Connect with us

Wie man

So erstellen Sie Sofortdiagramme mit der Erkundungsfunktion von Google Sheets

So erstellen Sie Sofortdiagramme mit der Erkundungsfunktion von Google Sheets

Mit der Funktion „Durchsuchen“ in Google Sheets können Sie mithilfe des maschinellen Lernens Einblicke in die Daten in Ihren Tabellen gewinnen. Explore analysiert automatisch alles in Sheets, um die Visualisierung von Daten zu vereinfachen.

Explore for Sheets nimmt Ihnen viel Stress und Rätselraten, wenn Sie mit großen Datenmengen in Ihrer Tabelle arbeiten. Öffnen Sie es einfach und wählen Sie ein vorgeschlagenes Diagramm, eine Grafik oder eine Pivot-Tabelle aus, die Sie in Ihre Tabelle einfügen möchten. Sie können auch nachfragen, um Diagramme zu erstellen, die nicht automatisch vorgeschlagen werden.

Starten Sie zunächst Ihren Browser und gehen Sie zu Ihrem Google Sheets-Startseiteund öffnen Sie eine Datei mit einigen Datensätzen.

Eine Tabelle in Google Sheets.

Klicken Sie in der unteren rechten Ecke auf „Durchsuchen“ oder verwenden Sie die Tastenkombination Alt + Umschalt + X (Windows / ChromeOS) oder Option + Umschalt + X (macOS), um den Bereich „Durchsuchen“ zu öffnen.

Klicken "Erkunden."

Standardmäßig analysiert Explore die Datensätze des gesamten Blattes. Sie können jedoch bestimmte Spalten oder Zeilen isolieren, wenn Sie sie markieren, bevor Sie auf „Explore“ klicken.

Wenn Sie Explore öffnen, werden vier Abschnitte angezeigt: „Antworten“, „Formatierung“, „Pivot-Tabelle“ und „Analyse“. Unter „Formatierung“ können Sie das Farbschema Ihres Blattes mit einem Klick auf eine Schaltfläche ändern, und unter „Pivot-Tabelle“ können Sie eine Pivot-Tabelle in Ihre Tabelle einfügen. Wir konzentrieren uns auf „Antworten“ und „Analyse“.

Oben im Abschnitt „Antworten“ sehen Sie einige Vorschläge unter dem Textfeld, auf die wir später noch eingehen werden. Diese Fragen werden von der KI als optionale Ideen für den Einstieg erstellt. Klicken Sie auf einen Link, um eine Vorschau einer der von der KI konzipierten Fragen anzuzeigen.

Vorgeschlagene Fragen in der "Antworten" Abschnitt von Explore.

Nachdem Sie auf eine vorgeschlagene Frage geklickt haben, erstellt Explore automatisch ein Diagramm basierend auf den aufgeführten Kriterien. In diesem Beispiel wurde ein Säulendiagramm erstellt, in dem die Verkäufe nach Geschäftsbereichen angezeigt werden.

Ein Säulendiagramm mit den Umsätzen nach Geschäftsbereichen in der "Antworten" Abschnitt von Explore.

Um das Diagramm in Ihre Tabelle einzufügen, klicken Sie unten im Bereich auf „Diagramm einfügen“.

Klicken "Diagramm einfügen."

Wenn dies nicht das gewünschte Diagramm ist, klicken Sie auf den Pfeil Zurück, um die anderen verfügbaren Vorschläge anzuzeigen.

Klicken Sie auf den Zurück-Pfeil, um zum vorherigen Menü zurückzukehren.

Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt Analyse sehen. Hier finden Sie vorgefertigte Diagramme und Statistiken aus den zuvor ausgewählten Datensätzen. Explore analysiert diese Daten und wählt dann den besten Weg, um sie als Diagramm anzuzeigen.

Vorgefertigte Charts in der "Analyse" Abschnitt von Explore.

Klicken Sie auf die Lupe bzw. das Pluszeichen (+), um eine Vorschau eines Diagramms anzuzeigen und es in Ihre Tabelle einzufügen.

Klicken Sie auf die Lupe, um eine Vorschau eines Diagramms anzuzeigen, oder klicken Sie auf das Pluszeichen (+), um es in Ihre Tabelle einzufügen.

Wenn Sie auf „Mehr“ klicken, werden einige andere Diagramme und Grafiken angezeigt, die nicht in den Funktionsbereich „Erkunden“ passen.

Klicken "Mehr" um mehr vorgefertigte Charts zu sehen.

Wenn keine der Fragen oder vorgefertigten Diagramme funktioniert, können Sie eine benutzerdefinierte Abfrage in das Textfeld oben eingeben, um eine bestimmte Antwort zu erhalten. Wenn wir beispielsweise den durchschnittlichen Umsatz jeder Division für das zweite Quartal in einem Kreisdiagramm anzeigen möchten, können Sie in das Textfeld „Kreisdiagramm-Durchschnitt des zweiten Quartals für jede Division“ eingeben und die Eingabetaste drücken.

Ein Beispiel für eine benutzerdefinierte Frage, die in das Textfeld eingegeben wurde.

Auf diese Weise wird ein Kreisdiagramm erstellt, das den durchschnittlichen Umsatz im zweiten Quartal nach Geschäftsbereichen zeigt.

Ein von Explore basierend auf einer Beispielabfrage generiertes Kreisdiagramm.

Abhängig von den von Ihnen ausgewählten Daten und deren Anzeige verfügt Explore möglicherweise über einige andere Diagramme, in denen Ihre Datensätze angezeigt werden. Sie können auf „Pivot-Tabelle“ oder „Diagramm“ klicken und den gewünschten Diagrammtyp aus dem Dropdown-Menü auswählen.

Klicken "Pivot-Tabelle" oder "Diagramm," Wählen Sie dann den gewünschten Diagrammtyp aus der Liste aus.

Um ein Diagramm in Ihre Tabelle einzufügen, klicken Sie einfach unter der aktuellen Auswahl auf „Diagramm einfügen“.

Klicken "Diagramm einfügen."

Ihr Diagramm wird dann im aktuellen Blatt angezeigt. Sie können es verschieben und in der Größe ändern, wie Sie möchten.

Ein Kreisdiagramm in einer Tabelle.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia