Connect with us

Wie man

So finden und ändern Sie Ihre MAC-Adresse unter OS X

So finden und ändern Sie Ihre MAC-Adresse unter OS X

Jede Netzwerkkarte Ihres Computers verfügt über eine integrierte eindeutige MAC-Adresse (Media Access Control), die zur Identifizierung Ihres Computers verwendet werden kann. Dies ist normalerweise in Ordnung, aber es ist möglich, es nativ in OS X zu ändern.

Wenn Sie Windows oder Linux ausführen, können Sie Ihre MAC-Adresse auch auf diesen Plattformen problemlos ändern. Wir sollten jedoch beachten, dass dies eher ein fortgeschrittenes Thema ist und die meisten Benutzer ihre MAC-Adressen nicht ändern sollten, es sei denn, sie müssen es wirklich.

So finden Sie Ihre MAC-Adresse

OS X bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre MAC-Adresse zu finden. Halten Sie einfach die Wahltaste gedrückt und klicken Sie in der Menüleiste auf das WLAN-Symbol:

Der Abschnitt „Adresse“ mit allen Doppelpunkten ist Ihre MAC-Adresse. Dies ist Ihre physische MAC-Adresse, die für die meisten Leute die gewünschte Adresse ist. Wenn Ihre Adresse jedoch geändert wurde, können Sie überprüfen, mit welcher Adresse Ihr Computer tatsächlich kommuniziert, indem Sie ein Terminal starten und ausführen:

ifconfig en0 | grep ether

Dadurch wird Ihre MAC-Adresse für die Hardwareschnittstelle en0 ausgegeben, die bei den meisten Macs für Wi-Fi verwendet wird. Sie können überprüfen, welche Schnittstelle für Wireless verwendet wird, indem Sie die Optionstaste gedrückt halten und in der Menüleiste auf das Wi-Fi-Symbol klicken, das Ihnen schnell zeigt, mit welchem ​​​​Gerät Sie auf das Internet zugreifen:

So ändern Sie Ihre MAC-Adresse

Wenn Sie Ihre MAC-Adresse ändern möchten und eine bestimmte im Sinn haben, können Sie sie folgendermaßen einstellen:

sudo ifconfig en0 ether aa:bb:cc:dd:ee:ff

Dadurch wird Ihre MAC-Adresse für en0 eingestellt. Wenn Sie einen Mac haben, der auch über einen Ethernet-Anschluss verfügt, müssen Sie möglicherweise en1 verwenden.

So erhalten Sie eine zufällige MAC-Adresse

Wenn Sie auf Datenschutz achten, ist die zufällige Auswahl Ihrer MAC-Adresse wahrscheinlich die beste Option. Dieser Befehl macht es automatisch:

openssl rand -hex 6 | sed 's/(..)/1:/g; s/.$//' | xargs sudo ifconfig en0 ether

Dadurch wird jedes Mal, wenn Sie es ausführen, eine neue MAC-Adresse für en0 generiert und festgelegt. Die von diesen beiden Befehlen vorgenommenen Änderungen werden beim Neustart rückgängig gemacht, so dass dies nicht dauerhaft ist. Wenn Sie möchten, können Sie ein Skript erstellen und festlegen, dass es beim Start ausgeführt wird, sodass Sie für jede Sitzung ein neues erhalten.

Denken Sie daran, dass Sie nach dem Bearbeiten Ihrer MAC-Adresse möglicherweise Netzwerkprobleme haben. Daher ist es eine gute Idee, Ihr WLAN nach dem Ändern neu zu starten.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia