Sie aufgefordert, zusätzlich zu vier einen Fingerabdruck einzurichten -stellige PIN, mit der Sie Ihr Gerät entsperren, anstelle Ihrer Apple ID im App Store verwenden oder mit Apple Pay einkaufen können. Es funktioniert sehr gut, aber im Laufe der Zeit haben wir festgestellt, dass ein Finger einfach nicht ausreicht.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr Finger manchmal nicht verfügbar ist. Möglicherweise schreiben Sie etwas und müssen Ihr iPhone oder iPad schnell entsperren, um etwas zu überprüfen, und Sie möchten sich nicht durch Ablegen des Stifts unterbrechen. Oder Sie teilen ein iPad mit Ihrem Lebensgefährten und dieser möchte auch Touch ID verwenden. Es gibt eine beliebige Anzahl gültiger Szenarien, in denen Sie mit Ihrem Touch ID-Sensor einen anderen Finger verwenden möchten.

Glücklicherweise hat Apple dies vorweggenommen, da Sie mit iOS so viele Fingerabdrücke auf Ihrem Gerät hinzufügen können, wie Sie möchten.

Geben Sie Ihrem Gerät die Finger

Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Gerät, tippen Sie auf „Touch ID & Passcode“ und geben Sie Ihren Passcode ein.

Da Sie nur einen Fingerabdruck hinzugefügt haben, wird dieser unter der Überschrift „Fingerabdrücke“ aufgeführt. In diesem Screenshot haben wir bereits vier weitere Fingerabdrücke registriert. Um einen weiteren Fingerabdruck hinzuzufügen, tippen Sie auf „Fingerabdruck hinzufügen“.

Sie müssen Ihr Gerät trainieren, um den neuen Fingerabdruck zu erkennen. Drücken Sie fest, aber klicken Sie nicht auf die Home-Taste. Halten Sie Ihren Finger ruhig (Sie werden gescholten, wenn Sie ihn bewegen), bis Sie zum Heben aufgefordert werden. Während der ersten Phase scannt das Gerät die fleischigen Teile Ihres Fingers und während der zweiten Phase scannt es die peripheren Bereiche.

Wenn Sie fertig sind, sehen Sie die folgende Bestätigung.

Touch ID hat keine Ahnung, welche oder wessen Finger Sie hinzufügen, daher nennt es sie einfach „Finger #“. Finger 1 ist derjenige, den Sie ursprünglich für das Gerät eingerichtet haben, sodass Sie sich leicht daran erinnern können. Wenn Sie jedoch mehrere hinzufügen, kann dies etwas verwirrend werden.

Legen Sie in den Touch ID-Einstellungen Ihren Finger auf den Sensor, und der zugehörige Fingerabdruck wird grau.

Wenn Sie auf jeden Fingerabdruck tippen, können Sie ihn in etwas leichter erkennbares umbenennen. Beachten Sie auch, dass Sie auf „Fingerabdruck löschen“ tippen können, um ihn aus irgendeinem Grund zu entfernen, z. B. wenn Sie eine andere Person hinzugefügt haben und diese nicht mehr auf das Gerät zugreifen kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie ohne Ihren Passcode normalerweise keine größeren Änderungen an einem Gerät vornehmen können. Beispielsweise müssen Sie bei jedem Neustart des Geräts Ihren Passcode verwenden, bevor Sie das Gerät wieder entsperren können. Wenn Sie das Gerät also mit anderen teilen, besteht ein größerer Anreiz, deren Finger zu registrieren, als Ihren Passcode zu teilen.

Sie können Touch ID auch ganz oder für einzelne Funktionen deaktivieren. Dies ist ideal, wenn Sie nicht möchten, dass jemand mit Zugriff nicht autorisierte Einkäufe bei Apple Pay oder über ITunes und den App Store tätigt.

Zugegeben, diejenigen von uns, die neuere iOS-Geräte verwenden, sind von Touch ID ziemlich angetan, und wir hoffen, dass Apple sie irgendwann in ihre Laptops integriert.

Es ist leicht, es zynisch als ein unoriginales Gimmick abzutun, das nur dazu dient, mehr Apple-Produkte zu verkaufen, aber nach nur wenigen Anwendungen (Sie müssen Ihr Passwort nicht mehr eingeben, wenn Sie eine App herunterladen möchten) finden Sie es wahrscheinlich genauso unverzichtbar wie wir . Die Tatsache, dass Sie Finger hinzufügen, umbenennen und löschen können, macht es nur zu einer nützlicheren und sinnvolleren Ergänzung für Apples Mobilgeräte.

Wir bitten Sie jedoch um Ihre Kommentare und Fragen zu diesem Thema. Unser Diskussionsforum ist offen und wir freuen uns immer von Ihnen zu hören.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia