Connect with us

Wie man

So erzwingen Sie das dunkle Schnelleinstellungsthema in Android Oreo

So erzwingen Sie das dunkle Schnelleinstellungsthema in Android Oreo

Android Oreo (8.1) wendet je nach Hintergrundbild automatisch ein helles oder dunkles Design auf das Schnelleinstellungsmenü an. Wenn Sie stattdessen ein bestimmtes Hintergrundbild und ein bestimmtes Thema wünschen, können Sie dies auf einfache Weise erzwingen.

Dies alles dank einer neuen App namens LWP+. Es handelt sich im Wesentlichen um ein benutzerdefiniertes Live-Hintergrundbild, das Android dazu bringt, zu denken, dass das Hintergrundbild die Farbe hat, die Sie in der App festlegen, während Sie das Hintergrundbild anwenden, das Sie tatsächlich darüber sehen. Es ist ein ziemlich brillanter Workaround. Sie können ein dunkles Design mit einem hellen Hintergrund oder ein helles Design mit einem dunklen Hintergrund verwenden. Die Macht liegt wieder in Ihren Händen.

Fortfahren und LWP+ installieren, und wir zeigen Ihnen, wie Sie es verwenden. Es ist ziemlich einfach.

Starten Sie LWP+ nach der Installation. Die App ist wirklich nur ein Bildschirm. Sie müssen es zuerst als Hintergrundbild anwenden, was Sie tun können, indem Sie oben den Schalter „Als aktuelles Live-Hintergrundbild festlegen“ aktivieren. Dadurch wird das Dialogfeld „Hintergrund festlegen“ mit nur einem durchgehend schwarzen Bildschirm geöffnet. Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Hintergrund festlegen“, um es zu Ihrem Hintergrundbild zu machen. Sie können dann wählen, ob Sie es sowohl auf den Start- als auch auf den Sperrbildschirm oder nur auf den Startbildschirm anwenden möchten. Die Wahl liegt bei Ihnen.

Nachdem Sie diese Auswahl getroffen haben, befinden Sie sich wieder auf der Hauptseite der App. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Hintergrundbild auswählen“ und wählen Sie dann das Bild aus, das Sie tatsächlich als Hintergrundbild sehen möchten. Dieser Teil kann ein wenig verwirrend sein. Stellen Sie zuerst den Hochformat-Zuschnitt ein und tippen Sie dann oben rechts auf die Zuschneiden-Schaltfläche. Stellen Sie als Nächstes den Landschaftszuschnitt ein und drücken Sie dann erneut auf die Zuschneiden-Schaltfläche. Das gewählte Bild wird dann auf den schwarzen Hintergrund aufgetragen.

Da die App standardmäßig einen schwarzen Hintergrund verwendet, sollte dies ab sofort das schwarze Systemdesign erzwingen. Wenn Sie dies ändern möchten, können Sie die Schaltfläche „Hintergrundfarbe auswählen“ verwenden. Wenn Sie das hellere Systemthema bevorzugen, wählen Sie hier einfach eine helle Farbe.

Von da an sollte alles wunderbar funktionieren. Wenn dies nicht der Fall ist, machen Sie sich keinen Stress. Es gibt auch eine Option „Benutzerdefinierte Farben verwenden“, die das Systemdesign vollständig überschreiben sollte. Schalten Sie diese Einstellung ein und stellen Sie dann alles auf Schwarz ein. Gemacht und gemacht.

Jetzt können Sie ein beliebiges Hintergrundbild für Ihr bevorzugtes Systemdesign verwenden. Fantastisch.

Links: Vor LWP+; Rechts: Nach LWP + 😎

Es ist ehrlich gesagt etwas, das in erster Linie in Android integriert werden sollte, aber zumindest gibt es einen guten Workaround.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia